2Politische Verfolgte – verdrängte DDR-Vergangenheit?

Zurück zum Artikel
1 von 6
Auf einem Plakat in einer Ausstellung steht 8000-9000 Gewissensgefangene in der DDR
Blick in die Dauerausstellung im ehemaligen Gefängniskomplex in Cottbus (Brandenburg) am 27.11.2013. Ende der 1980er Jahre waren in Cottbus etwa 80 Prozent der Häftlinge aus politischen Gründen eingesperrt, oft wegen "versuchter Republikflucht" aus der DDR. (© picture-alliance/dpa, Patrick Pleul)