Meine Merkliste

Gymnasium der Stadt Roth

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung Die Gewinnerklassen des Schülerwettbewerbs 2021 Die Aufgaben 2021 Die Preise 2021 Teilnahmebedingungen Präsentationsformen Kontakt Downloads Unsere Partner

Gymnasium der Stadt Roth 1. Preis beim Thema "Das Grundgesetz schützen - ein Fall für das BverfG"

/ 1 Minute zu lesen

Die Klasse 10d des Gymnasiums der Stadt Roth überzeugte die Jury mit einer Multimediapräsentation zum Thema "Das Grundgesetz schützen - ein Fall für das BverfG".

Auch der Bürgermeister der Stadt Roth hat lobende Worte für die Schülerinnen und Schüler.

Der erste Platz in der Kategorie „Das Grundgesetz schützen - ein Fall für das BverfG“ ging an die Klasse 10d des Gymnasiums der Stadt Roth.

In der Sonderaufgabe zu Ehren des 70-jährigen Bestehens des Bundesverfassungsgerichts, setzten sich die Schülerinnen und Schüler auf beeindruckende Weise mit selbstgewählten Gerichtsbeschlüssen auseinander. Insbesondere die tiefgründige Recherche und Quellenarbeit konnte die Jury - darunter auch eine derzeitige Bundesverfassungsrichterin, überzeugen. Diese Leistung fand große Anerkennung, auch beim Bürgermeister der Stadt, Herr Buckreus, der selbst ein Lob an die Klasse ausrichten konnte. Auch die betreuende Lehrkraft Christin Ehrhardt platze vor Stolz auf die Leistung ihrer Schülerinnen und Schüler. Wir gratulieren sehr herzlich zur gewonnenen Klassenfahrt nach Berlin!

In derselben Kategorie geht eine Klassenfahrt nach Karlsruhe an die Klasse 9a (Frau Birgit Schulz) des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in 15517 Fürstenwalde/Spree und 1500€ an die Klasse WR10a (Herr Peter Lechner) des Peutinger-Gymnasiums Augsburg in 86152 Augsburg.

Bilder der Preisverleihung in Roth:

Gruppe Fokus

Fussnoten