Orientierung im Medienalltag

Netzwerk für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung:

nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien

Auf diesen Seiten gibt es regelmäßig Infos über unterstützende Computertechnologien, Apps, Tools und Computerspiele für die barrierefreie Medienarbeit und inklusive Medienprojekte

http://www.inklusive-medienarbeit.de/

Zielsetzung / Themenschwerpunkte

Ziel ist es, diejenigen, die inklusive Medienprojekte umsetzen (wollen), noch besser zu vernetzen und zu qualifizieren und so dazu beizutragen, dass die Angebotslandschaft in NRW nicht nur punktuell wächst, sondern dass die Akteure sich gegenseitig inspirieren und austauschen.

Kurzprofil

Das Thema Inklusive Medienarbeit begleitet die Kooperationspartner LAG Lokale Medienarbeit NRW e. V. und die Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH nun schon einige Jahre. Nach barrierefreie blogs (2008), Mediale Kompetenz und Teilhabe (2010) und zuletzt medienkompetent teilhaben! (2012) – alle gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW – freuen wir uns nun, die Verbreitung und Vernetzung inklusiver Medienprojekte weiter voran bringen zu können.

Mitglieder / Beteiligte

medienkompetent teilhaben! ist ein Kooperationsprojekt der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. (www.medienarbeit-nrw.de) und der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH (www.tjfbg.de).

Förderer

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ergänzende Angaben

NIMM! – Das Netzwerk Inklusion mit Medien – erweitert das Vorgängerprojekt medienkompetent teilhaben! um zahlreiche Komponenten. So werden Weiterbildungsangebote “vor Ort” stärker im Fokus stehen und die Möglichkeiten erleichtert, kompetente Ansprechpartner zu finden – eine bessere Vernetzung soll stattfinden.

Zielgruppen

  • Erzieher/innen, pädagogisch Tätige: Nutzung des Angebotes durch die Zielgruppe frei und gewünscht
  • Lehrer/innen, Dozentinnen: Nutzung des Angebotes durch die Zielgruppe frei und gewünscht
  • andere päd. Einrichtungen: Nutzung des Angebotes durch die Zielgruppe frei und gewünscht
  • Medien(kompetenz)projekte und -Institutionen: Nutzung des Angebotes durch die Zielgruppe frei und gewünscht

Ergänzende Angaben: Schwerpunkt Inklusion und Inklusive Medienarbeit

Angebote

  • Medien und Behinderung
  • Suchmaschine/ Datenbank
  • Multiplikatoren-schulung
  • Inklusive Angebote
  • leichte Sprache
  • Interaktive Karte mit örtlichem Angebotsverzeichnis

Multiplikatoren

  • Fachreferenten/ -dozenten/ medienpäd. geschulte Pädagogen/ Sozialarbeiter

Medienbereiche

  • Vielzahl von Medien, aber oft nur mit einer Infoseite

Reichweite

  • Nordrhein-Westfalen

Adresse

LAG - Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V; tjfbg - Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH
Emscherstr. 71
47137 Duisburg

Telefon: 0203 410 58 10
Fax: 0203 410 58 20
E-Mail: info@medienarbeit-nrw.de

Ansprechpartner: Dr. Christine Ketzer 0203 4105810

Schlagworte

  • nimm!
  • Netzwerk
  • Internetangebot
  • Website
  • Behinderung

Geschäftsform:

Verein


 

Medienkompetenz wird heute als vierte Kernkompetenz neben Lesen, Schreiben und Rechnen bezeichnet. Doch um sich selbständig, sicher und aktiv in der digitalen Welt 2.0 bewegen zu können, sind Informationen und Wissen Voraussetzung.

Mehr lesen

Eine kommentierte Übersicht über alle verfügbaren Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz. Voilà: mekomat.de. Die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz wünscht viel Spaß beim Stöbern.

Mehr lesen auf mekomat.de