Wegweiser zum Wahllokal in Berlin aus dem Jahre 2013

16.8.2017

M 04.03 Raster für Vergleich der Erklärungsmodelle

Mithilfe eines tabellarischen Rasters erstellen die Schülerinnen und Schüler einen Vergleich der Erklärungsmodelle zum Wählerverhalten.

Raster für eine Synopse zu den Erklärungsmodellen zum WählerverhaltenRaster für einen Vergleich der Erklärungsmodelle zum Wählerverhalten (© Forschen mit GrafStat)

Arbeitsaufträge:
  1. Erarbeitet in eurer Gruppe den jeweiligen Textabschnitt zu eurem Erklärungsmodell:
    • (A) der soziologische Erklärungsansatz
    • (B) der individualpsychologische Erklärungsansatz
    • (C) das Modell des rationalen Wählers und
    • (D) das Modell der sozialen Milieus
  2. Ermittelt für euer Modell zu den Aspekten Forschungsgeschichte, Hauptaussage des Modells, Perspektiven, Besonderheiten des Ansatzes und Prognosefähigkeit und –schwierigkeit jeweils die wichtigsten Punkte und tragt diese stichpunktartig in die entsprechende Spalte der Tabelle ein.

  3. Bildet für das Gruppenpuzzle jeweils neue Gruppen mit je einem Mitglied aus jeder Arbeitsgruppe (A bis D) und stellt euch in den neuen Gruppen jeweils das Modell euer Ursprungsgruppe vor. Vergleicht die Erklärungsmodelle und diskutiert Unterschiede.
Das Arbeitsmaterial ist als PDF-Icon PDF-Datei abrufbar.


Forschen mit GrafStat

Grafstat Software

GrafStat ist ein wichtiges und vielfach bewährtes Werkzeug für eine teilnehmer-aktive politische Bildungsarbeit in Schule, Jugend- und Erwachsenenbildung. An ausgewählten Themen wird exemplarisch gezeigt, wie GrafStat in der Praxis eingesetzt werden kann. GrafStat ermöglicht den fachspezifischen Einsatz Neuer Medien an praxisnahen, für Jugendliche interessanten Beispielen.

Mehr lesen

Themenseite

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,7 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl.

Mehr lesen