30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Mediathek A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

ABDELKRATIE – Was euch erwartet!

Ab sofort erwartet euch jeden Samstag um 12:00 Uhr ein neues, lustiges und gleichzeitig lehrreiches Video rund um Demokratie, Eure Rechte und Politik. Also abonnieren und Glocke aktivieren, ...

Mehr lesen


Mediathek

Abendessen im Bungalow

Rudolf Seiters über die Wichtigkeit der Nähe zum Regierungschef.

Bundeskanzler Kohl brachte bei seinem Amtsantritt eine Reihe von Vertrauten mit ins Kanzleramt. Im kleinen Kreis diskutierte er die anstehenden Probleme. Auch Widerspruch war erwünscht.

Mehr lesen


Mediathek

"Aber natürlich ergreife ich Partei"

Über die Eigentümlichkeiten von Politik und Kunst in Bildungskontexten. Anja Besand, Marie-Luise Lange und Sara Burkhardt diskutieren.

Ein Gespräch dreier Wissenschaftlerinnen aus den Bereichen Kunstpädagogik, Kunsttheorie und Politikdidaktik über politische und kulturelle Bildung.

Mehr lesen


Abschlusspanel: "... to be continued ... in the classroom? In Society?"

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, diskutierte mit Prof. Dr. Anja Besand und Prof. Dr. Mark Arenhövel über Möglichkeiten eines Einsatzes von ...

Mehr lesen


Abschlusspodium mit Weber, Zybura und Stach, Schlussbemerkung Ruchniewicz

Katastrophe, Katyn, Katharsis. Polen zwischen Deutschland und Russland 1939 - 1941

Zum Abschluss der Veranstaltung moderiert der Publizist Andrzej Stach eine Diskussion zwischen Prof. Claudia Weber und Prof. Marek Zybura, gefolgt von einer Schlussbemerkung durch Prof. ...

Mehr lesen


Abschlussrunde aus dem Konferenzzentrum Bonn

Abschlussrunde sowie Konferenz-Ausklang mit DJ Michael Marten in der Digital Lounge

Mehr lesen


Abteilung XXII - Die Stasi und der westdeutsche Rechtsextremismus

51. bpb:forum vom 3. März 2020

Die Stasi warf nicht nur ein Auge auf vermeintliche und echte Bedrohungen im Innern der DDR. Sie beobachtete auch genau, was in der Bundesrepublik passierte. Besonders im Fokus stand dabei: ...

Mehr lesen


Abwab: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

"Abwab“ bedeutet "Türen“ und ist der Titel der ersten arabischsprachigen, in Deutschland produzierten Monatszeitung, die auch online erscheint. Sie will Geflüchteten Türöffner in ...

Mehr lesen


Adam Elliott-Cooper über Überwachung, Rassismus & Black Lives Matter

Für die internationale Black Lives Matter Bewegung spielt das Festhalten polizeilicher Übergriffe per Handykamera eine große Rolle im Kampf gegen den institutionalisierten Rassismus. ...

Mehr lesen


Adam Smith und der freie Markt

Folge 1 der Dokumentation "Der Kapitalismus"

Die meisten Ökonomen und einige Historiker legen nahe, dass das, was wir den Kapitalismus des freien Marktes nennen, von Adam Smith in seinem Buch "The Wealth of Nations" konzipiert wurde ...

Mehr lesen


Adam Smith und der Wohlstand der Nationen

Folge 2 der Dokumentation "Der Kapitalismus"

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1776 ist "Der Wohlstand der Nationen" von Adam Smith ein Bestseller und wurde regelmäßig neu aufgelegt. Für viele ist das Buch die Bibel für ein ...

Mehr lesen


Mediathek

Adrian Wood: Entdeckung des Restmaterials

Der Filmrechercheur Adrian Wood fand in den 1990er Jahren Restmaterial aus "Das Ghetto". Im Videointerview erzählt er von den Funden und liefert Hintergrundinformationen zum Film selbst.

Mehr lesen


Mediathek

Adrian Wood: Filmfragment "Ghetto"

Der Filmrechercheur Adrian Wood fand in den 1990er Jahren Restmaterial aus "Das Ghetto". Im Videointerview liefert er Hintergrundinformationen zum Filmfragment selbst.

Mehr lesen


Mediathek

Adrian Wood: Korrekter Umgang mit Bilddokumenten

Der Filmrechercheur Adrian Wood fand in den 1990er Jahren Restmaterial aus "Das Ghetto". In diesem Video erzählt er von der Wichtigkeit, Archivmaterial historisch korrekt zu verwenden.

Mehr lesen


Afeefa: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

Afeefa – Digitaler Zusammenhalt e.V. ist ein mehrsprachiges, digitales Informationstool, dass in verschiedenen Städten Angebote zu Migration und Integration sichtbar und zugänglich ...

