Netzdebatte Logo

Schlagwort: Internet

suche-links1 2suche-rechts

1  

Gatekeeping across borders (englisch)

In den Kindertagen des Internet träumten viele von einer schrankenlosen Gesellschaft. Heute kann man das nur gegen obszöne Honorare behaupten. Die sogenannten Gatekeeper, die Wächter ...

Mehr lesen


2  Maximilian Nominacher am 11.11.2014

Einführung: Die Welt der vernetzten Dinge

Im neuen Schwerpunkt auf Netzdebatte beschäftigen wir uns mit der Vernetzung unserer Lebenswirklichkeit. Wir stellen verschiedene Ansätze wie das "Smart Home" vor und fragen nach: Wie ...

Mehr lesen


3  Merlin Münch am 10.07.2014

Das Internet ist kein Einkaufszentrum! Ben Scott hat noch Hoffnungen für's Netz.

Internet? Ja, da kauf ich immer ein. Schnell bekommt man heute den Eindruck im Netz ginge es nur noch um eins: kaufen, kaufen, kaufen. Mit einem freien, demokratisierenden ...

Mehr lesen


4  Merlin Münch am 26.06.2014

Wer reguliert das Netz? Interview mit Prof. Michael Rotert

Prof. Michael Rotert ist Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Deutschen Internetwirtschaft "eco". Im Interview mit Netzdebatte spricht er darüber, ob das Netz heute, 25 Jahre nach ...

Mehr lesen


5  Merlin Münch am 24.06.2014

Einführung: Infrastruktur und Netzneutralität

Im neuen Schwerpunkt auf Netzdebatte verhandeln wir zwei Themen, die eigentlich kaum voneinander zu trennen sind und die das Internet, wie wir es kennen, wesentlich beeinflussen: ...

Mehr lesen


6  Angela Gruber am 30.06.2014

Eine für alle? Was eine Verordnung zur Netzneutralität auf EU-Ebene bedeutet

Im April diesen Jahres stimmten die Parlamentarier des EU-Parlaments für eine Reihe von Änderungsvorschlägen, die aus Sicht mancher Aktivisten die "Neutralität" des Internets vorerst ...

Mehr lesen


7  Jürgen Kuri am 25.06.2014

Das Internet, unendliche Weiten - und viele Beteiligte

Das Netz ist überall und wir mittendrin. Die wenigsten Nutzer/-innnen wissen aber, wie es eigentlich funktioniert. Welche Sprache Router miteinander sprechen und warum Umleitungen anders ...

Mehr lesen


8  

Wer regiert das Netz?

Seit den Anfängen des Internets wird viel und gerne darüber diskutiert, wer im Netz das Sagen hat. Wer regelt den Zugang zum Netz? Wer bestimmt die Spielregeln? Im Schwerpunkt "Wer ...

Mehr lesen


9  Jaana Müller am 09.05.2014

Verwechslung! Hass statt Freiheit

Um eine Petition zu unterschreiben oder mitzudiskutieren, müssen wir keinen Fuß mehr vor die Tür setzen. Schließlich sind wir vernetzt! Ein paar Klicks und den Namen hinterlassen: ...

Mehr lesen


10  thfettien am 08.05.2014

Myanmar sollte frei sein – auch im Netz

Nachrichten lesen, bloggen, twittern und im Netz veröffentlichen. Recherchieren, teilen und kritisieren. Über das Netz mitreden – teilhaben. Was für uns selbstverständlich erscheint, ...

Mehr lesen


11  thfettien am 07.05.2014

Digitale Verwilderung an Schulen

Jeder Klassenraum verfügt über eigene Rechner, WLan gibt es in der gesamten Schule, ein Technikbeauftragter hilft, falls es Probleme gibt. Schüler erarbeiten eigenständig multimediale ...

Mehr lesen


12  Merlin Münch am 07.05.2014

Das war’s dann mit der Zukunft, oder?

Über die Zukunft wurde schon immer spekuliert. Gerne und viel. Aber es wurde auch ernsthaft darüber nachgedacht. Im Moment sieht es eher düster aus, könnte man meinen: Überwachung, ...

Mehr lesen


13  Bruce Schneier am 24.09.2013

Im Internet herrscht das Mittelalter. Und wir sind die Knechte.

Als Internetnutzer sind wir die Untertanen der großen Internetunternehmen. Für das Versprechen von Komfort nehmen wir Einschränkungen unserer Freiheit und Sicherheit hin. Zeit, gegen ...

Mehr lesen


14  Lydia Meyer am 08.05.2013

Don't hate – meditate! Was die Netzwelt von Yoga lernen kann.

Dritter Tag re:publica, dritter Tag Inhalt, dritter Tag Stress. Beste Voraussetzungen, um mal Laptop Yoga auszuprobieren. Das ist nicht nur Schlüssel zum Ende sämtlicher Rückenprobleme ...

Mehr lesen


15  gschlossmacher am 07.05.2013

Fragend gehen wir voran!

Die Kernthese des Panels war klar: Staaten und globales Kapital – kurz die herrschende Macht – geben sich alle Mühe das Internet zu regulieren, um die eigene Vormachtstellung zumindest ...

Mehr lesen


suche-links1 2suche-rechts

netzdebatte.bpb.de in Social Media

Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Die Idee ist kontrovers, denn sie kratz an einigen elementaren Fragen: Ist der Mensch von Natur aus faul oder fleißig? Wie sehr vertrauen wir unseren Mitmenschen wirklich? Was ist der eigentliche Sinn von Arbeit? Woran misst sich eigentlich der Wert von Arbeit?

Mehr lesen

Debatte

Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt verändern wird. Wie Politik, Gesellschaft und Wirtschaft darauf reagieren, ist allerdings noch offen. Diskutiert wird im Zuge dessen auch über die Einführung einer sogenannten Robotersteuer, die die befürchteten negativen sozialen Effekte abmildern soll. Wir haben zwei Experten zum Thema, um ihre Einschätzung gebeten.

Mehr lesen