Bildung im digitalen Wandel

27.1.2021

Leonie Meyer

Leonie Meyer studierte in Bonn Politik, Soziologie und Psychologie. Seit Januar 2021 unterstützt sie die werkstatt.bpb als Redaktionsassistenz. Daneben brennt sie für die Themen politische Partizipation, Bewältigung der Klimakrise und soziale Gerechtigkeit.


Blogeinträge:

Foto vom Set von @IchBinSophieScholl. Die Darstellerin von Sophie sitzt auf einer Treppe und hält mit einem Selfie-Stab eine kleine Kamera und filmt sich selbst.

Leonie Meyer am 28.06.2021

Widerstandsgeschichte auf Instagram: Was leistet das Projekt @ichbinsophiescholl?

Die letzten zehn Monate im Leben von Sophie Scholl können aktuell auf Instagram mitverfolgt werden. Das neue Projekt vom SWR und BR verspricht lebendige Geschichte und radikal subjektive Einblicke. Wir diskutierten mit der Social-Media-Redaktionsleiterin Suli Kurban und der Historikerin Charlotte Jahnz über Stärken und Schwächen des Formats. Weiter...

Filli Montag am Set von Bildungshacks: Junge Frau mit dunkelblonden, langen Haaren sitzt vor organenem Hintergrund. In der rechten Bildhälfte ist ein Regal mit Büchern, Zeitschriften und Post Its zu sehen. Im unteren rechte Bildrahmen ist ein Textfeld: "Bildungshacks: Tipps für Lernvideos im Unterricht".

Nina Heinrich, Leonie Meyer am 01.06.2021

Bildungshacks: Tipps für Lernvideos im Unterricht

Welche Vorteile haben selbsterstellte Lernvideos und wie produziert man diese ohne viel Aufwand? Wir sprachen mit Dr. Sandra Schön von der TU Graz und Lehrerin Agnes Fabich. Weiter...

Zoom-Gespräch mit 7 Frauen, die jeweils eine Kachel einnehmen. Mit dabei sind die Projektleiterin des Girls'Days Elisabeth Schöppner, eine Moderatorin, zwei ehemalige Girls'Day-Teilnehmerinnen, eine Ausbilderin und eine Gebärdensprache-Dolmetscherin. Es handelt sich um einen Screenshot des YouTube-Livestreams, weswegen oben links in der Ecke das YouTube Zeichen abgebildet ist. Unten links ist das Girls'Day-Logo abgebildet und darunter steht "Willkommen beim digitalen Girls'Day-Event!"

Leonie Meyer am 17.05.2021

Digitaler Girls'Day und Boys'Day: Notlösung oder Chance?

Zum zweiten Mal in Folge mussten der Girls'Day und Boys'Day Corona-bedingt digital stattfinden. In diesem Jahr gab es erstmals Livestreams mit Gesprächsrunden. Verliert das Angebot online seine Wirkungskraft oder eröffnen sich hier ganz neue Potenziale? Weiter...

Kleiner Junge mit Brille malt etwas in einem Heft aus. Im Hintergrund sitzen andere Kinder.

Nina Heinrich, Leonie Meyer am 12.05.2021

Bewegtes Wissen – Digitale Unterrichtsmaterialien für eine Gesellschaft im stetigen Wandel

Wie können digitale Bildungsmaterialen mehr Perspektivenvielfalt in die Lehrpläne an Schulen bringen? Riem Spielhaus setzt sich mit ihrer Abteilung "Wissen im Umbruch" am Georg-Eckert-Institut für eine zeitgemäße historisch-politische Bildung ein, die die Gesellschaft adäquat abbildet. Weiter...

Filli Montag vor dem "Werkstatt"-Set: Blonde Frau steht vor einem Regal, auf dem Ordner, eine Pflanze unter weiterer Kleinkram steht. Der Hintergrund ist blau.

Nina Heinrich, Leonie Meyer am 10.05.2021

Bildungshacks: Tipps für Datenschutz im Unterricht

Kaum ein Thema ist in der Werkstatt-Community so umstritten wie das Thema Datenschutz. In dieser Folge Bildungshacks teilen die Informatikerin Melanie Stilz und der Datenschutzbeauftragter Dirk Thiede ihre Tipps für DSGVO-konformen Unterricht. Weiter...

