Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

24.5.2017

Dr. Iren Schulz

Dr. Iren Schulz ist Kommunikationswissenschaftlerin und Medienpädagogin. Sie verfügt über umfangreiche Projekt- und Forschungserfahrungen in der Kinder- und Jugendmedienforschung und führt deutschlandweit Workshops und Fortbildungen zu den Herausforderungen und Chancen digitaler Medien durch. Zielgruppe sind dabei nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Bildungsbereich (www.irenschulz.de).


Blogeinträge:

Sicher twittern im Bildungsbereich

Dr. Iren Schulz am 14.08.2017

Sicher twittern im Bildungsbereich

Wer twittert, setzt sich einer breiten Netzöffentlichkeit aus. Das ist nicht automatisch schlecht, aber in Bildungskontexten mit Jugendlichen auch nicht unbedenklich. Gastautorin Dr. Iren Schulz macht den Sicherheitscheck. Weiter...

Sicher ist sicher: Was man beim Einsatz von Facebook in der Bildungsarbeit beachten sollte

Dr. Iren Schulz am 09.06.2017 [2 Kommentare]

Sicher ist sicher: Was man beim Einsatz von Facebook in der Bildungsarbeit beachten sollte

Foto hochladen, Namen der Bildungsinstitution eintragen und fertig ist das Schul-Facebook-Profil? Ganz und gar nicht, erklärt Medienpädagogin Dr. Iren Schulz in ihrem Gastbeitrag. Ein Überblick über Sicherheit, rechtliche und administrative Voraussetzungen und Verhaltensregeln auf Facebook. Weiter...



Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen