Mehrere Kinder und Jugendliche in aktivierender Haltung.

20.9.2021

Hilfe/FAQ

Wer darf mitmachen?

Alle deutschsprachigen Klassen (bzw. AGs, Kurse) der Jahrgangsstufen 4 bis 12 aller Schulformen aus der ganzen Welt.

Wann werden die Gewinnerklassen verkündet?

Den genauen Ablauf des Wettbewerbs findet ihr hier.

Wir werden ein paar Seiten mehr abgeben, ist das ein Problem?

Bitte haltet euch an die Formatvorgaben, die bei unserer Handreichung zu den PDF-Icon Präsentationsformen und im Aufgabenheft genau erläutert werden. Bei Überschreitung der Vorgaben besteht keine Chance auf einen der vorderen Plätze.

Wie verschicken wir unser analoges Projekt am besten?

Größere Formate (Wandzeitung, Brettspiele, etc.) bitte nicht mit einer Versandrolle (teuer!) versenden, sondern auf max. DIN A3 zusammengefaltet in einem Versandkarton (ggf. mit Füllmaterial) verschicken.
Die Adresse steht auf dem Versandzettel, den eure Lehrkraft nach der Projekteinreichung im Wettbewerbsportal erhält. Der muss zusätzlich unbedingt am Werkstück befestigt sein, damit wir es eindeutig zuordnen können. Seht euch dazu am besten unsere Info-Videos an.
Bitte macht euch klar, dass eure Sendung mindestens drei Postwege und mehrfaches Aus- und Einpacken überstehen muss. Fotos, Einzelbuchstaben usw. solltet ihr deshalb sehr gut aufkleben und den Versandzettel am besten antackern!

Wie können wir am ehesten gewinnen?

Indem ihr die Bedingungen und die Aufgabenstellung genau lest – mehrfach und auch während eures Projekts! Die geforderten Arbeitsschritte und Themenbereiche müssen alle berücksichtigt werden. Erst dann solltet ihr über Zusätzliches nachdenken. Eine hohe inhaltliche Qualität ist ebenso wichtig wie eine originelle und saubere Präsentation eurer Arbeitsergebnisse.

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Eine Übersicht zu den Preisen findet ihr hier.


Nur für Lehrkräfte:

Wie registriere ich mich?

Über das Wettbewerbsportal haben Sie die Möglichkeit sich über den Button "Hier registrieren" einen Nutzeraccount zu erstellen.
Füllen Sie die vorgegebenen Felder aus und folgen Sie den Vorgaben in der Registrierungsmail. Sie erhalten danach keine weitere Bestätigungsmail.
Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass die Mailadresse korrekt ist, ansonsten kann der Account nicht aktiviert werden.
Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, können Sie sich über die Anmeldeseite zunächst ein neues Einmalkennwort ("Passwort beantragen") zusenden lassen. Sollte es dann weiterhin Probleme geben, melden Sie sich bitte unter sw@bpb.de.

Was beinhaltet der Projektbericht?

Der Projektbericht wird im Wettbewerbsportal abgefragt. Wenn Sie dort ein neues Projekt einrichten, werden hierzu 4 Felder zur verfügung gestellt. Die Fragen finden Sie PDF-Icon hier.

Alles ausgefüllt, und jetzt?

Bitte vergessen Sie nicht das Projekt noch final einzureichen (grüner Button), nur dann ist eine reguläre Teilnahme am Wettbewerb möglich. Eine Änderung ist danach nicht mehr möglich.

Politik brandaktuell: Muss jedes (Gruppen-)projekt einzeln angemeldet werden?

Ja, für eine separate Bewertung ist dies notwendig.

Wo finde ich die Vorgaben für das Werkstück?

Die Präsentationsformen werden hier umfänglich erläutert.


Wo finde ich die Teilnahmebescheinigungen?

Ist der Wettbewerb vorbei, können Sie Teilnahmebescheinigungen für Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler runterladen. Loggen Sie sich dazu im Wettbewerbsportal ein, über den Button "Lehrer" bzw. "Schüler" können Sie dann die Bescheinigungen runterladen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Namen der Teilnehmenden einzutragen.

Bestellung von den Aufgabenheften

Alle Unterlagen für den Wettbewerb finden Sie hier zum Download. Das Aufgabenheft stehen dieses Jahr ausschließlich digital zur Verfügung. Unser Flyer wird in den Sommerferien gedruckt, gerne können Sie diesen als Satz bei uns bestellen und an Ihrer Schule verteilen.


Kontaktdaten
Bundeszentrale für politische Bildung
– Schülerwettbewerb –
Adenauerallee 131a
53113 Bonn

Tel: (0228) 99 515 561
Mail: sw@bpb.de


Bundeswettbewerbe

Die Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe ist ein Zusammenschluss von staatlich anerkannten und gesamtstaatlich geförderten Schülerwettbewerben in Deutschland. Ihr Ziel ist es, für die Beteiligung an pädagogisch sinnvollen Wettbewerben zu werben und Wettbewerbe als schulergänzende Instrumente zur Begabungsentwicklung und Begabtenförderung im Bildungswesen zu profilieren.

Mehr lesen auf bundeswettbewerbe.de

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Mehr lesen

kinofenster

Themendossier 125 Jahre Kino

Vor 125 Jahren eröffnete das erste Kino in Deutschland. Anlass für eine kleine Reise durch die Geschichte: Nachdem wir im April mit dem Stummfilm und den ersten Jahrzehnten des Tonfilms gestartet sind, spannen wir in der aktuellen Ausgabe den Bogen von den späten 1950er-Jahren bis zur Gegenwart – von opulenten Monumentalfilmen in Cinemascope bis hin zum digitalen Independent-Film. Dazu gibt es Unterrichtsmaterial ab Klasse 7.

Mehr lesen auf kinofenster.de