2Galerie: Maßnahmen zum Hochwasserschutz

Zurück zur Bildergalerie
10 von 10
Die Bilder zeigen Untersuchungen der Experten der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR). Ein Hubschrauber des BGR fliegt am 10.06.2013 nördlich von Magdeburg über einem Deich im Hochwassergebiet (oben). Um Schwachstellen in aufgeweichten Deichen zu entdecken, setzen die Experten des BGR Wärmebildkameras ein. Das Thermalbild zeigt den Rothenseer Abstiegskanal bei Magdeburg.
Experten der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) untersuchen am 10. Juni 2013 aus dem Hubschrauber heraus eine Deichanlage nördlich von Magdeburg (oben). Die Experten des BGR setzen Wärmebildkameras ein, um Schwachstellen in aufgeweichten Deichen zu entdecken. Das Thermalbild zeigt den Rothenseer Abstiegskanal bei Magdeburg (unten): Die hellen, schwarz umrandeten Flächen zeigen aufgeweichte Stellen im Deich. Die gelb markierten, dunklen Flächen zeigen Wasser, das dem Kanal im Untergrund entweicht und hinter dem Deich an die Oberfläche steigt. (© Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR))




Drucken