Mehr lesen


Mediathek

Afghanisches Mädchen

Ein Kurzfilm aus der Reihe "Warum Armut?"

In Afghanistan können immer mehr Mädchen in die Schule gehen. Jedoch ist der Schulbesuch für sie nach wie vor nicht selbstverständlich.

Mehr lesen


Mediathek

A Film Unfinished / Shtikat Haarchion

English Version

Spurensuche einer jungen israelischen Regisseurin, die in ihrem Dokumentarfilm mit Originalaufnahmen, Zeitzeugenberichten und historischen Quellen auf sehr vielschichtige Weise die ...

Mehr lesen


Afrika - der ausgeraubte Kontinent

Ein Dokumentarfilm von Christoffer Gulbrandsen

Warum ist ein Land arm, obwohl es reich an Bodenschätzen ist? Dieser Frage widmet sich der Filmemacher Christoffer Gulbrandsen am Beispiel von Sambia und einem multinationalen Konzern.

Mehr lesen


Mediathek

Afrikanische Popkultur in einer globalen Welt

Film in Afrika

Dr. Onookome Okome betont, dass der nigerianische Video-Film nicht isoliert betrachtet werden darf, da er auch von anderen Kulturen beeinflusst wird.

Mehr lesen


Mediathek

Afrikanische Popkultur in einer globalen Welt - Audiofassung

Film in Afrika

Dr. Onookome Okome betont, dass der nigerianische Video-Film nicht isoliert betrachtet werden darf, da er auch von anderen Kulturen beeinflusst wird.

Mehr lesen


Mediathek

Air of Freedom

BRD 1951, s/w

Der Radiosender RIAS versorgt Menschen in West-Berlin und in der gesamten DDR mit Nachrichten und Unterhaltung. "Air of Freedom" zeigt die Anfänge des Berliner Rundfunksenders.

Mehr lesen


Mediathek

Akten bewahren, nicht vernichten

Interview mit Margitta Kupler

Kupler, die die Auflösung des MfS mitorganisierte, spricht über die Widerstände gegen ihre Forderung, die Akten des MfS zu bewahren.

Mehr lesen


Mediathek

Aktion09 – Gib Deiner Meinung eine Stimme!

Projektdokumentation

60 Jugendliche aus ganz Deutschland und sie alle hatten ein Ziel: Andere Jugendliche für Politik zu motivieren. Der Film zeigt die zahlreichen Projekte zum Superwahljahr 2009, die im ...

Mehr lesen


Mediathek

Aktiv gegen Rechtsextremismus: Aktion Zivilcourage

Ihre Heimat den „ewig Gestrigen“ zu überlassen – das kommt für Sebastian Reißig und seine Mitstreiter der „Aktion Zivilcourage“ überhaupt nicht in Frage. Denn: „Die ...

Mehr lesen


Mediathek

Aktiv gegen Rechtsextremismus: Breit aufgestellt

Das Ziel von „breit aufgestellt“: die Mitte der Gesellschaft. Denn dort gibt es sie: Ausgrenzungen und Herabwürdigungen. Sie bilden einen Nährboden, den rechte Extremisten für ihre ...

Mehr lesen


Mediathek

Aktiv gegen Rechtsextremismus: Jugendfeuerwehr Sachsen

„Handeln, bevor es brennt“ – nach diesem Motto sensibilisiert Mike Brendel junge Feuerwehrleute in Sachsen gegen Rechts. Dem Vize-Wart der Landesjugendfeuerwehr ist wichtig, dass der ...

Mehr lesen


Aktuelle Debatten und Strategien zur digitalen Selbstverteidigung

Big Data ist Alltag. Egal, ob wir nachsehen, wann die nächste U-Bahn fährt, den Bundesliga-Tipp abgeben oder eine Nachricht an die Kolleginnen und Kollegen im Büro schreiben. Fast alles ...

Mehr lesen


Aktueller Kommentar zum "Monitor politische Bildung an beruflichen Schulen"

Aufzeichnung der Keynote von Anja Besand auf der bpb/KMK Fachtagung am 2.12.2019

Die bpb/KMK Fachtagung 2019 fand am 2.12.2019 zum Thema "Politische Bildung an beruflichen Schulen. Stand und Perspektiven" statt. Die Keynote (Aktueller Kommentar zum "Monitor politische ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Häusler: Muslimfeindlichkeit als rechtsextremes Einfallstor

Videoteaser zum Schwerpunkt Islamfeindlichkeit

Mit muslimfeindlichen Kampagnen gewinnen Rechtsextremisten und Rechtspopulisten in Europa an Einfluss. Auch in Deutschland nutzen sie das Thema Muslimfeindlichkeit, um in die ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Kritikos: Handelt die EZB ohne demokratische Legitimation?

