30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

34.2. DDR: »Wir bleiben hier«: Massendemonstrationen

1./ 2. Oktober 1989

In Ost-Berlin entsteht die neue Oppositionsgruppe Demokratischer Aufbruch mit sozialen und ökologischen Zielsetzungen (»Dritter Weg«). Der DA konstituiert sich landesweit am 30. 10. vorläufig, am 16./17. 12. 1989 endgültig als erste oppositionelle Partei. Sie fordert die deutsche Einheit und eine sozial-ökologische Marktwirtschaft. Hauptrepräsentanten: Rechtsanwalt Wolfgang Schnur und die Theologen Rainer Eppelmann, Edelbert Richter, Ehrhart Neubert und Friedrich Schorlemmer (später SPD).

zurück 30. September 19891. Oktober 1989 vor