Bildung im digitalen Wandel

@werkstatt_bpb Instagram Links

Instagram zum Nachlesen – hier sind unsere aktuellen Beiträge!

Ein Smartphone und ein geöffneter Laptop liegen auf einem blauen Tisch. Auf dem Laptop ist ein Programm für online-Meetings geöffnet. Im Hintergrund steht ein Whiteboard.

Überblick Hybrides Lernen

Hybrides Lernen – aber wie?

Nach 2020 können Lehrerinnen und Lehrer die Begriffe "digital" und "hybrid" vermutlich kaum noch hören. Vor allem, da so manche Tipps an Schulrealitäten vorbeigehen. Doch hybride Unterrichtsmodelle schaffen eine inklusivere Lernlandschaft – und es braucht oft gar nicht viel, sie umzusetzen. Weiter...

Junge, der im Klassenzimmer vor einem Laptop sitzt.

Überblicksartikel

Bildungsplattformen: Wie funktionieren MUNDO und Co.?

Das digitale Lernen gewinnt seit Anfang des Jahres immer mehr an Bedeutung und rückt mit erneut steigenden Corona-Infektionszahlen wieder verstärkt in den Fokus. Im Zuge des DigitalPakts Schule sind neue Bildungsplattformen entstanden. Welche gehören dazu und wie gut eignen sich die Angebote, um aktuelle Bedarfe zu decken? Weiter...

Zwei junge Frauen fotografieren sich mit einem Smartphone.

Interview: Influencer

Folgen, Liken, Posten: Was Kinder und Jugendliche an Influencern und sozialen Netzwerken fasziniert

Viele Kinder und Jugendliche folgen Influencern auf Instagram, YouTube und Co. Renate Röllecke erklärt im Interview, welchen Einflüssen die Teenager dabei ausgesetzt sind und warum die Nutzung sozialer Medien identitätsstiftend sein kann. Weiter...

Abgebildet ist ein Schreibtisch auf dem verschiedene Stifte, ein Smartphone und Zettel verteilt sind. Man blickt von oben auf einen Computerbildschirm, davor liegen die Hände einer Person, die gerade etwas auf einem Zettel mit einem Textmarker markiert.

Wie Fernunterricht die Unterrichtsmethoden verändert

Seit Mitte Dezember sind die Schulen zum zweiten Mal wegen der Pandemie geschlossen. Es heißt nun: zurück zum Fernunterricht, zurück zum rein digitalen Unterricht. Wir wollten von Lehrenden aus ganz Deutschland wissen: Welche Erfahrungswerte aus der letzten Schulschließung kommen jetzt zum Einsatz? Weiter...

Vor einem grünen Hintergrund sind zahlreiche gezeichnete Figuren erkennbar. Links im Bild ist ein nicht genauer definierbares Tier in einer Art Heißluftballon zu sehen, der mit dem Wort "Daten" beschriftet ist. Statt einem Ballon wird der Heißluftballon von einer CD-Rom getragen. In der rechten Bildhälfte wimmeln sich viele andere Tiere und fiktive Figuren. Zahlreiche Symbole, die mit Computern zusammenhängen, formen sich zu einer Art Weltkugel, auf der sich diese Tiere bewegen.

Projektvorstellung: HanisauLand

HanisauLand.de – die Kinderseite der bpb

Spielerisch Lernen: HanisauLand ist eine interaktive Internetseite der bpb, die Lust auf Politik macht und Kinder an politische Themen heranführt. Für Lehrende bietet die Seite vielfältiges Material für den Einsatz im Unterricht. Weiter...

Ein Junge sitzt draußen auf einer Treppe und starrt auf sein Smartphone.

Interview: Eltern als Vorbilder in der Medienerziehung

"Wichtig ist, das Gesehene und Gehörte aktiv zu verwerten"

Wie gelingt es, Kindern einen verantwortungsvollen Medienkonsum beizubringen? Kristin Langer von der Initiative "SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht" über die Vorbildfunktion von Eltern in der Medienerziehung und darüber, wie Familien digitale Medien sinnvoll in ihren Alltag integrieren können. Weiter...

Eine blonde Frau steht vor einem Regal, von dem Pflanzen herunterhängen und auf dem Lernuntensilien platziert sind. Im Hintergrund hängen bunte Glühbirnen.

Bildungshacks

Bildungshacks: Tipps für den digitalen Distanzunterricht

Wie übertrage ich den Unterricht oder den Workshop ins Digitale? Welche Methoden gibt es, um Gruppenarbeit auch beim Distanzunterricht interaktiv zu gestalten? Bildungsexpertin Nele Hirsch und Medienpädagogin Kristin Narr geben Tipps für den digitalen Unterricht auf Distanz. Weiter...

Ein Mikrofon steht auf einem Tisch, an dem zwei Personen sitzen. Nur die Hände der Personen sind sichtbar. Im Hintergrund steht ein Laptop und ein Strauß Tulpen in einer Vase.

Interview

Für eine politische Bildung, die Digitalisierung integriert

Die Corona-Pandemie stellt auch die außerschulische Bildung vor neue Herausforderungen. Wie politische Bildung digital funktionieren kann, zeigt die Evangelische Trägergruppe mit ihrem neuen Format "Auf einen Kaffee mit…“. Weiter...

Beine einer Jugendlichen mit Rucksack in der Hand vor einer Backsteinwand

Interview

Benachteiligung in Zeiten des Fernunterrichts

Wie wirkt sich das Fernlernen auf den Bildungserfolg benachteiligter Schülerinnen und Schüler aus? Wir haben mit der Bildungswissenschaftlerin Nina Bremm gesprochen. Weiter...

Onlinedatensatz auf schwarzem Hintergrund.

Datenschutz in der Schule

Datenschutz in der Schule – (k)eine Herausforderung!

Vielen ist Datenschutz wichtig, gerade wenn es um Kinder und Jugendliche geht. Die Umsetzung ist jedoch häufig lästig. Wie sie gelingen kann und warum sie gelingen muss, erklärt Jessica Wawrzyniak vom Verein Digitalcourage. Weiter...

Schülerin vor geöffnetem Laptop

Tipps aus der Bildungspraxis

Bildnerinnen und Bildner empfehlen … Apps/Web-Anwendungen für den Unterricht

Welche freien Apps und digitalen Anwendungen, sind aus dem Unterricht nicht mehr wegzudenken? Wir haben Daniel Bernsen, Verena Knoblauch und Steffen Jauch um ihre Top 3 Empfehlungen gebeten. Weiter...

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Der Band ist konzipiert als Lern-/Lehrbuch für alle, die sich über die Grundlagen politischer Bildung und inklusiver Arbeit orientieren wollen. Beiträge aus Politikdidaktik, (Sonder-)Pädagogik und Beispiele aus der Praxis zeigen Gelingensbedingungen für inklusive Bildungsarbeit/Empowerment auf.Weiter...

Zum Shop