Dossierbild: USA (Freiheitsstatue)

Kristin Kielon

Kristin Kielon (25)Kristin Kielon (25) (© bpb)
Der schnelle, alltägliche Journalismus ist Kristins Steckenpferd: sie arbeitet vor allem als Nachrichtenredakteurin und –sprecherin. Darüber hinaus beschäftigt sie sich auch mit Politik und Sport, gern in Form von Reportagen. Kristin beschreibt sich als Teamplayer, sie bringt Neugierde und Disziplin mit ins Team. Sie möchte herausfinden, wie der Wahlkampf von den Menschen vor Ort beurteilt wird und einen Vergleich zu dem Bild ziehen, das Menschen in Europa vom US-amerikanischen Wahlkampf haben.

Kristin Kielon: „Ich stehe vor der einzigartigen Möglichkeit, den US-Wahlkampf von innen heraus zu beobachten und mir dadurch ein authentisches Bild zeichnen zu können.“




Dossier

Der Marshallplan - Selling Democracy

Der Marshallplan sollte die enorme wirtschaftliche Not nach dem Zweiten Weltkrieg lindern. Das Dossier informiert über Entstehung, Entwicklung und Wirkungsgeschichte des Marshallplans.

Mehr lesen