Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

15.6.2017

Jürgen Drewes

Jürgen Drewes unterrichtet am Bischöflichen Clara-Fey-Gymnasium in Schleiden in den Fächern Deutsch, Katholische Religion, Sport und Politik. Außerdem arbeitet er als Beauftragter für Religionspädagogik am Katechetischen Institut/Aachen und hat sich zum Medienpädagogen weitergebildet. Seit einem Jahr leitet er eine Tabletklasse.


Blogeinträge:

BYOD – ein Konzept für die Lehre der Zukunft

Jürgen Drewes am 15.06.2017 [8 Kommentare]

Eigene Geräte in der Schule nutzen – BYOD als Konzept für die Lehre der Zukunft

Arbeiten nach dem Prinzip "Bring your own device" oder "Bring dein eigenes Gerät mit“ – wie funktioniert das? Lehrer und Gastautor Jürgen Drewes mit einem Erfahrungsbericht zu seiner Tablet-Klasse. Weiter...



werkstatt.bpb.de in Social Media

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Was bedeutet Pädagogik der Vielfalt und welche Funktionen kann eine Kindersuchmaschine haben? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Smart Kids mit unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen