BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
US-Soldaten in Afghanistan

2.3. Israel / Palästina

suche-links1 2 .. 161suche-rechts

Zeit Online vom 13.09.2021

"Israels Außenminister schlägt Entwicklungsplan für Gazastreifen vor"

https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-09/nahost-konflikt-israel-aussenminister-gazastreifen-palaestine
nser-entwicklungsplan

Israels Außenminister Jair Lapid habe einen Vorschlag zur Verbesserung der Situation von Palästinenserinnen und Palästinensern im Gazastreifen präsentiert, informiert Zeit Online. "Im Gegenzug müsse die dort herrschende radikalislamische Hamas für Ruhe sorgen, um die 'endlose Spirale der Gewalt' zu beenden, sagte Lapid bei einer Sicherheitskonferenz in Jerusalem. In einer ersten Stufe seines Entwicklungsplans mit dem Titel 'Wirtschaft im Austausch für Sicherheit' solle die Infrastruktur im völlig verarmten Gazastreifen erneuert werden. (…) Sein Plan sei bislang nicht offizielle Linie der regierenden Acht-Parteien-Koalition, er habe aber die Unterstützung von Ministerpräsident Naftali Bennett, erläuterte Lapid."

Mehr lesen


Deutsche Welle vom 12.09.2021

"Israel nimmt Hamas-Stellungen ins Visier"

https://www.dw.com/de/israel-nimmt-hamas-stellungen-ins-visier/a-59156982

In Folge eines Raketenangriffs aus dem Gazastreifen habe das israelische Militär erneut Luftangriffe auf Einrichtungen der Hamas geflogen, meldet die Deutsche Welle. "Das israelische Militär teilte mit, es seien eine militärische Anlage mit unterirdischen Werkstätten zur Raketenherstellung, ein Waffenlager sowie ein Trainingslager der islamistischen Hamas angegriffen worden. (…) Die Lage an der Gaza-Grenze hatte sich zuletzt wieder aufgeheizt, es herrscht die Sorge vor einem neuen größeren Konflikt. Bei gewaltsamen Demonstrationen gab es Tote und Verletzte."

Mehr lesen


The Associated Press vom 07.09.2021

"Israeli army says it launched strikes on Hamas site in Gaza"

https://apnews.com/article/middle-east-business-israel-hamas-israel-palestinian-conflict-32e270ef175bf351
8b31cfb3d20b6a75

Das israelische Militär habe erneut Luftangriffe auf Einrichtungen der Hamas im Gazastreifen geflogen, schreibt Laurie Kellman. "Israeli forces, meanwhile, searched for six Palestinian prisoners who had escaped from a high-security facility in the biggest prison break of its kind in decades. Fighter jets struck a Hamas rocket manufacturing workshop as well as a Hamas military compound in Khan Yunis, a city in southern Gaza, according to the army statement. (…) The strikes came in response to incendiary balloons launched by Hamas into Israeli territory, the army said. The devices were a show of support for the six escapees, which Hamas and other Palestinian militants hailed as a heroic victory."

Mehr lesen


Der Standard vom 03.09.2021

"Palästinenser bei gewaltsamen Protesten an Gaza-Grenze getötet"

https://www.derstandard.at/story/2000129379304/palaestinenser-bei-gewaltsamen-protesten-an-gaza-grenze-ge
toetet

An der Grenze zum Gazastreifen sei es vergangenen Donnerstag erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen, so Der Standard. "Bei neuen Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Grenze zum Gazastreifen sind nach Angaben von Sanitätern ein Palästinenser getötet und 15 verletzt worden. (…) Unter den Verletzten seien auch fünf Kinder. Die israelische Armee teilte am Freitag mit, am Vorabend hätten sich mehr als 1.000 Menschen zu gewaltsamen Demonstrationen an der Gaza-Grenze versammelt."

Mehr lesen


France24 vom 01.09.2021

"Israel further eases Gaza restrictions despite unrest"

https://www.france24.com/en/live-news/20210901-israel-further-eases-gaza-restrictions-despite-unrest

Israel habe eine Reihe von Beschränkungen für den Gazastreifen gelockert, meldet France24. "Israel said Wednesday it will expand Gaza's fishing zone, increase its water supply and allow more Palestinian traders and goods to enter Israel, even though violence has persisted on the border. (…) Israel, which withdrew from Gaza in 2005, has maintained a tight blockade on the territory since 2007, the year Hamas Islamists took power in the Palestinian enclave."

