30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

30.2. BRD: Sicherheit, Abrüstung und Ostpolitik

24. - 27. Okt. 1988

Bundeskanzler Kohl und der sowjetische Staats-und Parteichef Gorbatschow erklären in Moskau ihre Bereitschaft, die »Zeit des Eises« durch ein freundlicheres Klima in den zwischenstaatlichen Beziehungen abzulösen. Hauptziele sind ein verbesserter Dialog und eine gute Nachbarschaft. Unterzeichnet werden Abkommen zum Umwelt-und Strahlenschutz, über die Raumfahrt, die Kernenergie und die Landwirtschaft unter Einbeziehung von Berlin. Die deutsche Teilung spricht Kohl »mit großem Ernst« an.

zurück 15. August 19888. Juni 1989 vor