30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Kondensstreifen

Einführung

Das "Unwort des Jahres 2014" "Lügenpresse" ist am 13.01.2015 in der Tageszeitung "Der Tagesspiegel" in Berlin zu sehen.

Definition, Geschichte, Gegenwart

Lügenpresse

"Lügenpresse" ist ein Schlagwort, das Misstrauen gegenüber den etablierten Medien, häufig sogar eine fundamentale Ablehnung derselben zum Ausdruck bringt. Dem Wortsinn nach unterstellt es Journalisten absichtsvoll falsche Sachverhaltsaussagen bzw. die Verdrehung von Tatsachen.

Mehr lesen auf journalistikon.de

"Frontal 23": Die News auf wahrewelle

Verschwörungstheorie "Lügenpresse"

Die Verschwörungstheorie einer „Lügenpresse“, die die Gesellschaft hinters Licht führen wolle, gibt es nicht erst seit gestern. Was unterscheidet legitime Kritik vom pauschalen Vorurteil?

Mehr lesen

Weiterführende Beiträge

Zeitungsregal

John David Seidler

"Lügenpresse!". Medien als Gegenstand von Verschwörungstheorien

Die Annahme einer medialen Verschwörung bildet die Grundlage sämtlicher Verschwörungstheorien. Wer Medien in diesem Sinne kritisieren möchte, erwirbt sich ein Abonnement fürs Rechthaben: Passende Beispiele finden sich immer.

Mehr lesen

Kondensstreifen werden nach Meinung einiger Verschwörungstheoretiker_innen mit Chemikalien versetzt, um beispielsweise das Wetter zu beeinflussen.

Prof. Dr. Armin Scholl

Zwischen Kritik und Paranoia: Wo hört Medienkritik auf und wo fangen Verschwörungstheorien an?

Der Unterschied zwischen Medienkritik und Verschwörungstheorie ist nicht immer leicht zu erkennen. Unter dem Deckmantel der Vielfalt versuchen einige Kritiker ihr Publikum für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, meint der Kommunikationswissenschaftler Armin Scholl.

Mehr lesen

Aluhut, Medienkritik, Verschwörungstheorie

Redaktion Netzdebatte

Medienkritik: Zwischen Transparenz und Verschwörungstheorien

Medien beeinflussen wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen. Darum ist es wichtig, ihre Arbeit kritisch zu hinterfragen. Im Moment scheint jedoch die Grenze zwischen notwendiger Kritik und populistischen Pauschalisierungen oftmals zu verschwimmen. Was also ist "richtige" Medienkritik? Was legitimiert sie? Und was unterscheidet sie von Verschwörungstheorien?

Mehr lesen

klassifizierte Informationen

Uwe Krüger

Alpha-Journalisten

Jedes Jahr treffen sich über 100 Spitzenpolitiker, Konzernlenker und Bankiers der westlichen Welt zur geheimen Bilderberg-Konferenz. Die Medien schweigen darüber – obwohl sie selbst dabei sind.

Mehr lesen auf lobbycontrol.de

Kritisch denkender Mann

Uwe Krüger

Medienkritik statt "Lügenpresse"

Uwe Krüger (Universität Leipzig) und Dr. Joachim Amm (SLpB) über die Rolle der Medien im politischen System und das Vertrauen der Bürger in die Arbeit von Journalisten.

Mehr lesen auf youtube.com

Methoden und Materialien

Coverbild Medien – die „vierte Gewalt“?

Themenblätter im Unterricht (Nr. 107)

Medien – die "vierte Gewalt"?

In unserer demokratischen Gesellschaft genießen wir alle Vorteile einer freien Medienlandschaft. Doch wieviel Macht haben unsere Medien eigentlich? Mischen sie sich (zu viel) ins politische Geschäft ein, ohne jedoch gewählt zu sein?

Mehr lesen

0,00
Medien und Politik Cover

Themenblätter im Unterricht (Nr. 95)

Medien und Politik

Fernsehen, Internet, Radio, Zeitungen: Medien umgeben uns jeden Tag und überall, sie prägen unser Weltbild. Umso wichtiger ist es, ihren Einfluss, ihr demokratisches Potenzial und ihre Gefahren zu kennen. Wie nutze ich selbst Medien und was leisten sie für mich und andere?

Mehr lesen

Logo spielbar.de


spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de

fakefilter.de

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt mit Mr. Trashpack zum Thema Fake News

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Es vermittelt Orientierungswissen zum Umgang mit Informationen und Falschmeldungen im Netz. In 10 Folgen beschäftigt sich der Youtuber Mr. Trashpack mit Fake News und verwandten Phänomenen und präsentiert praktische Tipps und Tools. Begleitend bietet www.fakefilter.de weiterführende Artikel und Quellen, um selbst als Fake-Checker aktiv zu werden.

Mehr lesen auf fakefilter.de

HanisauLand.de

Internet-Tipps für Kinder

Im Internet gibt es viele nützliche Informationen, man kann Spaß haben und sich mit anderen Personen austauschen. Es gibt aber auch Gefahren, die Kinder kennen sollten. Mit dem Hanisauland-Spiel lernen Kinder, wie sie sich sicher im Internet bewegen können.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Die Netzdebatte

Medienkritik

Medien haben die Macht unser Weltbild zu formen. Deshalb ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die sich kritisch mit den Medien und ihrer Arbeit auseinandersetzten und ihre Kritik öffentlich machen. Dank Internet kann das heute theoretisch jeder. In diesem Schwerpunkt hinterfragen wir, was das für den gesellschaftlichen Diskurs und unser Verständnis von Öffentlichkeit bedeutet.

Mehr lesen

Kinofenster.de

Kinofenster.de

Das gemeinsame Online-Angebot von Vision Kino - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und der Bundeszentrale für politische Bildung enthält Filmbesprechungen, Hintergrundinformationen, filmpädagogische Begleitmaterialien, News, Termine, Veranstaltungen, Adressen und Links für die schulische und außerschulische Filmarbeit.

Mehr lesen auf kinofenster.de

Eine kommentierte Übersicht über alle verfügbaren Materialien zur Vermittlung von Medienkompetenz. Voilà: mekomat.de. Die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz wünscht viel Spaß beim Stöbern.

Mehr lesen auf mekomat.de

Der Blog von Erziehungswissenschaftler und Medienforscher Benjamin Jörissen beschäftigt sich ausführlich mit den Zusammenhängen von Bildung und Medialität.

Mehr lesen auf joerissen.name