Mehr lesen


Süddeutsche Zeitung vom 30.08.2021

"Überraschende Annäherung in Ramallah"

https://www.sueddeutsche.de/politik/abbas-gantz-israel-palaestinenser-1.5396231

Peter Münch berichtet über das jüngste Treffen zwischen Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas und Israels Verteidigungsminister Benny Gantz in Ramallah: "Bei dem erst im Nachhinein bekannt gemachten Treffen mit Verteidigungsminister Benny Gantz am Sonntagabend sei es um die 'Neugestaltung der sicherheitspolitischen und wirtschaftspolitischen Lage im Westjordanland und im Gazastreifen' gegangen, hieß es in einer Erklärung der israelischen Seite. Das darf als Zeichen der Annäherung verstanden werden - allerdings einer mit Grenzen. Denn aus dem Umfeld von Premierminister Naftali Bennett von der rechten Jamina-Partei wurde sogleich hinterhergeschickt, dass dies noch lange nicht die Rückkehr zu den seit 2014 brachliegenden Friedensgesprächen bedeute."

Mehr lesen


Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.08.2021

"Angriff Israels auf Gaza"

https://zeitung.faz.net/faz/politik/2021-08-30/angriff-israels-auf-gaza/655657.html

In Folge erneuter Angriffe mit Brandballons habe das israelische Militär Ziele im Gazastreifen angegriffen, so die Frankfurter Allgemeine Zeitung. "In der Nacht zum Sonntag sei eine militärische Anlage der im Gazastreifen herrschenden Hamas beschossen worden, die zur Herstellung von Waffen und zum Training diente, teilte die israelische Armee mit. Außerdem sei 'der Eingang eines Terror-Tunnels' im Norden des Palästinensergebiets angegriffen worden. (…) Am Samstag wurden nach Angaben von Sanitätern elf Palästinenser bei Zusammenstößen mit israelischen Soldaten verletzt."

Mehr lesen


RedaktionsNetzwerk Deutschland vom 26.08.2021

"Israel lockert Gaza-Blockade - Ägypten öffnet Grenzübergang"

https://www.rnd.de/politik/israel-lockert-blockade-am-gazastreifen-aegypten-oeffnet-grenzuebergang-D3LXL7
XQVXHVNQZ4CRSYSMSJLM.html

Israel lockere eigenen Angaben zufolge die Blockade des Gazastreifens, berichtet das RedaktionsNetzwerk Deutschland. "Die Einfuhr neuer Autos werde ab Donnerstag ebenso erlaubt, wie die Wiederaufnahme des Goldhandels mit dem Westjordanland, teilte die zuständige Behörde mit. Außerdem werde die Einfuhr von weiteren Gütern für internationale zivile Projekte genehmigt. 1000 weitere Geschäftsleute würden Visa für Israel erhalten, wenn sie gegen Corona geimpft oder davon genesen seien."

Mehr lesen


International Institute for Strategic Studies vom 25.08.2021

"Israel's ballistic-missile programme: an overview"

https://www.iiss.org/blogs/analysis/2021/08/israel-ballistic-missile-programme

Mark Fitzpatrick gibt einen Überblick über das ballistische Raketenprogramm Israels: "In addition to several cruise-missile systems, Israel has ballistic missiles with short, medium and, reportedly, intermediate ranges, which contribute to the state's strategic deterrence. Israel first developed ballistic missiles in the 1960s in concert with the French aerospace company Dassault. (…) Although Israel is not an MTCR [Missile Technology Control Regime] member (though it has applied to join), it has adhered to the group's guidelines since 1992."

Mehr lesen


Die Presse vom 24.08.2021

"Israel reagiert mit Luftangriffen auf Brandballon-Attacken"

https://www.diepresse.com/6024645/israel-reagiert-mit-luftangriffen-auf-brandballon-attacken

Israels Militär habe erneut Luftangriffe auf Stellungen der Hamas im Gazastreifen geflogen, berichtet Die Presse. "Die Armee bezeichnete das am Dienstag als Reaktion auf sogenannte Brandballons, die am Montag aus dem Palästinenser-Gebiet nach Israel geschickt worden waren, sowie auf Beschuss mit Maschinengewehren. Bei einer Razzia des israelischen Militärs im besetzten Westjordanland wurde unterdessen ein Jugendlicher laut einem palästinensischen Rettungsdienst getötet."

