30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
US-Soldaten in Afghanistan

2. Geopolitische Schwerpunkte

suche-links1 2 .. 72suche-rechts

Zeit Online vom 01.06.2020

"Schwarz-Weiß-Bilder"

https://www.zeit.de/kultur/2020-06/polizeigewalt-usa-george-floyd-proteste-demonstrationen-bilder/komplet
tansicht

Adrian Daub, Professor für vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Stanford, sieht in aktuellen wie vergangenen Bildern der Gewalt gegen schwarze Amerikaner einen ikonografischen Moment. "Die Videos sind längst nicht mehr nur Bildbelege, die den öffentlichen Diskurs bestimmen und als Beweismittel später womöglich auch in Gerichtsakten Eingang finden. Davor sind sie so etwas wie unmittelbare Ikonen einer Gesellschaft, der US-amerikanischen, die in Teilen angesichts solcher Bilder über sich selbst erschrickt, zornig wird – aber keinesfalls überrascht ist davon, dass es immer wieder neue dieser stets ähnlichen Bilder gibt. Diese Gesellschaft wird nicht mit der Gegenwart dieser Videos fertig und schon gar nicht mit den Traumata der Geschichte, die sie heraufbeschwören. Die Videos sind aber auch Indizien dafür, dass die US-amerikanische Gesellschaft nicht mehr die Absicht zu haben scheint, mit diesen Traumata noch irgendwann fertigzuwerden."

Mehr lesen


ipg-journal vom 05.05.2020

"Zwischen harter Hand und Entspannung"

https://www.ipg-journal.de/regionen/global/artikel/detail/zwischen-harter-hand-und-entspannung-4326/

Ein Autorenteam des IPG-Journals wirft einen vergleichenden Blick auf Russland, Kamerun und die Philippinen in der Coronakrise. "Corona liefert einen Vorwand für Restriktionen, aber auch für Annäherung zwischen Gegnern. Unser Blick nach Russland, Kamerun und die Philippinen."

Mehr lesen


Guardian vom 28.09.2018

"It’s not just Trump. Much of America has turned its back on Europe"

https://www.theguardian.com/commentisfree/2018/sep/28/trump-america-europe-united-states

Timothy Garton Ash berichtet aus Washington, dass US-Präsident Trump mit seiner Abkehr vom transatlantischen Bündnis in den USA keineswegs allein stehe, sondern eine weit verbreitete Stimmung repräsentiere. Diese Stimmung werde auch nach dem Ende der Amtszeit Trumps wirksam bleiben, so seine Prognose. "(...) even the best-case scenario does not look like the US bouncing back to international leadership as it did after past crises. Suppose a responsible, centrist Democrat such as Joe Biden wins the presidency next time round, perhaps with a younger, female, minority-representing and more leftwing vice-president such as Kamala Harris. Suppose President Biden really tries to get back to where we were before. Even then, the best we can hope for is 'Obama minus', not 'Obama plus'. And remember that it was Barack Obama, not Trump, who first prioritised 'nation-building at home'. (...) American Atlanticism has diminished, is diminishing and will continue to diminish. The head of a programmatically Atlanticist thinktank in Washington told me: 'It’s like going into a church and finding half the pews empty.' And he’s talking about the foreign policy elites who provided, so to speak, the Atlanticist choir. The wider American congregation has always been reluctant to worship in that church."

Mehr lesen


suche-links1 2 .. 72suche-rechts

Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Fluter Terror

Terror

Terrorismus bedroht die offene Gesellschaft und die kulturelle Vielfalt. Er ist uns fremd, aber er k...

Zum Shop