US-Soldaten in Afghanistan

EMMA

Text


»http://www.emma.de«

22.11.2020

"Seehofer & die Islamvberbände"

https://www.emma.de/artikel/was-treibt-seehofer-die-arme-der-islamverbaende-338267

Necla Kelek kritisiert die Strategie der Deutschen Islamkonferenz als "einseitig". "Wenn ich die Islampolitik der Bundesregierung unter der Verantwortung von Bundesinnenminister Horst Seehofer nach der letzten Tagung der Deutschen Islamkonferenz (DIK) auf den Begriff bringen soll, dann fällt mir ein türkisches Sprichwort ein: 'Körle yatan, sasi kalkar / Wer mit Blinden ins Bett geht, steht schielend auf.'"

Mehr lesen


10.11.2020

"Wir haben sie oft genug gewarnt"

https://www.emma.de/artikel/wir-haben-sie-oft-genug-gewarnt-338255

Mit der Finanzierung fundamentalistischer Islamverbände veruntreue der Staat nicht nur Steuergelder, sondern gefährde auch die Innere Sicherheit, meint Hamed Abdel-Samad in seiner Rücktrittserklärung aus der deutschen Islamkonferenz (DIK). "Ich stellte fest, dass die staatlichen Vertreter ebenfalls keine kritischen Stimmen wirklich hören wollen. Man hat uns eingeladen, um der Öffentlichkeit zu zeigen, dass alle Stimmen im Forum vorhanden sind. Doch die Realität ist: Der Staat biedert sich an den Vertretern des politischen Islam in dieser Konferenz an und ignoriert alle Warnungen und Vorschlägen der kritischen Stimmen."

Mehr lesen


09.11.2020

"Nasrin Sotoudeh: Hafturlaub!"

https://www.emma.de/artikel/nasrin-sotoudeh-hafturlaub-338253

Die in Haft schwer erkrankte iranische Frauenrechtlerin Nasrin Sotoudeh sei vorerst in die Obhut ihrer Familie entlassen worden, berichtet das Frauenmagazin EMMA. "Dass das Ayatollah-Regime die schwerkranke Frau überhaupt – kurzfristig? – frei ließ, ist ausschließlich der internationalen Solidarität, dem Druck von Frauen- und MenschenrechtlerInnen, von Organisationen und (einigen wenigen) Staaten zu verdanken. 'Mit eurer Liebe und Unterstützung bin ich nach Hause gekommen, auf Hafturlaub', schreibt Nasrin. Sie war 2017 – wieder einmal – verhaftet und nach einer langen Untersuchungshaft 2018 zu 38 Jahren Gefängnis und 148 Peitschenhieben verurteilt worden. Zunächst kam sie in das berüchtigte (Folter)Gefängnis Evin, wurde jedoch jüngst in das noch berüchtigtere Frauengefängnis Qarchak verlegt, dessen hygienischen Verhältnisse als 'katastrophal' gelten."

Mehr lesen


01.10.2020

"Nasrin Sotoudeh: Alternativer Nobelpreis"

https://www.emma.de/artikel/alternativer-nobelpreis-fuer-nasrin-sotoudeh-338113

Annika Ross berichtet in Verbindung mit einem Aufruf für ihre Freilassung aus iranischer Haft über die Verleihung des Alternativen Nobelpreises an die iranische Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh. "Die iranische Menschenrechtsanwältin kämpft unter Einsatz ihres Lebens für Gerechtigkeit. Noch immer sitzt sie in dem berüchtigten Foltergefängnis Evin in Teheran. Einen Hungerstreik hat sie gerade nur knapp überlebt. Der Preis ist ihre letzte Chance: Die Weltpolitik muss endlich handeln! Auch Deutschland drückt für die Geschäfte mit den iranischen Mullahs beide Augen zu. Am 3. Oktober demonstrieren Exil-IranerInnen in Hamburg: Free Nasrin!"

Mehr lesen


14.09.2020

"Belarus: Warum schweigt ihr"

https://www.emma.de/artikel/alexijewitsch-warum-schweigt-ihr-338069

Die feministische Zeitschrift Emma veröffentlicht einen Text der belarussischen Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch, in dem diese die russische Intelligenzija aufruft, Stellung zu den Vorkommnissen in Belarus zu beziehen. In einem weiteren Text reagiert die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja auf ihren Aufruf. "Die beiden Schriftstellerinnen haben einen Löwenmut – Alexijewitsch in Minsk und Ulitzkaja in Moskau – gehen da auch bald die Menschen auf die Straße?"

Mehr lesen


07.07.2020

"Wehrpflicht für alle?"

https://www.emma.de/artikel/wehrpflicht-fuer-alle-337929

Alice Schwarzer fordert in der Debatte um eine Wiedereinführung der Wehrpflicht einen konsequenten Schritt hin zu einem verpflichtenden Dienst an der Gesellschaft. "Machen wir (...) aus der fragwürdigen Berufsarmee wieder eine demokratische Armee – und aus der Pflicht ein Recht für beide Geschlechter: Das Recht auf die Wahl zwischen Dienstjahr für das 'Vaterland' oder Dienstjahr für die Zivilgesellschaft. Das wäre eine Forderung, für die auch ich mich mit Elan einsetzen würde."

Mehr lesen


26.06.2019

"Der erste deutsche Karikaturenstreit"

https://www.emma.de/artikel/erster-karikaturenstreit-336963

Alice Schwarzer äußert sich in der Emma zu dem Vorwurf der Islamfeindlichkeit gegen die Preisträgerin des Hedwig-Dohm-Preises Franziska Becker. "Die Cartoonistin Franziska Becker ist im deutschsprachigen Raum das erste Opfer eines selbstgerechten Furors im Namen des Islam. Wehret den Anfängen! Becker erhält am 29. Juni den Hedwig-Dohm-Preis in Berlin. Sie hat ihn verdient. Doch es läuft eine Diffamationskampagne. Ihr Ziel: Zensur!"

Mehr lesen


14.06.2017

"Die Ramadan-Demo ist verlogen!"

http://www.emma.de/artikel/warum-die-ramadan-demo-koeln-verlogen-ist-334519

Die Islamkritikerin Necla Kelek kritisiert in einem Beitrag der Zeitschrift Emma die "halbherzige" Distanzierung vieler Muslime vom islamistischen Terror. "Meiner Meinung nach steht die Gemeinschaft der MuslimInnen in der Verantwortung, gegen die Propagierung von Terror in den Heiligen Schriften wie durch manche ihrer Gläubigen aufzustehen! Denn so, wie die Nazis zu Deutschland gehörten, gehören die Terroristen zur Umma, ist der Islamismus Teil des Islam. Damit müssten wir Muslime uns dringend auseinandersetzen. Solange dies nicht geschieht, ist so eine Ramadan-Demo unglaubwürdig."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Fluter Terror

Terror

Terrorismus bedroht die offene Gesellschaft und die kulturelle Vielfalt. Er ist uns fremd, aber er k...

Krieg im 21. Jahrhundert

Krieg im 21. Jahrhundert

Kriege sehen heute anders aus als noch vor 100 oder 50 Jahren: oft stehen sich Staaten und bewaffnet...

Zum Shop