250 Jahre später in Prag: Gedenken an 1968

Zurück zur Bildergalerie
11 von 28
Auch Musiker hielten Erinnerungen an 1968 wach, tonangebend auf einer Bühne in Prags Innenstadt die Band "Aktual" des heute noch engagierten Prager-Kunstprofessors Milan Knizak, der seit 1962 ein populärer Fluxus-Künstler in der CSSR ist..
Auch Musiker hielten Erinnerungen an 1968 wach, tonangebend auf einer Bühne in Prags Innenstadt die Band "Aktual" des heute noch engagierten Prager-Kunstprofessors Milan Knizak, der seit 1962 ein populärer Fluxus-Künstler in der CSSR ist.. (© bpb, Holger Kulick)