2Das Herz der iranischen Zivilgesellschaft – die Frauenbewegung

Zurück zum Artikel
4 von 4
Shirin Ebadi, die Friedensnobelpreisträgerin, redet mit Journalisten in Teheran (14.02.2005).
2005 spricht die Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi in Teheran mit Journalisten. In den Jahren danach nahmen Anfeindungen und Drohungen durch das Regime zu: 2009 ging die Juristin ins Exil. (© picture-alliance, EPA Bildfunk)