Wegweiser zum Wahllokal in Berlin aus dem Jahre 2013

15.8.2017

M 04.01 Wählerstimmen zur Wahlentscheidung

Wie kommen Menschen zu ihrer Wahlentscheidung? Zur Unterstützung des Brainwritings können fitkive Wählerstimmen zur Begründung ihrer Wahlentscheidung als Anregung genutzt werden.

Wir haben einige Wählerinnen und Wähler gefragt, wie sie zu ihrer Wahlentscheidung kommen, also warum sie sich für die Wahl einer bestimmten Partei entschieden haben. Hier findest du einige Antworten dazu:
Wählerstimmen zur WahlentscheidungWählerstimmen zur Wahlentscheidung (© bpb)



Arbeitsaufträge:
  1. Versuche, zu den Aussagen jeweils stichpunktartig Faktoren zu benennen, die zur Wahlentscheidung für eine Partei geführt haben.

  2. Notiere diese an geeigneter Stelle auf dem Brainwriting-Plakat.
Das Arbeitsmaterial ist hier als PDF-Icon PDF-Datei abrufbar.


Forschen mit GrafStat

Grafstat Software

GrafStat ist ein wichtiges und vielfach bewährtes Werkzeug für eine teilnehmer-aktive politische Bildungsarbeit in Schule, Jugend- und Erwachsenenbildung. An ausgewählten Themen wird exemplarisch gezeigt, wie GrafStat in der Praxis eingesetzt werden kann. GrafStat ermöglicht den fachspezifischen Einsatz Neuer Medien an praxisnahen, für Jugendliche interessanten Beispielen.

Mehr lesen

Themenseite

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,7 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl.

Mehr lesen