Meine Merkliste

Anhörungsverfahren

Anhörungsverfahren

Teil des Interner Link: Gesetzgebungsverfahrens der Interner Link: EU in den Bereichen, in denen das Interner Link: Europäische Parlament noch keine Mitentscheidungsbefugnis hat: Die Interner Link: Kommission legt dem Interner Link: Rat einen Vorschlag für ein neues Gesetz vor. Das Interner Link: Parlament muss vom Interner Link: Rat angehört werden. Es kann dem Interner Link: Rat vorschlagen, Änderungen am Interner Link: Kommissionsvorschlag vorzunehmen. Der Interner Link: Rat muss die Stellungnahme des Interner Link: Parlaments nicht berücksichtigen.

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Fussnoten