30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Schülerinnen einer Berliner Grundschule in ihrem Klassenraum

23.12.2019

Bildung macht Schlagzeilen


Der Tagesspiegel

"Mehr Bildung für kleine Kinder
Das neue Gesetz greift zu kurz, sagen Forscher "
26.09.2018

Die Welt

"Von wegen Basteltante
Erzieher verdienen in Deutschland viel weniger als Lehrer. Dabei reden alle von frühkindlicher Bildung. Damit die Kita-Qualität besser wird, braucht es aber mehr als höhere Gehälter"
08.06.2015

Süddeutsche Zeitung

"Kitas fehlen 100.000 Erzieher
Wie gut Kinder betreut werden, hängt stark vom Wohnort ab"
27.09.2019

Süddeutsche Zeitung

"Mangelverwaltung
In Kitas fehlen mehr als 106.000 Fachkräfte - eine am Kind orientierte Betreuung ist so kaum möglich. Experten fordern bessere Bedingungen fürs Personal"
27.09.2019

Welt Online

"Mangel an Plätzen
Ohne Tagesmutter wären viele Eltern verzweifelt
20.09.2017

Die Zeit

"Sprachlos in der Schule
Viele Kinder können bei der Einschulung kaum Deutsch"
15.08.2019

Die Welt

"Der einzige Notstand der Deutschen: Bildung"
30.11.2019

Die Welt

"Pisa-Schwäche kostet Billionen
Ökonomen warnen: Wenn Deutschland sein Bildungssystem nicht wieder auf internationales Spitzenniveau bringt, drohen der Volkswirtschaft schwere Schäden"
03.12.2019

FAZ

"Deutsche Schüler bleiben mittelmäßig
Jeder Fünfte kann nur einfache Sätze verstehen;
Ergebnisse der neuen Pisa-Studie "
04.12.2019

Der Tagesspiegel

"Großer Bildungshunger
Studie: Migranten wünschen sich für ihre Kinder gute Bildung, treffen aber auf Barrieren"
25.03.2015

Berliner Zeitung

"Zurück in die Kleinstaaterei
Was der Ausstieg Bayerns und Baden-Württembergs aus dem Nationalen Bildungsrat bedeutet"
26.11.2019

Der Spiegel

"YouTube statt Schule
Wie gut Jugendliche mit digitalen Medien zurechtkommen, hängt in Deutschland stark vom Elternhaus ab – das ließe sich ändern."
30.11.2019

FAZ

"'Pisa ist Politik'
Das deutsche Schulsystem hat einen schlechten Ruf. Der Bildungsforscher Rainer Bölling macht dafür die OECD und ihre Bildungstests verantwortlich"
21.12.2018

FAZ

"Die Zahl der Schulabbrecher steigt
Die viel beschworene "Bildungsrepublik" hat ein Problem."
16.08.2019

FAZ

"Das Abi ist ungerecht
Jedes Land hat eigene Prüfungen. Aber für alle gilt der gleiche NC. Da muss sich was ändern."
15.09.2019

FAZ

"Warum arme Kinder arm bleiben
Sozial schwachen Schülern gelingt der Aufstieg in Deutschland nur selten. Das liegt vor allem an den Problemvierteln und ihren Schulen"
28.10.2018

FAZ

"Der deutsche Lehrermangel ist hausgemacht"
06.09.2018

Der Tagesspiegel

"'Alle Kinder haben ein Recht auf Ferien'
Sommerschulpflicht für Lernschwache? SPD und Grüne lehnen Vorstoß der CDU ab. Aus der Wirtschaft kommt viel Zustimmung"
04.05.2019

Berliner Zeitung

"Das bezahlte Abi ist wieder da
Ab Herbst können Jugendliche wieder Lehre und Hochschulreife gleichzeitig absolvieren. Wie zu DDR-Zeiten "
28.06.2018

Kölner Stadt-Anzeiger

"Zusätzlich 33.000 Lehrer gesucht
Integration durch Bildung kostet Milliarden - Wissenschaftler und Politiker einig: Es lohnt sich"
17.06.2016

Zeit Online

"'Die Schule ignoriert die Lebenswelt der Schüler'
Digitale Medien können auf individuelle Probleme der Schüler eingehen. Dieses Potenzial bleibt ungenutzt, sagt Birgit Eickelmann, Leiterin der deutschen Icils-Studie."
05.11.2019

Kölner Stadtanzeiger

"Lobbyisten drängt es in die Schule
Für ihre ökonomischen Interessen nutzen Unternehmen Lehr- und Lernmaterialien als Türöffner in die Klassenzimmer "
16.09.2019

Die Zeit

"NO FUTURE
Immer mehr Abiturienten, immer weniger Auszubildende. Darunter leiden vor allem die Berufsschulen - zusammen mit ihren Lehrern"
06.10.2016

