Dossierbild Wahlen nach Zahlen: Nachdenkende Figur mit Linien eines Liniendiagramms. Im Hintergrund scherenschnittmäßig weitere Figuren.

Glossar Bundestagswahl 2021

Begriffe aus dem Bereich Demoskopie und Wahlen

Repräsentativität

„Eine Befragungsstichprobe ist dann "repräsentativ", wenn sie in ihrer Verteilung der definierten Grundgesamtheit entspricht. Repräsentativ bedeutet dabei, dass die aus einer Teilbefragung von Personen gewonnenen Informationen gültig sind für Aussagen über die Grundgesamtheit aller Personen. So kann z.B. aus den Antworten von 1000 Bürgerinnen und Bürgern auf die politische Einstellung aller Bürger und Bürgerinnen (eines Wahlbezirkes oder der Bundesrepublik) geschlossen werden.“

Quelle:
MG 02.11 Stichprobengröße und Repräsentativität

Wort im Sprach gebrauch:
"Ich befrage besonders viele Menschen aus unterschiedlichen Umfeldern, damit ich zu einem repräsentativen Ergebnis komme und meine Studie aussagekräftig ist. Die Repräsentativität ist von großer Bedeutung für meine Umfrage“



02.09.2021

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.