6x6 Fragen zur Euro-Krise

Der Forschungsdirektor der Querschnittsgruppe "Entrepreneurship" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Prof. Dr. Alexander Kritikos, beantwortet im Kurz-Interview die ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Kritikos: Hat die Eurozone in ihrer derzeitigen Form eine Zukunft?

6x6 Fragen zur Euro-Krise

Der Forschungsdirektor der Querschnittsgruppe "Entrepreneurship" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Prof. Dr. Alexander Kritikos, beantwortet im Kurz-Interview die ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Kritikos: In welchen Ländern lauern neue Gefahren für den Euro?

6x6 Fragen zur Euro-Krise

Der Forschungsdirektor der Querschnittsgruppe "Entrepreneurship" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Prof. Dr. Alexander Kritikos, beantwortet im Kurz-Interview die ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Kritikos: Wie kann Deutschland dazu beitragen, die Euro-Krise zu beenden?

6x6 Fragen zur Euro-Krise

Der Forschungsdirektor der Querschnittsgruppe "Entrepreneurship" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Prof. Dr. Alexander Kritikos, beantwortet im Kurz-Interview die ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Kritikos: Wie kann die Eurozone künftig Krisen besser vermeiden?

6x6 Fragen zur Euro-Krise

Der Forschungsdirektor der Querschnittsgruppe "Entrepreneurship" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Prof. Dr. Alexander Kritikos, beantwortet im Kurz-Interview die ...

Mehr lesen


Mediathek

Alexander Kritikos: Wie sollte die Schuldenkrise überwunden werden?

6x6 Fragen zur Euro-Krise

Der Forschungsdirektor der Querschnittsgruppe "Entrepreneurship" am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Prof. Dr. Alexander Kritikos, beantwortet im Kurz-Interview die ...

Mehr lesen


Algorithmisches Denken verstehen

Interview mit Julia Kleeberger und Matthias Spielkamp

Unser Alltag ist von unsichtbaren Algorithmen durchdrungen. Wie funktionieren sie und warum ist es wichtig, mit Lernenden über sie zu diskutieren? Eine Einordnung von Julia Kleeberger ...

Mehr lesen


Ali aus Afghanistan

aus der Reihe: Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

In diesem Animationsfilm erzählt Ali seine Geschichte. Im Alter von zehn Jahren flieht er mit seiner Großmutter aus dem vom Krieg zerstörten Afghanistan. Seine Eltern muss Ali am ...

Mehr lesen


Ali's Story. A Journey from Afghanistan

Part of the series "Seeking Refuge"

At the age of ten Ali escapes with his grandmother from war-ravaged Afghanistan. His parents, however, are not allowed to leave the country. Ali feels all too often lonesome in his new ...

Mehr lesen


Mediathek

"Allein, allein" … in die Wahlkabine - aber zusammen für die Demokratie

Wahlaufruf zur Bundestagswahl 2009 von Polarkreis 18

"Allein, allein" … in die Wahlkabine - aber zusammen für die Demokratie: Felix und Silvester von der Rockband Polarkreis 18 rufen gemeinsam im Video-Spot zur Bundestagswahl auf. Ihre ...

Mehr lesen


Alle Infos zur EU & Europawahl 2019 – Läuft bei der EU

Webvideos zur Europawahl mit RobBubble

Am 26. Mai ist Europawahl - doch was kann man wählen? Wen kann man wählen? Und wie funktioniert das eigentlich in der EU? In RobBubbles neuem Format "Läuft bei..." beantwortet er alle ...

Mehr lesen


Mediathek

Alle können mitmachen

Interview mit Markus Beckedahl

Egal ob in Konstanz oder Rostock: Über das Netz könnten sich Menschen mit einem gemeinsamen Anliegen vernetzen und ihr Thema wirkungsvoll öffentlich machen, sagt Markus Beckedahl. Die ...

Mehr lesen


„Allen Menschen gegenüber erstmal offen auftreten“

Inklusion bedeutet Akzeptanz der Verschiedenartigkeit und die Teilhabe aller – ungeachtet ihrer unterschiedlichen Fähigkeiten. Eine inklusive Gesellschaft bedeutet somit auch den ...

Mehr lesen


„Allen Menschen gegenüber erstmal offen auftreten“ HD

Inklusion bedeutet Akzeptanz der Verschiedenartigkeit und die Teilhabe aller – ungeachtet ihrer unterschiedlichen Fähigkeiten. Eine inklusive Gesellschaft bedeutet somit auch den ...

