30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
kulturelle Bildung

Linkliste BNE und Kulturelle Bildung

Hier finden Sie eine kommentierte Linkliste zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung.

http://www.agenda21-treffpunkt.de/

Agenda 21 und Schule

Der Agenda 21 Treffpunkt bietet eine Informations- und Kommunikationsplattform für alle, die sich in Schulen und Bildungseinrichtungen der Agenda 21 und dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlen. Neben umfangreichen strukturierten Sammlungen zu Daten, Dokumenten und Links findet man Tipps und Hinweise, Neuigkeiten und Informationen, Unterrichtsmaterialien und Projekte rund um die Agenda 21 und die ersten Versuche, fachübergreifende Ansätze und gemeinsame Umweltprogramme unter ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten auch in Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen aufzugreifen.

Mehr lesen auf agenda21-treffpunkt.de

www.bne-literatur.de

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Online-Literaturdatenbank

Die seit 2008 ins Netz gestellte, und seither kontinuierlich aktualisierte und ausgebaute Literaturdatenbank umfasst über 33.000 Bücher und Aufsätze (Stand April 2015). Inhaltlicher Schwerpunkte sind: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung, Globales Lernen und interdisziplinäre Grundlagen. Außerdem sind zahlreiche Titel zu verwandten gesellschaftlichen Bereichen enthalten, z.B. der Politischen Bildung, der (Inter)Kulturellen Bildung sowie der allgemeinen Bildungstheorie.

Mehr lesen auf bne-literatur.de

http://www.bne-portal.de/

BNE-Portal

Die Seite versammelt Themen und Akteure, Lehr- und Lernmaterialien, Wettbewerbe, Veranstaltungen und Informationen zur Umsetzung der UN-Dekade. Hier finden Sie Informationen darüber, wie die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Deutschland umgesetzt wird und welche Möglichkeit Sie haben, sich daran zu beteiligen. Die Umsetzung der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Deutschland wird von der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) auf der Grundlage eines einstimmigen Beschlusses des Deutschen Bundestages koordiniert und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Mehr lesen auf bne-portal.de

http://www.culture-and-development.info/index.htm

Cultur Cooperation e. V.

Der 1986 gegründete Verein führt Projekte zum Kulturaustausch und kulturpolitische Veranstaltungen in Deutschland und im Ausland durch. Die Website gibt einen Überblick über Initiativen und Projekte, die sich mit Kultur und Entwicklung beschäftigen. Ausgewählte Schwerpunktthemen werden vertieft. Das Portal vermittelt Kontakte, informiert über Kulturveranstaltungen und versteht sich als unterstützendes Medium für den geplanten Aufbau eines Netzwerks zu Kultur und Entwicklung auf europäischer Ebene.

Mehr lesen auf culture-and-development.info

http://www.dekade.org/datenbank/index.php

Datenbank zur UN-Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung

In der Datenbank der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" kann man nach offiziellen Dekade-Projekten sowie Kommunen und Akteuren der Dekade suchen. Bis heute wurden 1.500 Dekade-Projekte ausgezeichnet. Sie alle setzen Bildung für nachhaltige Entwicklung vor Ort um. Die aufgeführten Projekte sind hochwertige und innovative Initiativen. Die Auszeichnung erhalten sie, um andere Engagierte zu motivieren und Beispiele für sinnvolle Aktivitäten zu bieten.

Mehr lesen auf dekade.org

http://www.unesco.de/nachhaltige_entwicklung.html

Deutsche Unesco-Kommission, Thema Nachhaltige Entwicklung

Ein Schwerpunktthema der Unesco ist Nachhaltige Entwicklung. Die Seite bietet vielfältige Informationen und Materialien.

Mehr lesen auf unesco.de

http://d13.documenta.de/#/de/programme/die-programmein-kassel/studio-d13-fuer-kids-und-teens/

dOCUMENTA 13 – Studio d(13) für Kids und Teens

Das Studio d(13) für Kids und Teens bietet unterschiedliche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an. Ausgehend von Materialien, die Künstler/-innen der dOCUMENTA 13 bereitgestellt haben, entwickeln sie Fragen und Perspektiven, mit denen sie sich der Kunstausstellung annähern. Die dOCUMENTA 13 läuft vom 9. Juni bis 16. September 2012.

