Du willst mehr? Motto der Kampagne des bpb:medienzentrums in Bonn

bpb:analyse-frühstück 2017

Hier finden Sie Informationen zu vergangenen Veranstaltungen von bpb:analyse-frühstück im Jahr 2017.

Theresa May bei ihrem ersten EU-Gipfel im Oktober 2016 - wenn der Zeitplan eingehalten wird, will das Vereinigte Königreich bis zum 29. März 2019 aus der EU ausgetreten sein.

09.06.2017

bpb:analyse-frühstück zur Parlamentswahl in Großbritannien

Am 8. Juni 2017 fanden in Großbritannien Neuwahlen statt. Welche Auswirkungen hatte das Wahlergebnis auf das Land, die Zukunft der EU und die deutsch-britischen Beziehungen? Diese Frage diskutierten Expertinnen und Experten am 9. Juni 2017 ab 9 Uhr beim Analyse-Frühstück der bpb in Bonn.

Mehr lesen

Train de la Presidentielle 2017

08.05.2017

bpb:analyse-frühstück nach der französischen Präsidentschaftswahl

Videoaufzeichnung des nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich von der bpb im Medienzentrum Bonn veranstalteten Analyse-Frühstücks mit Einschätzungen aus wissenschaftlicher und journalistischer Perspektive.

Mehr lesen

Wie hier in Ankara stimmten am Sonntag, 16. April, zahlreiche Türken über die geplante Verfassungsänderung ab. Dafür stempelten sie auf dem Wahlzettel entweder das Wort "Evet" (Ja) oder "Hayir" (Nein).

18.04.2017

bpb:analyse-frühstück nach dem Türkei-Referendum

Videoaufzeichnung des nach dem Türkei-Referendum von der bpb im Medienzentrum Bonn veranstalteten Analyse-Frühstücks mit Einschätzungen aus wissenschaftlicher und journalistischer Perspektive.

Mehr lesen

Das bpb:medienzentrum in Bonn

"Die Bundeszentrale für politische Bildung war eine der besten Erfindungen der Bonner Republik", sagt Thomas Krüger, Präsident der bpb. Politische Bildung nach dem Zweiten Weltkrieg war eine große Aufgabe - ebenso wie heute. In Bonn dient das modernisierte bpb:medienzentrum dem Zweck, politische Bildung lebendig zu gestalten.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9 bis 18 Uhr
Abendveranstaltungen: in der Regel ab 18 Uhr

Mehr lesen