BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Dossierbild: Planspiele

Planspiel

HighSpeed.eu


Teilnehmerzahl: Mind. 15 bis max. 30
Altersstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung
Zeitbedarf: bis zu 1/2 Tag - Das Planspiel ist in 4,5 Stunden spielbar.
Preis Materialien od. Lizenz: auf Anfrage
Preis Durchführung: auf Anfrage

Kurzbeschreibung:
Die Europäische Union ist ein gemeinsamer Wirtschaftsraum für über 500 Mio. Menschen und Standort unzähliger Unternehmen. Die Regeln für die Wirtschaft müssen gemeinsam gesetzt werden, damit sie fair sind und den Wettbewerb fördern können. Der Zugang zum schnellen Internet ist für Konsumenten wie Unternehmen überaus wichtig. Die Kommission macht in diesem Planspiel einen Vorschlag, wie in der EU der Ausbau des schnellen Internets über die Breitbandtechnologien voran gebracht werden kann. Wer soll den Ausbau des schnellen Internets fördern: die EU oder die Mitgliedstaaten? Wie hoch soll die Förderung ausfallen? Sollen nur kleine und mittlere Unternehmen oder auch Großunternehmen gefördert werden? Welche Technik soll zum Einsatz kommen? Simuliert wird die EU-Gesetzgebung durch Kommission, Europäisches Parlament und Rat.

Zielsetzung:
Wissen über die Institutionen der EU erlangen und ihr Zusammenspiel im Gesetzgebungsverfahren erfahren, außerdem Wissen über den Binnenmarkt und die Kompetenzen der EU im Bereich schnelles Internet erlangen.

Spielablauf:
Das Planspiel orientiert sich am ordentlichen Gesetzgebungsverfahren nach Art. 294 AEUV:

Anbieter:
CIVIC GmbH - Institut für internationale Bildung
Alt-Eller 33
40229 Düsseldorf
Deutschland
Website: www.civic-institute.eu