Meine Merkliste

SED

SED

Sozialistische Einheitspartei Deutschlands. Die SED ist 1946 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands aus einer überwiegend zwangsweisen Vereinigung von Interner Link: KPD und Interner Link: SPD hervorgegangen. In der späteren Interner Link: DDR übte die SED eine Parteidiktatur aus. In der Wende 1989/90 benannte sie sich unter einen neuen Führung in "SED-PDS", später in Interner Link: PDS um.

Quelle: Thurich, Eckart: pocket politik. Demokratie in Deutschland. überarb. Neuaufl. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2011.

Fussnoten