US-Soldaten in Afghanistan

InSight Crime

Text


»http://www.insightcrime.org«

28.03.2017

"Violent History Repeats Itself in Colombia’s Strategic Chocó Department"

http://www.insightcrime.org/news-analysis/violent-history-repeats-colombia-strategic-choco-department

Seit dem mit dem Friedensabkommen erreichten Rückzug der FARC-Rebellen versuchen kriminelle Banden und die ELN-Guerilla Nathalia Ávila und Tristan Clavel zufolge, die profitablen Kokaanbaugebiete und illegalen Goldmärkte der Provinz Chocó unter ihre Kontrolle zu bringen. "Since January, nearly 2,000 people have been forcibly displaced by violence in Chocó, according to La Silla Vacia, many of them by conflict between the ELN and the Urabeños, one of Colombia's most powerful criminal groups (bandas criminales - BACRIM). (...) Chocó has long been contested territory between rival criminal groups attempting to control its drug production areas, its key shipment corridors and its ample gold resources. But although the violence is longstanding, recent government actions and the FARC peace process have created more criminal incentives for the ELN and the Urabeños to fight for power in Chocó, which is perhaps one of the most profitable Colombian departments in criminal terms."

Mehr lesen


12.01.2017

"FARC Unity Shatters in Colombia"

http://www.insightcrime.org/news-analysis/farc-unity-shatters-colombia

Das Friedensabkommen in Kolumbien könnte durch eine Spaltung der Farc-Rebellen in Gefahr geraten, berichtet Jeremy McDermott. Zwischen den beiden Fraktionen habe es bereits Kämpfe gegeben. "By now the guerrillas were supposed to be in concentration zones under United Nations supervision, preparing to hand over weapons and beginning training and education programs for reinsertion into civilian life. However, delays by the government in sorting out the zones and putting in basic infrastructure for the rebels are prompting further desertion as the FARC breaks apart. (...) The scale of the FARC desertion will not become fully evident until the government completes the concentration zones and the loyal guerrillas occupy them. There is a controversy brewing over how many rebels should be concentrating. InSight Crime believes that the FARC, including all militiamen, numbers almost 30,000."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Fluter Terror

Terror

Terrorismus bedroht die offene Gesellschaft und die kulturelle Vielfalt. Er ist uns fremd, aber er k...

Krieg im 21. Jahrhundert

Krieg im 21. Jahrhundert

Kriege sehen heute anders aus als noch vor 100 oder 50 Jahren: oft stehen sich Staaten und bewaffnet...

Zum Shop