Junger Frau sitzt am Schreibtisch und lässt ihren Kopf nach hinten hänge. Auf ihrem Kopf hat sie ein aufgeschlagenes Buch abgelegt. Das Bild ist gelb eingefärbt und im rechte Bildrand sind zwei blaue "Bubbles".

Leonie Meyer, Redaktion | Theresa Kühnert am 04.05.2021 [2 Kommentare]

Mentale Gesundheit von Lehrkräften in der Pandemie

Viele Lehrkräfte kommen während der anhaltenden Corona-Situation an ihre Belastungsgrenze. Julia Hansen vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung sprach mit uns über Stress im Lehrberuf in Zeiten von Distanz- und digital-gestütztem Unterricht. Weiter...

Kleiner Junge hält sich die Hände vor den Kopf, als würde er weinen. Das Bild ist blau eingefärbt und im linken Bildrand sind zwei gelbe "Bubbles" eingeblendet.

Leonie Meyer, Redaktion | Theresa Kühnert am 04.05.2021 [1 Kommentar]

So beeinflusst der Distanzunterricht das Stressempfinden von Schülerinnen und Schülern

Die Corona-Pandemie hat den Alltag der meisten Menschen auf den Kopf gestellt, auch den von Schülerinnen und Schülern. Wie wirken sich wechselnde Unterrichtsmodelle und die Einschränkung sozialer Kontakte auf deren Wohlbefinden aus? Wir sprachen mit dem Psychologen Björn Enno Hermans. Weiter...

Aufgeklappter Laptop, auf dem ein Video-Call geöffnet ist. Eine Frau ist auf dem Bildschirm zu sehen. Eine andere Frau mit Zopf sitzt vor dem Laptop und lacht. Der Laptop steht im Fokus des Bildes.

Leonie Meyer am 03.05.2021

2x3x3 Eltern-Lehrenden-Kommunikation in Zeiten des Distanzunterrichts

Der Umschwung auf den digitalgestützten Unterricht brachte nicht nur Herausforderungen beim Lehren und Lernen, sondern stellte auch die Kommunikation zwischen Lehrenden und Eltern auf die Probe. Weiter...

Zwei Kinder sitzen in einem Klassenraum auf blauen Stühlen an jeweils eigenen Tischen. Das Mädche (links) zeigt dem Jungen (rechts) ihr Handy und lacht.

Leonie Meyer am 03.05.2021

Cybermobbing in der Corona-Pandemie – Präventions-Tipps für Lehrende

Durch die Corona-Pandemie wurde nicht nur der Unterricht in den digitalen Raum verlegt – auch Mobbing findet vermehrt online statt. Wir haben mit der Leiterin von Klicksafe, Birgit Kimmel, über Cybermobbing und Präventionsmöglichkeiten gesprochen. Weiter...

Foto von Mirko Drotschmann, wie er vor einem Greenscreen ein Video filmt. Im Vordergrund sieht man eine Filmkamera, der Fokus des Bildes liegt auf Mirko Drotschmann im Hintergrund.

Leonie Meyer, Nina Heinrich am 27.04.2021

Welche Rolle spielen Bildungsvideos der öffentlich-rechtlichen Medien in der Corona-Pandemie?

Die öffentlich-rechtlichen Medien produzieren nicht erst seit der Corona-Pandemie Bildungsvideos – doch ihre Relevanz scheint in Zeiten des Distanz- und Wechselunterrichts zu steigen. Wie reagieren die Macher der Erklärvideos auf die Situation? Wir haben nachgefragt. Weiter...

Das Foto zeigt eine weibliche Person, die auf ein weißes Ipad guckt. Im Fokus des Bildes steht das Ipad, von der Person ist nur das Gesicht zu sehen.

Redaktion | Theresa Kühnert, Leonie Meyer am 15.04.2021

Digitalkompetenzen von Lehrenden

Digitalkompetente Lehrende sind die wichtigste Voraussetzung für einen sinnvollen Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Doch wie gut vorbereitet sind Lehrerinnen und Lehrer in diesem Bereich? Die Professorin für Schulpädagogik Julia Gerick gibt einen Einblick. Weiter...

Filli Montag vor dem "Werkstatt"-Set: Blonde Frau steht vor einem Regal, auf dem Ordner, eine Pflanze unter weiterer Kleinkram steht. Der Hintergrund ist lila.

