Netzdebatte Logo

Redaktion am 07.05.2014

23 Thesen zur Zukunft der Medien

Die drei jungen Journalisten Jessica Binsch (dpa), Ole Reißmann (Spiegel Online) und Hakan Tanriverdi (süddeutsche.de) haben 23 Thesen zur Zukunft der Medien aufgestellt. Darin geht es vor allem um eine Anpassung des Journalismus und der Medien an die Digitalisierung, denn viele Formate sind nicht mehr zeitgemäß.

Die drei jungen Journalisten Jessica Binsch (dpa), Ole Reißmann (Spiegel Online) und Hakan Tanriverdi (süddeutsche.de) haben 23 Thesen zur Zukunft der Medien aufgestellt. Darin geht es vor allem um eine Anpassung des Journalismus und der Medien an die Digitalisierung, denn viele Formate sind nicht mehr zeitgemäß. (© 2014 Bundeszentrale für politische Bildung)


Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 3.0 DE - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



netzdebatte.bpb.de in Social Media

Die bpb begleitet die re:publica bereits seit 2011 mit dem Blog netzdebatte.bpb.de. Hier finden Sie die in den vergangenen Jahren erschienen Artikel und Videos.

Mehr lesen