Netzdebatte Logo

Schlagwort: re:publica 2011

suche-links1 2suche-rechts

1  Tobias Asmuth am 28.03.2011

Wie lautet noch einmal die Frage?

Macht das Inter­net unsere Demo­kra­tie bes­ser? Oder wird es bald von daten­fres­sen­den Unter­neh­men über­nom­men? Wie geht Poli­tik in der digi­ta­len Gesell­schaft – ...

Mehr lesen


2  tsteinmetz am 07.04.2011

Was ist die re:publica?

"Man hat das Bedürf­nis auch mal einen Kaf­fee oder ein Bier zusam­men zu trin­ken." So banal lässt sich der Aus­lö­ser zur ers­ten re:publica beschrei­ben. Wer in der ...

Mehr lesen


3  nsalzer am 13.04.2011

Wichtiges Thema? "Datenschutzrichtlinie auf EU-Ebene 95/46", sagt Falk Lüke

"Ich hoffe, dass das in die rich­tige Rich­tung geht!", so endet Falk Lükes kur­zes State­ment auf die Frage, was denn das wich­tigste netz­po­li­ti­sche Thema sei. Die ...

Mehr lesen


4  nsalzer am 13.04.2011

Wichtiges Thema? "Aufklärung über Voratsdatenspeicherung und Netzneutralität" (Doreen Butze)

Der re:publica–Vor­trag der Diplom-Soziologin und Auto­rin Doreen Butze scheint (auf den ers­ten Blick?) poli­tik­fern: "Wie sich die Dar­stel­lung des Inter­nets im Film ...

Mehr lesen


5  nsalzer am 13.04.2011

Wichtiges Thema? "Bildung als Basis", sagt Tanja Haeusler

Tanja Haeus­ler, Mit­be­grün­de­rin der re:publica weiss was zu tun ist, sonst "geht alles andere auch nicht". Kleine tech­ni­sche Panne: Uns fehlt ein Stück vom Video. Tanja, ...

Mehr lesen


6  nsalzer am 13.04.2011

Wichtiges Thema? "Revolutionäre Bewegungen durch Social Media", sagt Marin Majica

Der Redak­teur der "Ber­li­ner Zei­tung", Marin Majica, inter­es­siert sich für die Rolle von Social Media wie Face­book und Twit­ter an sozia­len Ver­än­de­run­gen. Gerade ...

Mehr lesen


7  Albrecht am 13.04.2012

Am Anfang war der Ort

Wir sind früh auf­ge­stan­den und durch den Nie­sel­re­gen zum Fried­rich­stadt­pa­last gelau­fen. Dort haben wir noch ein paar Ein­drü­cke gesam­melt, wie die re:publica ...

Mehr lesen


8  rpitterle am 13.04.2011

Wie frau mit Trollen fertig wird: Shitstorm zurück an den Absender (Teil 1)

„Shits­torm? You can do it!“: Helga Han­sen und Kath­rin Ganz erklär­ten in ihrem re:publica-Vortrag, wie frau mit Troll-Kommentaren fer­tig wird und was das Netz für ...

Mehr lesen


9  rpitterle am 13.04.2011

Wie frau mit Trollen fertig wird: Hass-Kommentare als Geldquelle (Teil 2)

„Shits­torm? You can do it!“: Helga Han­sen und Kath­rin Ganz erklär­ten in ihrem re:publica-Vortrag, wie frau mit Troll-Kommentaren fer­tig wird und was das Netz für ...

Mehr lesen


10  nsalzer am 13.04.2011

Wichtiges Thema? "Social Entrepreneurs bewegen was", sagt Frederik

Im Inter­net kön­nen kleine Grup­pen viel bewe­gen. Fre­de­rik ist das erste mal auf der re:publica und inter­es­siert sich neben vie­len The­men beson­ders für Social Media ...

Mehr lesen


11  tsteinmetz am 14.04.2011

Philipp Müller erklärt im Interview Open Government

Wie kön­nen unsere Regie­run­gen trans­pa­ren­ter wer­den und wie unsere Demo­kra­tie attrak­ti­ver? Phil­ipp Mül­ler, Direk­tor des Cen­ter for Public Manage­ment and ...

Mehr lesen


12  Tobias Asmuth am 13.04.2011

Wieviel Facebook steckt wirklich in der Revolution?

Vor ein paar Wochen wan­derte fol­gen­der Tweet durch das Netz: „Mir ist lang­wei­lig. Kopiere ich mir ne Dok­tor­ar­beit zusam­men oder stürze ich ein ara­bi­sches Regime? ...

Mehr lesen


13  nsalzer am 14.04.2011

Wichtiges Thema? "Wem gehört das Internet?", fragt Sebastian Deterding

Infra­struk­tu­ren kön­nen essen­ti­el­ler Bestand­teil unse­res Lebens wer­den. Was wir frü­her mit Strom und Tele­fon erlebt haben, erle­ben wir jetzt mit dem Inter­net, ...

Mehr lesen


14  nsalzer am 14.04.2011

Wichtiges Thema? "Sind Bücher ersetzbar?", fragt Konstantin Souwalas

Inwie­fern sind Bücher aus­tausch­bar durch digi­tale Medien? Das viel­dis­ku­tierte Thema beschäf­tigt auch den Betriebs­sys­tem­do­zent Kon­stan­tin Sou­walas aus ...

Mehr lesen


15  mflor am 14.04.2011

Wichtiges Thema? "Grenzmanagement der Subjekte", sagt Jana Ballenthin

Tech­nik­pes­si­mis­mus wie Google-Wissen und per­fo­rierte Pri­vast­sphäre sind für Jana Bal­lent­hin, die am Pro­jekt "Sub­jekt­kon­struk­tion und digi­tale Kul­tur" ...

Mehr lesen


suche-links1 2suche-rechts

netzdebatte.bpb.de in Social Media

Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Die Idee ist kontrovers, denn sie kratz an einigen elementaren Fragen: Ist der Mensch von Natur aus faul oder fleißig? Wie sehr vertrauen wir unseren Mitmenschen wirklich? Was ist der eigentliche Sinn von Arbeit? Woran misst sich eigentlich der Wert von Arbeit?

Mehr lesen

Debatte

Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt verändern wird. Wie Politik, Gesellschaft und Wirtschaft darauf reagieren, ist allerdings noch offen. Diskutiert wird im Zuge dessen auch über die Einführung einer sogenannten Robotersteuer, die die befürchteten negativen sozialen Effekte abmildern soll. Wir haben zwei Experten zum Thema, um ihre Einschätzung gebeten.

Mehr lesen