Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Albert-Schweitzer-Gymnasium, Kaiserslautern

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung Gewinnerklassen 2021 Die Aufgaben 2022 Die Preise 2022 Teilnahmebedingungen Präsentationsformen Kontakt Downloads Unsere Partner

Albert-Schweitzer-Gymnasium, Kaiserslautern 1. Preis beim Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen: Paradies oder Irrweg?"

/ 1 Minute zu lesen

Der Sozialkunde Leistungskurs der elften Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Kaiserslautern überzeugte die Jury mit ihrer Multimediapräsentation.

Der Wettbewerbsleiter überreicht den Preis und die Riesenurkunde an die beiden Klassensprecher.

Der Sozialkunde Leistungskurs der elften Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums staunt nicht schlecht, als der Leiter des Schülerwettbewerbs, Hans-Georg Lambertz und zahlreiche weitere Vertreter und Vertreterinnen der Presse und des Schuldezernats vor ihnen stehen.

Ihre Multimediapräsentation zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen konnte sich gegen Einreichungen von 1800 anderen Klassen durchsetzen und überzeugte insbesondere durch eine differenzierte Argumentation beider Seiten der Debatte. Auch die Schulleiterin Frau Eva Wenzel-Staudt ist überzeugt: "Eine fundierte Auseinandersetzung eines wichtigen gesellschaftlichen relevanten Themas." Die Klassenfahrt nach Berlin ist bereits gebucht und vollständig geplant, sogar prominenter Besuch wird erwartet. Wir gratulieren!

In derselben Kategorie gingen 1.500€ an das Gewi-Profil Q1c (Frau Isil Gümüs) von der Ernestinenschule in 23552 Lübeck und 1.000€ an den praktischen Philosophiekurs der 8. Klasse (Frau Anne Dittmar) des Max-Ernst-Gymnasiums in 50321 Brühl.

Pressemeldungen/weiterführende Links:
Externer Link: Beitrag von nachrichten-kl.de
Externer Link: Bericht in der Die Rheinpfalz

Bilder der Preisverleihung in Kaiserslautern:

Betreuende Lehrerin und add

Fussnoten