Mehr lesen auf d13.documenta.de

www.futurzwei.org

Futurzwei – Stiftung Zukunftsfähigkeit

Auf der Seite werden beispielhafte Projekte vorgestellt, die zeigen, wo Leute es anpacken und Ideen für Nachhaltigkeit in die Tat umsetzen. Es werden alternative Wege aufgezeigt und Fragen beantwortet. Die Idee ist, gute Beispiele, positive Geschichten zu erzählen, die andere anregen sollen, mitzumachen oder es auch einfach selbst anzupacken.

Mehr lesen auf futurzwei.org

http://www.kulturbewegt.org/

Initiative Kultur bewegt

Das unabhängige Netzwerk- und Projektbüro im Bereich Kultur und Entwicklung will Impulse geben, Ideen zusammenführen und Ansätze verknüpfen. Das Portal stellt die Aktivitäten des Netzwerks vor, zu dessen wichtigsten Arbeitsfeldern auch die Betreuung von Kulturprojekten und das Erstellen von Fach- und Hintergrundinformationen gehören. Die Initiative Kultur bewegt wird vom Verein Pan y Arte unterstützt.

Mehr lesen auf kulturbewegt.org

http://www.ifa.de/info/dossiers/kultur-und-entwicklung/

Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) - Dossier Kultur und Entwicklung

Das Dossier bietet ein umfassendes Informationsangebot im Rahmen der politischen Konzepte und praktischen Ansätze verschiedener Geberländer und Akteure zu Kultur und Entwicklung, zu Einrichtungen in Lehre, Forschung und Weiterbildung, eine Literaturauswahl, sowie Links zu weiteren Online-Dossiers.

Mehr lesen auf ifa.de

http://www.nachhaltigkeit.info/

Lexikon Nachhaltigkeit der Aachener Stiftung Kathy Beys

Das Lexikon bietet zahlreiche Artikel zu Themen der Nachhaltigkeit.

Mehr lesen auf nachhaltigkeit.info

http://www.nun-dekade.de/

NUN: Bildung für Nachhaltigkeit Norddeutschland

ist die Norddeutsche Partnerschaft zur Unterstützung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 - 2014 - also abgekürzt NUN, zu der Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein als Partner gehören. Bremen nimmt zunächst als Gast teil. NUN wird von der GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH - und dem UNESCO-Institut für Lebenslanges Lernen, Hamburg, unterstützt.

Mehr lesen auf nun-dekade.de

http://panyarte.de/

Pan y Arte e. V.

Der von Dietmar Schönherr gegründete Verein leistet Hilfe zur Selbsthilfe im Kampf gegen Armut, Krankheit und Katastrophen. Pan y Arte will Kultur und Kreativität fördern, um eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten. Dazu unterstützt der Verein Kulturprojekte in Nicaragua und engagiert sich innerhalb Deutschlands für eine stärkere Wahrnehmung und Umsetzung der kulturellen Förderung von Entwicklungsländern. Das Portal gibt Einblicke in die Ziele und Aktivitäten von Pan y Arte und informiert über Möglichkeiten der Mitarbeit.

Mehr lesen auf panyarte.de

http://www.ewik.de/

Portal Globales Lernen

Das Portal Globales Lernen hat es sich zum Ziel gesetzt, entwicklungsbezogene Bildung, Eine Welt Erziehung und Globales Lernen zu fördern. Es ist eine Anlaufstelle für Lehrkräfte und Multiplikator/-innen, die sich über Angebote des Globalen Lernens informieren oder diese in Ihre konkrete Arbeit einbinden möchten. Online-Bildungsmaterialien, zentrale Dokumente und eine Fülle anderer Hintergrundinformationen werden kostenlos angeboten.

Mehr lesen auf ewik.de

http://www.schule-der-zukunft.nrw.de

Schule der Zukunft: Bildung für Nachhaltigkeit

Portal zur Kampagne "Schule der Zukunft", gemeinsam getragen von Schul- und Umweltministerium NRW. Die Kampagne "Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit" bietet die Möglichkeit für Schulen, Kitas, außerschulische Partner und Netzwerke für Inhalte, die für Gegenwart und Zukunft bedeutsam sind, zu sensibilisieren, Arbeitsweisen zu vermitteln, die die Gestaltungskompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern, Kooperationen und Vernetzung mit vielen außerschulischen Partnern zu unterstützen und für die Projekte im Bereich BNE ausgezeichnet zu werden.

Mehr lesen auf schule-der-zukunft.nrw.de

www.suedwind-agentur.at

Südwind - Dialog für eine Welt

Die entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation setzt sich seit über 25 Jahren weltweit für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen ein. Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit und die Herausgabe verschiedener Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Das Portal informiert über die Aktivitäten der Organisation, die sich mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit für eine gerechtere Welt engagiert.