Die Welt am Sonntag

"'Das steht doch alles bei Wikipedia'
Die Politik will künftig Handy und Laptop auch im Klassenzimmer. Doch Pädagogen warnen vor zu viel digitaler Euphorie "
15.01.2017

Die Welt

"Ende der Hauptschule bringt sozial Schwachen wenig
Nationaler Bildungsbericht: Welche politischen Maßnahmen erfüllen ihr Ziel - und welche nicht? "
23.06.2018

Nordwest-Zeitung

"Schlechte Noten für Inklusion
Lehrer nennen gemeinsamen Unterricht sinnvoll
Umsetzung schlecht
30.05.2017

Welt Online

"Hunderte offene Stellen
Wer will Schulleiter werden?"
15.12.2019

Nordwest-Zeitung

"Bereit für den Stresstest
Wie Inklusion, Flüchtlinge und Digitalisierung den Unterricht verändert haben"
18.04.2018

Aachener Nachrichten

"Droht ein Zwei-Klassen-System?
Eine Million Kinder und Jugendliche lernen inzwischen an Privatschulen. Mancherorts schließen öffentliche Schulen, die von privaten ersetzt werden. Debatte über soziale Spaltung."
08.08.2019

Sächsische Zeitung

"Lehrer dürfen keine Angst vor Politik haben"
21.11.2019

taz

"Jetzt neu: Brot und Brötchen vom Bachelor Professional
Das Kabinett hat ein neues Berufsbildungsgesetz verabschiedet. Die berufliche Bildung soll dadurch aufgewertet werden."
16.05.2019

Süddeutsche Zeitung

"Auszubildende sollen eigenen Mindestlohn erhalten"
14.05.2019

FAZ

"Lackieren geht über Studieren
Nur wenige Abiturienten machen eine Lehre. Dabei wäre mancher Student im Betrieb glücklicher - und erfolgreicher als an der Universität."
09.11.2019

FAZ

"Zu viele Tierpfleger, zu wenige Metzger
Immer mehr Lehrstellen bleiben unbesetzt. Zugleich klaffen Berufswünsche und Bedarf stärker auseinander"
08.08.2019

Süddeutsche Zeitung

"Tausende Berufsschullehrer gesucht
Die Hälfte der Pädagogen geht bis 2030 in Rente, und die Lehramtsstudenten können die Lücke nicht schließen. "
30.10.2018

Spiegel Online

"Deutschland im internationalen Vergleich: Schlechte Ausbildung, niedrige Löhne
Wer schlecht ausgebildet ist, hat es in Deutschland schwer: Zwar finden Geringqualifizierte immer häufiger einen Job - allerdings oft nur zu Niedriglöhnen. Andere Länder zeigen, dass es besser geht."
30.08.2019

B.Z.

"Das Bewerber-Thema wird seit Jahren immer gruseliger
Deutsch und Ausbildungsreife oft mangelhaft. Mehr als jedes dritte Berliner Unternehmen gibt seinen Lehrlingen auf eigene Kosten Nachhilfe"
15.02.2018

Allgemeine Zeitung

"'Es bleiben nur Brot und Ketchup'
Studierende demonstrieren gegen hohe Mieten für Wohnheimzimmer. Förderbedingungen umstritten"
07.11.2019

Die Welt

"Der Bildungsstreit zwischen Bund und Ländern wird unanständig
Erst wurde der Nationale Bildungsrat durch die Länder gekippt. Nun setzen sie ihr eigenes Gremium ein. Auf allen Ebenen liegen die Zuständigen im Clinch "
07.12.2019

FAZ

"Parallelwelt Schulpolitik
Ob Einheitsschule oder Inklusion: Was viele Landesregierungen fördern, kommt in der Bevölkerung schlecht an - auch der Föderalismus. "
21.08.2019

Die Welt

"Zu wenig für die Bildung
Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Ausgaben gemessen am BIP stagnieren. Experten halten das für riskant "
13.12.2019



Doktorhut auf einem Bücherstapel

Meist gelesen im Dossier Bildung (2019)

Interaktive Grafik:
Das Bildungssystem in Deutschland
Bildungseinrichtungen, Übergänge und Abschlüsse

Kapitel:
Was ist Bildung?

Artikel:
Benjamin Edelstein, Hermann Veith: Schulgeschichte bis 1945: Von Preußen bis zum Dritten Reich

Ihr Feedback

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare und Themenvorschläge. Schreiben Sie uns: idee@dossierbildung.bpb.de

Als Meta-Server und zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – umfassend und kostenfrei. Er verweist auf Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen.

Mehr lesen auf bildungsserver.de

Kulturelle Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anregen? Wie der Themenschwerpunkt zeigt, arbeiten zahlreiche Akteurinnen und Akteure bereits sehr engagiert an tragfähigen Ansätzen.

Mehr lesen