30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Schülerwettbewerb

14.2.2020

Robert-Schuman-Institut, Eupen (Belgien)

1. Preis beim Thema "Plastik: Segen hier – Fluch da"

Die Klasse 7.BU (Mechanik, Holz, Sozialkosmetik, u. Feinkost) der Stufe 12 aus dem Robert-Schuman-Institut in Eupen (Belgien) überzeugte die Jury mit sechs Infotafeln zum Thema "Plastik: Segen hier – Fluch da".

Ein Schüler hält einen Jutebeutel mit der Aufschrift: „Endlich mal ne jute Tasche“.Diese Jutebeutel designten die Schülerinnen und Schüler und lassen von dem Erlös Bäume pflanzen.
Und noch ein weiteres Mal hat das mit der Geheimhaltung leider nicht so ganz geklappt.
Auch der Kurs 7. BU des Robert-Schuman-Instituts in Eupen, Teil der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) in Ostbelgien, wusste schon von ihrem Erfolg in der Kategorie „Plastik – Segen hier, Fluch da“. Aber dies stand der Freude keinesfalls im Wege. Ganz im Gegenteil, wurde die Chance genutzt, das Projekt noch einmal ausgiebig vorzustellen und eine große Preisverleihung zu veranstalten.
Dabei durften natürlich auch der Bildungsminister der DG, Harald Mollers und einige Menschen aus lokalen Betrieben, die dem Kurs bei der Erstellung des Projekts Rede und Antwort standen, nicht fehlen. Der Kurs gewann eine Reise nach Berlin und hat sich diesen Erfolg wohlverdient! Unter anderem gestalteten und verkauften sie Jutebeutel und wurden noch in vielen weiteren Bereichen selbst aktiv. Sie setzten sich mit vielen lokalen Unternehmen in Kontakt, untersuchten das Handeln der Politik und Wirtschaft und erarbeiteten zudem viele Handlungsempfehlungen, um der Plastik-Problematik entgegenwirken zu können.
Da dies die letzte Station der Preisverleihungsreise war, bedanken wir uns bei dem Kurs für die tolle Veranstaltung, die einen schönen Abschluss der Reise bildete. Einen herzlichen Glückwunsch nach Eupen!



Bundeswettbewerbe

Die Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe ist ein Zusammenschluss von staatlich anerkannten und gesamtstaatlich geförderten Schülerwettbewerben in Deutschland. Ihr Ziel ist es, für die Beteiligung an pädagogisch sinnvollen Wettbewerben zu werben und Wettbewerbe als schulergänzende Instrumente zur Begabungsentwicklung und Begabtenförderung im Bildungswesen zu profilieren.

Mehr lesen auf bundeswettbewerbe.de

Der Jugenddemokratiepreis ist ein Jugendprojekt der Bundeszentrale für Politische Bildung. Mit dem Jugenddemokratiepreis werden einmal pro Jahr junge Menschen aus Europa für ihr Engagement ausgezeichnet, welche sich mit Ihren Projekten in einer herausragenden Art und Weise für die Demokratie in Europa einsetzen.

Mehr lesen

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Mehr lesen

kinofenster.de

Film des Monats: The Big Short

Mit The Big Short hat Regisseur Adam McKay Michael Lewis' gleichnamiges Sachbuch über die Finanzkrise 2007/08 verfilmt. Ein paar Außenseiter sehen den Zusammenbruch des US-amerikanischen Bankenwesens voraus und spekulieren an der Börse auf den Crash. So profitieren einige Wenige von der Bankenkrise, während Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Häuser und Ersparnisse verlieren. Mithilfe von Stars wie Christian Bale, Ryan Gosling und Brad Pitt sowie einer humorvollen, ausgefeilten Filmsprache gelingt es dem Film, die komplexen Hintergründe der Finanzkrise anschaulich zu erklären.

Mehr lesen auf kinofenster.de