US-Soldaten in Afghanistan

Quillette

Text


»https://quillette.com/«

27.05.2019

"How Progressivism Enabled the Rise of the Populist Right"

https://quillette.com/2019/05/27/how-progressivism-enabled-the-rise-of-the-populist-right/

Eric Kaufmann, Politikwissenschaftler an der University of London, führt die Wahlerfolge rechtspopulistischer Parteien im Westen in seiner Analyse zur Europawahl auf die Globalisierung und auf den Aufstieg des progressiven Linksliberalismus zurück. Zwei "kulturelle Revolutionen" hätten dabei eine große Rolle gespielt: "First, the shift from national to cosmopolitan liberalism. (...) The second revolution was the cultural turn of the left, from a focus on class and economics to a concern with disadvantaged race, sex and gender groups, and their associated social movements. (...) Consider two faces of contemporary left-liberalism: the 'hot' outrage culture and 'cool' political correctness. The two spring from the same ideology, which holds that racial, sexual and gender minorities require protection and therefore governments should take no action which might offend the most sensitive minority person imaginable. (...) the narrowing of the Overton Window of acceptable debate opened space for populists. When Soviet department stores stocked only one kind of pants, a black market sprang up to supply the blue jeans people desired. Likewise, when mainstream parties are aligned on immigration, political black marketeers will emerge to supply the lower levels of migration many seek. (...) So long as progressive norms don’t paralyze the mainstream parties on immigration, as they did in the very recent past, democracies can successfully respond to political demands, limiting populist influence."

Mehr lesen


Hier finden Sie die Redaktion der Sicherheitspolitischen Presseschau.

Mehr lesen

Internationales

Internationales

Europa, Asien, Afrika, Amerika und weltweite Phänomene und Institutionen. Die bpb bietet ein breites Angebot zu internationalen Themen.

Mehr lesen

Online-Angebot

Informationsportal Krieg und Frieden

Wo gibt es Kriege und Gewaltkonflikte? Und wo herrscht am längsten Frieden? Welches Land gibt am meisten für Rüstung aus? Sicherheitspolitik.bpb.de liefert wichtige Daten und Fakten zu Krieg und Frieden.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Dossier

Innerstaatliche Konflikte

Vom Kosovo nach Kolumbien, von Somalia nach Süd-Thailand: Weltweit schwelen über 280 politische Konflikte. Und immer wieder droht die Lage gewaltsam zu eskalieren.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert

Die internationale Sicherheit ist fragil und bedroht. Wie können und müssen demokratische Systeme ...

Internationale Sicherheitspolitik Cover

Internationale Sicherheitspolitik

Seit Ende des Ost-West-Konflikts hat sich die internationale Sicherheitspolitik deutlich verändert....

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In di...

Sicherheitspolitik verstehen

Sicherheitspolitik verstehen

Wie sieht eine zeitgemäße Sicherheitspolitik angesichts einer zunehmend komplexer werdenden und st...

Am Hindukusch – und weiter?

Am Hindukusch – und weiter?

Ende 2014 zogen die letzten deutschen ISAF-Truppen aus Afghanistan ab. Dieser Band zieht Bilanz, fra...

Zum Shop