Mehr lesen auf suedwind-agentur.at

www.powerofculture.nl/en

The Power of Culture (englisch)

Das niederländische Portal für Kultur und Entwicklung versteht menschliche Kreativität als treibende Kraft für eine Entwicklung hin zu größerer politischer, ökonomischer und sozialer Freiheit. The Power of Culture betrachtet Kunst und Kultur im Zusammenhang mit Menschenrechten, Bildung, Emanzipation, Demokratisierung und Umwelt. Die Website gibt einen Überblick über niederländische Projekte und Initiativen in diesem Bereich und verweist auf weitere Medien, Quellen und Organisationen. Außerdem beschäftigt sie sich mit der Bedeutung kultureller Organisationen, unter anderem in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Mehr lesen auf powerofculture.nl

www.transfer-21.de

Transfer-21 – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Das Programm will schulische Bildung am Konzept der Nachhaltigkeit ausrichten und den Schülerinnen und Schülern Gestaltungskompetenz für die Zukunft näher bringen. Für die konkrete Umsetzung an den Schulen vermittelt Transfer-21 Berater und Kooperationspartner, stellt konkrete Unterrichtsmaterialien zur Verfügung und fördert die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften. Die Website stellt Programm und Ziele der Initiative vor, eine umfangreiche Datenbank ermöglicht die schnelle Kontaktaufnahme mit Multiplikatoren und kooperierenden Schulen.

Mehr lesen auf transfer-21.de

http://ueber-lebenskunst.org/

Über Lebenskunst - Initiative für Kultur und Nachhaltigkeit

Was ist das „gute Leben“ unter den Bedingungen der globalen ökologischen Krise? Diese für alle gesellschaftlichen Gruppen relevante Frage bildet den zentralen thematischen Fokus von ÜBER LEBENSKUNST, einem Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt. In einem mehrteiligen Programm setzt sich das Projekt künstlerisch – in Performance, Bildender Kunst, Musik, Diskurs und Literatur – mit den tiefgreifenden Veränderungen unseres Planeten auseinander. ÜBER LEBENSKUNST führt Akteure/-innen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen, um bereits bestehende Ansätze aufzuzeigen und alltagstaugliche Lebensmodelle zu entwickeln und zu erproben.

Mehr lesen auf ueber-lebenskunst.org

http://www.exnatura.de/

Umweltbildung - Bildung für nachhaltige Entwicklung in Ihrer Nähe

Die interaktive Karte zeigt, wer in welcher Region Veranstaltungen zur Umweltbildung anbietet, wer sich generell mit Umweltbildung, Naturerlebnispädagogik, Bildung für Nachhaltige Entwicklung beschäftigt etc. Institutionen, Organisationen, Vereine, Firmen und auch Einzelpersonen können sich selbst in die Karte eintragen.

Mehr lesen auf exnatura.de

http://www.venro.org/

VENRO – Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.

VENRO ist ein freiwilliger Zusammenschluss von rund 120 deutschen Nichtregierungsorganisationen (NRO), die bundesweit tätig sind. Lokale Initiativen werden im Verband durch die NRO-Landesnetzwerke repräsentiert. Die VENRO-Mitglieder sind private und kirchliche Träger der Entwicklungszusammenarbeit, der humanitären Hilfe sowie der entwicklungspolitischen Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit.

Mehr lesen auf venro.org

Veranstaltungsdokumentation (November 2011)

Didaktik-Dialog: Zukunft ist jetzt!

Was ist nachhaltige Entwicklung, und wie können wir sie in unser tägliches Denken und Handeln einbringen? Eine Begegnung von politischer und kultureller Bildung kann für diese Frage innovative und kreative Lösungen anbieten, die bei der Tagung vorgestellt, diskutiert und ausprobiert wurden.

Mehr lesen

teamGLOBAL
Netzwerke

teamGLOBAL

teamGLOBAL ist ein bundesweit aktives Netzwerk von jungen Teamerinnen und Teamern rund um das Thema Globalisierung mit dem Ziel, in einer turbulenten Zeit selbst bestimmtes und verantwortliches Handeln zu stärken.

Mehr lesen

Das Konzept „Nach uns die Sintflut“ ist längst überholt, findet Michael Görtler, Sozialwissenschaftler und Referent für politische Jugend- und Erwachsenenbildung. Welche Rolle kann oder sollte die politische Bildung spielen, um nachhaltiges Handeln als Grundprinzip in der Gesellschaft zu verankern?

Mehr lesen auf werkstatt.bpb.de