Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Redaktion am 25.10.2016

LeaCoMM: Plattform für Lehrkräfte in interkulturellen Kontexten

Neue Wege der Lehre in einem Europa der Vielfalt – dieses Ziel setzt sich LeaCoMM. Die von der Europäischen Kommission finanzierte digitale Plattform möchte Lehrenden in einem interkulturellen Umfeld professionelle Kompetenzen vermitteln.

Logo der Plattform "LeaCoMM"Logo der Plattform "LeaCoMM". (CC-by-sa 3.0/bearbeitet)

In europäischen Ländern kann längst nicht mehr von einer homogenen Schülerschaft ausgegangen werden. Die digitale Plattform LeaCoMM reagiert mit ihrem Angebot an Lehr- und Lernmaterialien auf die zunehmende Multikulturalität und Mehrsprachigkeit in Schulklassen. Die Plattform richtet sich an Lehrkräfte in Europa, die in interkulturellen Kontexten arbeiten, und bietet ihnen unter anderem Material zur persönlichen Weiterbildung.

Die Plattform ist in vier Bereiche gegliedert. Drei dieser Bereiche dienen dem Finden von Material zu unterschiedlichen Zwecken. So ist es möglich, eine allgemeine Bibliotheksrecherche vorzunehmen, Lehrmaterialien zu suchen oder Module für die Weiterqualifizierung für Lehrkräfte zu finden.

Dabei behandeln die Materialien folgende Schwerpunktthemen:
  • Sprachbildung und Nutzung von Mehrsprachigkeit
  • Rassismuskritische Gestaltung von Schule und Unterricht
  • Interkulturelle/ internationale Perspektiven auf Unterrichtsinhalte
  • Diversity Management in Schulen und Schulverwaltung
Die Learning Community, ein weiterer Bereich, dient dem Austausch zwischen den Lehrenden. Mitglieder haben in dem Forum die Möglichkeit, individuelle Gruppen zu bestimmten Themen oder Lehrorten zu erstellen und innerhalb dieser Gruppen mit den jeweiligen Mitgliedern zu kommunizieren und gemeinsam an der Weiterentwicklung von Lehrmaterialien zu arbeiten.

Zurzeit ist die Plattform noch im Aufbau und steht bislang nur auf Englisch zur Verfügung.

Link
http://www.leacomm-platform.eu/
http://www.leacomm.eu/

Zielgruppe
Lehrende
Helfende

Art des Angebot
Informationsportal
Bildungsmaterial
Weiterbildungsmaterial
Übersichtsplattform

Inhalt
Bildung

Alter Lernende
Erwachsene

Sprache
Englisch
Deutsch
Griechisch
Litauisch
Türkisch

Finanzierung
Europäische
Kommission

Anbieter und Form
Projekt LeaCoMM

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/3.0
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



werkstatt.bpb.de in Social Media

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen