Schüler stellen am 12.06.2013 in der Ernst-Schering-Schule in Berlin Prominenten Fragen bei einer Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Gewalt verhindern - Integration fördern".

1.9.2009

Literatur

Verzeichnis aktueller Veröffentlichungen zum Themenkomplex Migration und Bevölkerung.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF): Die Organisation der Asyl- und Zuwanderungspolitik in Deutschland. Working Paper 25, Autor: Jan Schneider, Download: www.bamf.de

Ruth Weinzierl: Der Asylkompromiss 1993 auf dem Prüfstand. 2009, Studie, Deutsches Institut für Menschenrechte, erschienen: Juli 2009, ISBN: 978-3-937714-83-7, Download: www.institut-fuer-menschenrechte.de

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb: Unsere Wirklichkeit ist anders. 2009, Schriftenreihe, Autoren: Dirk Lange, Ayça Polat, Bestellnummer 1001, Bereitstellungspauschale 4 Euro, Online-Bestellung: www.bpb.de/shop
Inhalt: In Deutschland leben über 15 Mio. Menschen mit Migrationshintergrund. Das ist fast ein Fünftel der Bevölkerung. Deutschland ist ein Einwanderungsland. Aber ist diese Entwicklung bereits im Bewusstsein der Bürger angekommen? Und was haben Politik, Wissenschaft und vor allem die politische Bildung bislang geleistet, um dieser Realität gerecht zu werden? Was muss noch getan werden, um die Fähigkeit und Bereitschaft aller zur gleichberechtigten Mitwirkung an der Gestaltung von Demokratie und Zivilgesellschaft zu fördern? Das Buch widmet sich diesen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven. Stimmen aus der Politik, aus dem Bereich der Medien und der Kultur, aus der Sozialforschung sowie aus Theorie und Praxis der politischen Bildung melden sich zu Wort. Sie bilanzieren kritisch die Entwicklungen der letzten Jahre und geben Empfehlungen für die Zukunft.