2Integration und Integrationspolitik in Deutschland

Zurück zum Artikel
1 von 2
Beraterin im Wiesbadener Dezernat für Bürgerangelegenheiten und Integration (Foto vom 14.12.2010). Wer seinen Berufsabschluss im Ausland macht, kann ihn nur schwer in Deutschland anrechnen lassen. Akram hilft ihnen durch diesen Dschungel auf dem deutschen Arbeitsmarkt.
Beraterin im Wiesbadener Dezernat für Bürgerangelegenheiten und Integration (Foto vom 14.12.2010). Wer seinen Berufsabschluss im Ausland macht, kann ihn nur schwer in Deutschland anrechnen lassen. Die Beratungsstelle hilft durch diesen Dschungel auf dem deutschen Arbeitsmarkt. (© picture-alliance/dpa)