Bildung im digitalen Wandel

27.1.2021

Christiane Toyka-Seid

Christiane Toyka-Seid M.A. ist Redakteurin von www.hanisauLand.de und Autorin u.a. von "Das junge Politiklexikon“, herausgegeben von der bpb, sowie zahlreicher Publikationen für den Unterricht vor allem in der Grundschule. Ihr Schwerpunkt liegt auf der verständlichen kindgerechten Vermittlung politischer Inhalte sowie der konzeptionellen Formatentwicklung bei www.hanisauLand.de.


Blogeinträge:

Vor einem grünen Hintergrund sind zahlreiche gezeichnete Figuren erkennbar. Links im Bild ist ein nicht genauer definierbares Tier in einer Art Heißluftballon zu sehen, der mit dem Wort "Daten" beschriftet ist. Statt einem Ballon wird der Heißluftballon von einer CD-Rom getragen. In der rechten Bildhälfte wimmeln sich viele andere Tiere und fiktive Figuren. Zahlreiche Symbole, die mit Computern zusammenhängen, formen sich zu einer Art Weltkugel, auf der sich diese Tiere bewegen.

Christiane Toyka-Seid am 26.01.2021

HanisauLand.de – die Kinderseite der bpb

Spielerisch Lernen: HanisauLand ist eine interaktive Internetseite der bpb, die Lust auf Politik macht und Kinder an politische Themen heranführt. Für Lehrende bietet die Seite vielfältiges Material für den Einsatz im Unterricht. Weiter...



werkstatt.bpb.de in Social Media

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Der Band ist konzipiert als Lern-/Lehrbuch für alle, die sich über die Grundlagen politischer Bildung und inklusiver Arbeit orientieren wollen. Beiträge aus Politikdidaktik, (Sonder-)Pädagogik und Beispiele aus der Praxis zeigen Gelingensbedingungen für inklusive Bildungsarbeit/Empowerment auf.Weiter...

Zum Shop