Schülerwettbewerb

5.2.2020

Freie Evangelische Schule, Reutlingen

1. Platz beim Thema "Politik brandaktuell"

Vier Schülerinnen und ein Schüler der Klassen 8a und 8c der Freien Evangelischen Schule in Reutlingen überzeugten die Jury mit einer illustrierten Dokumentation zum Thema "Politik brandaktuell".

Die Lehrerin steht im Fokus des Bildes, vor der Pinnwand, und spricht ins Mikrofon.Die betreuende Lehrkraft, Frau Miriam Hettler, berichtet von der Projektarbeit
Marina, Lena, Cécil, Jana und Oliver hatten im Rahmen der Klassenlehrerstunde bei ihrer Lehrerin Frau Miriam Hettler eine illustrierte Dokumentation zum Thema "Politik brandaktuell" angefertig. Darin haben sie sich mit dem Anschlag auf die Synagoge in Halle im Jahr 2019 und der Vergangenheit, aber auch aktuellen Vorfällen von Antisemitismus auseinandergesetzt.
Die Dokumentation wurde anschließend an Mitschülerinnen und Mitschüler der Freien Evangelischen Schule in Reutlingen ausgeteilt, wobei die Gruppe ihr Ergebnis nochmal allen achten Klassen im Rahmen eines Vortrags vorstellte. Hier war auch Hans-Georg Lambertz und sein Team anwesend, die sich aber zunächst im Hintergrund hielten. Nach Beendigung des Vortrags trat der Wettbewerbsleiter nach vorne und verkündete den Preis für die gelungene Projektarbeit: 2.000€, die den vier Schülerinnen und dem Schüler frei zur Verfügung stehen! Dafür gab es einen Applaus von allen Zuhörerinnen und Zuhörern, auch wir gratulieren!



Bundeswettbewerbe

Die Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe ist ein Zusammenschluss von staatlich anerkannten und gesamtstaatlich geförderten Schülerwettbewerben in Deutschland. Ihr Ziel ist es, für die Beteiligung an pädagogisch sinnvollen Wettbewerben zu werben und Wettbewerbe als schulergänzende Instrumente zur Begabungsentwicklung und Begabtenförderung im Bildungswesen zu profilieren.

Mehr lesen auf bundeswettbewerbe.de

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung bietet seit nunmehr 40 Jahren ausgefeilte Vorschläge für Projektunterricht an. Fast alle lassen sich immer noch gewinnbringend im Unterricht nutzen. Der Reader dokumentiert 360 Aufgaben, erläutert, wie die Wettbewerbsteilnahme optimal vorbereitet wird und zeigt, welche Kompetenzen sie vermittelt.

Mehr lesen

Der Jugenddemokratiepreis ist ein Jugendprojekt der Bundeszentrale für Politische Bildung. Mit dem Jugenddemokratiepreis werden einmal pro Jahr junge Menschen aus Europa für ihr Engagement ausgezeichnet, welche sich mit Ihren Projekten in einer herausragenden Art und Weise für die Demokratie in Europa einsetzen.

Mehr lesen

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Mehr lesen

kinofenster.de

Film des Monats: The Big Short

Mit The Big Short hat Regisseur Adam McKay Michael Lewis' gleichnamiges Sachbuch über die Finanzkrise 2007/08 verfilmt. Ein paar Außenseiter sehen den Zusammenbruch des US-amerikanischen Bankenwesens voraus und spekulieren an der Börse auf den Crash. So profitieren einige Wenige von der Bankenkrise, während Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Häuser und Ersparnisse verlieren. Mithilfe von Stars wie Christian Bale, Ryan Gosling und Brad Pitt sowie einer humorvollen, ausgefeilten Filmsprache gelingt es dem Film, die komplexen Hintergründe der Finanzkrise anschaulich zu erklären.

Mehr lesen auf kinofenster.de