Schülerwettbewerb

15.6.2020

Die Aufgaben 2020

Auf in eine neue Runde!

Im Folgenden finden Sie Titel, Kurzbeschreibung und Werkstückvorgabe der neuen Aufgaben 2020.
Bitte beachten Sie, dass die Werkstückvorgaben ggf. noch geändert werden.

Info:
Wie jedes Jahr muss der Beitrag im Online-Portal, das Mitte September freigeschaltet wird, angemeldet und eingereicht werden. Dort wird auch der Projektbericht abgefragt, die vier Leitfragen dazu finden Sie in folgender pdf:
PDF-Icon Infos zum Projektbericht und den 4 Fragen
Für die Jüngeren (Stufe 4-8):

1. Aktion Artenrettung

Kurzbeschreibung:
Der Erhalt der Artenvielfalt ist eines der größten aktuellen Umweltprobleme. Die Schülerinnen und Schüler sollen nach Tierarten forschen, die heute kaum noch in ihrer Region zu finden sind, sie vorstellen und ihre Rolle für Natur und Umwelt untersuchen. Im Mittelpunkt der Aufgabe stehen Suche und Auseinandersetzung mit einem Projekt, das sich mit der Erhaltung von Tierarten beschäftigt- Die Ergebnisse sollen auf bis zu sechs Infotafeln dargestellt werden.
Werkstück: Infotafeln oder ein Video

2. Nachbarn in Europa

Kurzbeschreibung:
Die SuS wählen einen EU-Nachbarstaat aus, lernen diesen überblicksartig kennen, untersuchen, wie intensiv die Beziehungen zwischen dem eigenen Heimatort und dem „Nachbarn“ sind und in welchen Formen sie gelebt werden. Methodischer Zugriff: Befragungen und Recherche.
Werkstück: Multimedia Präsentation oder Lapbook

3. Umweltdetektive decken auf!

Kurzbeschreibung:
Als Umweltdetektive sind SuS auf die Suche nach Missständen zu Lasten der Umwelt im Klassenraum, der Schule und im unmittelbaren Umfeld der Schule.
Zwei der aufgedeckten Missstände sollen durch konkrete Maßnahmen behoben werden und in der Schulgemeinschaft darüber berichtet werden.
Werkstück: Infotafeln oder ein Video

4. Wie wohnten die Menschen früher?

Kurzbeschreibung:
Die Klassen setzen sich mit dem Thema „Wohnen früher“ bezogen auf die eigene Region auseinander. In der Einstiegsfrage geht es zunächst darum, sich einen Überblick über das Thema zu verschaffen. Im zweiten Schritt sollen die Klassen Kontakt aufnehmen zu Heimatmuseen oder Stadtarchiven, um zu diversen Fragestellungen zu recherchieren, wie Menschen früher in der eigenen Region wohnten und arbeiteten.
Werkstück: Wird noch bekannt gegeben.

5. Bewegen Idole und Vorbilder die Welt?

Kurzbeschreibung:
Welche Menschen oder Gruppen sind für euch Idole oder Vorbilder? Ausgehend von dieser Frage sollen die Schülerinnen und Schüler herausfinden, wer und was Idole oder Vorbilder sind, warum sie es sind und wie sie sich ggf. voneinander unterscheiden.
In Gesprächen mit erwachsenen Personen sollen sie nach Unterschieden früherer und heutige Idole und Vorbilder fragen und darüber diskutieren ober es „gute“ und „schlechte“ Idole bzw. Vorbilder gibt.
Werkstück: Lapbook

6. logo! Nachrichten für Kinder

Kurzbeschreibung:
Siehe Aufgabenheft 2019
Werkstück: Ein Video eurer Sendung



Für die Älteren (Stufe 8-12)

1. 30 Jahre Deutsche Einheit – Ist zusammengewachsen, was zusammengehört?

Kurzbeschreibung:
30 Jahre deutsche Einheit haben das Land verändert. Die SuS untersuchen verschiedene Themengebiete zum deutschen Einigungsprozess, befragen Zeitzeugen und Politiker dazu. Abschließend formulieren sie ein gemeinsames Resultat zu Stand der deutschen Einheit.
Werkstück: Podcast oder Infotafeln

2. Slow Fashion - Kleidertausch statt Kleiderkauf

Kurzbeschreibung:
Mit „Slow Fashion“ werden die Schüler aufgefordert, sich mit nachhaltigem Kleiderkonsum auseinanderzusetzten. Unter Beachtung der Offenheit der Projektarbeit soll die grundsätzliche Aufgabe, nämlich das eigene Konsumverhalten vor dem Hintergrund der Rechercheergebnisse und Erfahrungen zu beurteilen, erst dann geschehen, nachdem sich die Schülerinnen und Schüler (SuS) mit der Problematik befasst haben. Den SuS wird demnach die Möglichkeit „zum projektorientierten Entdecken und forschenden Lernen“ gegeben.
Die SuS sind aufgefordert, sich mit der Alternativen zu Fast Fashion auseinanderzusetzen und diese aktiv und kreativ zu erproben und abschließend zu beurteilen und zu reflektieren.
Werkstück: Illustrierte Dokumentation oder ein Video

3. "Das gehört doch (nicht?) verboten!"