Mehr lesen


RedaktionsNetzwerk Deutschland vom 22.08.2021

"Gaza: Israelische Angriffe nach Konfrontationen am Grenzzaun"

https://www.rnd.de/politik/gaza-israelische-angriffe-auf-hamas-nach-konfrontationen-am-grenzzaun-R3SL4GSO
X5EPQQAHH7572K2Y5M.html

Israels Luftwaffe habe mehrere Stellungen der Hamas im Gazastreifen angegriffen, so das RedaktionsNetzwerk Deutschland. "Hintergrund der Angriffe sind Konfrontationen am Gaza-Grenzzaun, bei denen 41 Palästinenser und ein israelischer Grenzpolizist verletzt wurden. (…) Vier Orte zur Waffenherstellung und Lagerräume seien attackiert worden, teilte die Armee in der Nacht zu Sonntag mit."

Mehr lesen


RedaktionsNetzwerk Deutschland vom 16.08.2021

"Israel: Antiterror-Operation in Dschenin - 4 Palästinenser getötet"

https://www.rnd.de/politik/israel-antiterror-operation-in-dschenin-palaestinenser-getoetet-Y7YKTN5F5UDG3Q
FNDZ7QOFNCSE.html

Im Westjordanland seien nach palästinensischen Angaben bei einer israelischen Antiterroroperation vier Personen erschossen worden, meldet das RedaktionsNetzwerk Deutschland. "Wie die israelische Grenzpolizei am Montag mitteilte, waren Sicherheitskräfte in ein Flüchtlingscamp in Dschenin eingedrungen, um eine Person wegen Terroraktivitäten festzunehmen. Dabei seien die Grenzpolizisten massiv beschossen worden, hieß es. Die Sicherheitskräfte hätten das Feuer der Angreifer erwidert."

Mehr lesen


Al-Monitor vom 12.08.2021

"Israel's Bennett and Lapid partners, but still rivals"

https://www.al-monitor.com/originals/2021/08/israels-bennett-and-lapid-partners-still-rivals

Die Zusammenarbeit zwischen Ministerpräsident Naftali Bennett und dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Yair Lapid sei weniger harmonisch als sie nach außen hin scheine, stellt Mazal Mualem fest. "To the outside world, Bennett and Lapid are the picture of an idyllic relationship. Beneath the surface, however, things are hardly perfect. Upon closer inspection, it is impossible to ignore the growing cracks in this alliance. (…) Lapid and Bennett seem to be following two separate agendas in two parallel universes. (…) The problem with this is that these two men promised two months ago that they planned to offer Israelis a new model of leadership, based on mutual cooperation and support."

Mehr lesen


Reuters vom 12.08.2021

"Israel to OK new homes for West Bank settlers, Palestinians -security official"

https://www.reuters.com/world/middle-east/israel-ok-new-homes-west-bank-settlers-palestinians-security-of
ficial-2021-08-11/

Israel werde Genehmigungen sowohl für den Bau von neuen israelischen Siedlungen als auch für palästinensische Neubauten im Westjordanland erteilen, bemerkt Rami Ayyub. "The planned permits for Palestinian housing in West Bank territory Israel captured in the 1967 Middle East war appeared aimed at blunting U.S. and international criticism of Israeli settlement construction, assailed by Palestinians and viewed by most countries as illegal. (…) There was no immediate comment from the Palestinians, who seek the West Bank, along with East Jerusalem and the Gaza Strip, for a future state."

Mehr lesen


suche-links1 2 .. 161suche-rechts

Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Fluter Terror

Terror

Terrorismus bedroht die offene Gesellschaft und die kulturelle Vielfalt. Er ist uns fremd, aber er k...

Krieg im 21. Jahrhundert

Krieg im 21. Jahrhundert

Kriege sehen heute anders aus als noch vor 100 oder 50 Jahren: oft stehen sich Staaten und bewaffnet...

Ground Zero

Ground Zero

Ungebrochen aktuell bleiben Fragen nach den Wurzeln und den Folgen der Terroranschläge vom 11. Sept...

Zum Shop