Nina Heinrich, Leonie Meyer am 05.04.2021 [2 Kommentare]

Bildungshacks: Tipps für Social Media im Unterricht

Die Werkstatt-Community wollte wissen: Wie kann man Lernende dort abholen, wo sie sowieso unterwegs sind? Lehrer Dejan Mihajlović und Pädagogin Mandy Schiefner-Rohs über Soziale Medien im Unterricht zwischen Medienkompetenz und Datenschutz. Weiter...

Screenshot aus einer Zoom Unterrichtsstunde: Auf der linken Bildhälfte sieht man die digitale Skizze, mit der die Fläche eines Rechtecks berechnet werden soll. Auf der rechten Bildhälfte sieht man die Köpfe der Schülerinnen und Schüler, die ihren Daumen nach oben zeigen.

Redaktion | Theresa Kühnert, Leonie Meyer am 30.03.2021

Zeit- und ortsunabhängiges Lernen in Tablet-Klassen

Von BYOD zu 1:1-Tablet-Klassen. Physiklehrer Patrick Bronner spricht im Interview über die Entscheidung des Friedrich-Gymnasiums in Freiburg, von ihrem preisgekrönten BYOD-System wieder abzurücken. Weiter...

Blick von oben auf ein Mädchen mit langen lockigen Haaren, was an einem Laptop sitzt.

Leonie Meyer am 24.03.2021

Wie das Fernlernen den Alltag von Schülerinnen und Schülern beeinflusst

Die Corona-bedingten Schulschließungen haben nicht nur den Alltag von Lehrkräften geprägt, auch Schülerinnen und Schüler sind ganz wesentlich betroffen. Wir haben nachgefragt: Wie lief der Unterricht während der zweiten Schulschließung im Vergleich zur ersten? Weiter...

Illustration, die drei Personen abbildet, die an einem Tisch sitzen und an Laptops arbeiten. Von zwei Personen sieht man als Betrachter:in das Gesicht, von der dritten Person sieht man nur den Rücken. Im Hintergrund hängt eine Discokugel.

Redaktion | Theresa Kühnert, Leonie Meyer am 03.03.2021

HIDDEN CODES - mit Serious Games gegen Radikalisierung vorgehen

Das Spiel HIDDEN CODES soll Jugendliche darin schulen, Radikalisierung zu erkennen und entgegenzutreten. Warum das Spiel ein Novum ist und was es ausmacht, erklären die Entwickler von der Bildungsstätte Anne Frank und Playing History. Weiter...

Abgebildet ist ein Schreibtisch auf dem verschiedene Stifte, ein Smartphone und Zettel verteilt sind. Man blickt von oben auf einen Computerbildschirm, davor liegen die Hände einer Person, die gerade etwas auf einem Zettel mit einem Textmarker markiert.

Leonie Meyer am 27.01.2021 [2 Kommentare]

Wie Fernunterricht die Unterrichtsmethoden verändert

Seit Mitte Dezember sind die Schulen zum zweiten Mal wegen der Pandemie geschlossen. Es heißt nun: zurück zum Fernunterricht, zurück zum rein digitalen Unterricht. Wir wollten von Lehrenden aus ganz Deutschland wissen: Welche Erfahrungswerte aus der letzten Schulschließung kommen jetzt zum Einsatz? Weiter...

Ein Mikrofon steht auf einem Tisch, an dem zwei Personen sitzen. Nur die Hände der Personen sind sichtbar. Im Hintergrund steht ein Laptop und ein Strauß Tulpen in einer Vase.

Redaktion | Theresa Kühnert, Leonie Meyer am 27.01.2021

Für eine politische Bildung, die Digitalisierung integriert

Die Corona-Pandemie stellt auch die außerschulische Bildung vor neue Herausforderungen. Wie politische Bildung digital funktionieren kann, zeigt die Evangelische Trägergruppe mit ihrem neuen Format "Auf einen Kaffee mit…“. Weiter...



Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Der Band ist konzipiert als Lern-/Lehrbuch für alle, die sich über die Grundlagen politischer Bildung und inklusiver Arbeit orientieren wollen. Beiträge aus Politikdidaktik, (Sonder-)Pädagogik und Beispiele aus der Praxis zeigen Gelingensbedingungen für inklusive Bildungsarbeit/Empowerment auf.Weiter...

Zum Shop