Meine Merkliste Geteilte Merkliste

DM

DM

Deutsche Mark. Nach der Währungsreform 1948 das gesetzliche Zahlungsmittel in der amerikanischen, britischen und französischen Besatzungszone Deutschlands, 1949 für die neu gegründete Bundesrepublik Deutschland. Mit der wachsenden Wirtschaftskraft Westdeutschlands wurde die DM eine der stabilsten und begehrtesten Währungen der Welt. Die Interner Link: DDR übernahm sie am 1.7.1990, noch vor ihrem Beitritt zur Bundesrepublik Deutschland. 2002 wurde die DM vom Interner Link: Euro abgelöst, der jetzt gleichzeitig in 17 Staaten der Interner Link: EU gesetzliches Zahlungsmittel ist.

Quelle: Thurich, Eckart: pocket politik. Demokratie in Deutschland. überarb. Neuaufl. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2011.

Fussnoten