Kurzbeschreibung:
Die Aufgabe nimmt das Spannungsfeld zwischen der Selbstverantwortung mündiger Bürgerinnen und Bürger und notwendiger staatlicher Regulierung ins Visier: SuS hinterfragen aktuelle Verbotsdiskussionen und reflektieren diese kritisch.
Methodischer Zugriff: Recherche und Expertenbefragung.
Werkstück: Video oder zwei Zeitungsseiten

4. Wohnen - ein Luxusgut

Kurzbeschreibung:
Vielerorts – vornehmlich in Ballungsräumen – wird Wohnen immer teurer und das Finden bezahlbaren Wohnraumes immer schwerer.
Die Schülerinnen und Schüler sollen durch Befragung von Experten und Vertretern unterschiedlicher Institutionen mit dem Thema Wohnen auseinandersetzen und sich mit der Zukunft des Wohnens beschäftigen.
Sie sollen einen 5-Punkte-Plan mit konkreten Vorschlägen zur Bekämpfung des Problems für Stadtplaner und Politiker erarbeiten und sie in einer Infobroschüre oder einer multimedialen Präsentation darstellen.
Werkstück: Eine Infobroschüre oder eine Multimedia Präsentation

5. Umkämpftes Menschenrecht: Sauberes Wasser für alle

Kurzbeschreibung:
In den trockenen Regionen der Welt sind es vor allem die Flüsse, die für die Wasserversorgung der Bevölkerung und der Landwirtschaft sorgen. Doch Flüsse halten sich nicht an Ländergrenzen.
Konflikte um das begehrte Gut Wasser sind damit programmiert. Schon in den 1990er Jahren prophezeiten Experten, dass die Kriege im 21. Jahrhundert nicht mehr um Öl, sondern um Wasser geführt werden.
Werkstück: Infotafeln oder eine Multimedia Präsentation

6. Politik brandaktuell

Kurzbeschreibung:
Siehe Aufgabenheft 2019
Werkstück: Eine Wandzeitung oder eine illustrierte Dokumentation oder 2 Zeitungsseiten oder ein Video



Bundeswettbewerbe

Die Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe ist ein Zusammenschluss von staatlich anerkannten und gesamtstaatlich geförderten Schülerwettbewerben in Deutschland. Ihr Ziel ist es, für die Beteiligung an pädagogisch sinnvollen Wettbewerben zu werben und Wettbewerbe als schulergänzende Instrumente zur Begabungsentwicklung und Begabtenförderung im Bildungswesen zu profilieren.

Mehr lesen auf bundeswettbewerbe.de

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung bietet seit nunmehr 40 Jahren ausgefeilte Vorschläge für Projektunterricht an. Fast alle lassen sich immer noch gewinnbringend im Unterricht nutzen. Der Reader dokumentiert 360 Aufgaben, erläutert, wie die Wettbewerbsteilnahme optimal vorbereitet wird und zeigt, welche Kompetenzen sie vermittelt.

Mehr lesen

Der Jugenddemokratiepreis ist ein Jugendprojekt der Bundeszentrale für Politische Bildung. Mit dem Jugenddemokratiepreis werden einmal pro Jahr junge Menschen aus Europa für ihr Engagement ausgezeichnet, welche sich mit Ihren Projekten in einer herausragenden Art und Weise für die Demokratie in Europa einsetzen.

Mehr lesen

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Mehr lesen

kinofenster.de

Film des Monats: The Big Short

Mit The Big Short hat Regisseur Adam McKay Michael Lewis' gleichnamiges Sachbuch über die Finanzkrise 2007/08 verfilmt. Ein paar Außenseiter sehen den Zusammenbruch des US-amerikanischen Bankenwesens voraus und spekulieren an der Börse auf den Crash. So profitieren einige Wenige von der Bankenkrise, während Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Häuser und Ersparnisse verlieren. Mithilfe von Stars wie Christian Bale, Ryan Gosling und Brad Pitt sowie einer humorvollen, ausgefeilten Filmsprache gelingt es dem Film, die komplexen Hintergründe der Finanzkrise anschaulich zu erklären.

Mehr lesen auf kinofenster.de