2Religiosität unter Russlanddeutschen

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Russlanddeutsche Künstler stellen in Lahr aus
Kohlezeichnungen auf Packpapierfahnen hängen am 1.12.2003 in der Martinskirche von Lahr-Dinglingen (Ortenaukreis). Die Arbeiten des russlanddeutschen Künstlers Nikolaus Rode sind Teil einer Ausstellungreihe von zehn russlanddeutschen Künstlern in zehn Kirchen in und um Lahr, die unter dem Motto, " Nach Hause kommen", bis 14. Dezember zu sehen ist. Mit den Ausstellungen soll das Verständnis für die Aussiedler geweckt und gestärkt werden. In und um Lahr leben zahlreiche Spätaussieder aus der ehemaligen Sowjetunion. (© picture-alliance/dpa)