Mehr lesen


Alles andere zeigt die Zeit

Ein Dokumentarfilm von Andreas Voigt

Ende 1989, unmittelbar nach dem Fall der Mauer, begann Andreas Voigt junge Menschen aus Leipzig zu filmen. Die Folgen des gesellschaftlichen Umbruchs in den Jahren nach dem Zusammenbruch ...

Mehr lesen


Mediathek

Alles ist rund

Jin Xing

Die transsexuelle Tänzerin spricht über Konservatismus in China.

Mehr lesen


Mediathek

Alles schon vergessen? 1992 - 2001

Das Verdrängen der Vergangenheit

Nach Mauerfall und Wiedervereinigung begleitete KONTRASTE weiterhin kritisch den Prozess der deutschen Einheit. Die Fernsehbeiträge zeigen Verfehlungen und Folgen der deutsch-deutschen ...

Mehr lesen


Mediathek

Alles unter Kontrolle?

Video-Überwachung der Staatsfeinde

Die Überwachungskameras im Ost-Berliner Zentrum dienen offiziell nur der Verkehrsbeobachtung. KONTRASTE enthüllt, dass damit unliebsame Menschen observiert werden – vor und nach dem ...

Mehr lesen


Mediathek

Altershellsichtig - Heiner Geißler

Filmporträt über den Politiker, ehemaligen CDU-Generalsekretär und Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit.

Mehr lesen


Am Anfang war der Ort - re:publica 2011

Wir sind früh aufgestanden und durch den Nieselregen zum Friedrichstadtpalast gelaufen. Dort haben wir noch ein paar Eindrücke gesammelt, wie die re:publica aussieht, bevor der ...

Mehr lesen


Mediathek

Am Ende der Milchstraße

Ein Film von Leopold Grün und Dirk Uhlig

Der Kinodokumentarfilm porträtiert das Leben der Menschen in einem 50-Seelen-Dorf in Mecklenburg-Vorpommern, das vom Wandel der letzten Jahrzehnte und großer Armut geprägt ist.

Mehr lesen


Mediathek

Amon Tobin – Working Girl

Musikvideo aus der Reihe "Zur Rettung der Popkultur"

Sie ist Hausfrau, Sekretärin, Flugbegleiterin, Friseuse, Fleischereifachverkäuferin, Krankenschwester, Sängerin, Stripperin und Mutter. Sie ist ein „Working Girl“.

Mehr lesen


Analyse-Frühstück nach der französischen Präsidentschaftswahl

Audiomitschnitt vom 8.5.2017

Dokumentation des nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich von der bpb im Medienzentrum Bonn veranstalteten Analyse-Frühstücks mit Einschätzungen aus wissenschaftlicher und ...

Mehr lesen


Analyse-Frühstück zum Türkei-Referendum – Videomitschnitt

Der Videomitschnitt dokumentiert das nach dem Referendum in der Türkei von der bpb angebotene Analyse-Frühstück. Am Dienstag, 18. April, gab es im Medienzentrum in Bonn Raum zu ...

Mehr lesen


Analyse-Frühstück zur französischen Präsidentschaftswahl

Videomitschnitt vom 8. Mai 2017

Dokumentation des nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich von der bpb im Medienzentrum Bonn veranstalteten Analyse-Frühstücks mit Einschätzungen aus wissenschaftlicher und ...

Mehr lesen


Analysefrühstück zur US-Wahl 2016 im bpb:medienzentrum Bonn

Donald Trump ist zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt worden. Das für viele äußerst überraschende Ergebnis der Wahl analysierten Fachleute aus Wissenschaft ...

Mehr lesen


And Ek-Ghes... – Eines Tages...

Ein Dokumentarfilm von Philip Scheffner und Colorado Velcu

Das Porträt der Roma-Familie Velcu thematisiert die Herausforderungen und Probleme einer multikulturellen Identitätssuche.

Mehr lesen


Andrea Hübler über Betroffene rassistischer Gewalt

Analyse und Praxisbeispiele zum Thema Betroffenenperspektive

Interview mit Andrea Hübler, Politikwissenschaftlerin und Mitarbeiterin in der Beratungsstelle für Betroffene rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt in Dresden, zum Thema ...

Mehr lesen


Andrea Röpke über die Nationaldemokratische Partei Deutschlands

NPD - Ende oder Neuanfang?

Interview mit Andrea Röpke, Fachjournalistin zum Thema Rechtsextremismus, zum Thema NPD

Mehr lesen


Mediathek

Andreas Baader - Kann ein Drehbuch historische Realität abbilden?

Andres Veiel, Klaus Stern und Willi Winkler im Gespräch mit Jürgen Albers

Eine Podiumsdiskussion am Rande des Max-Ophüls-Festivals in Saarbrücken, die sich mit der Frage nach der Authentizität von filmischen Darstellungen historischer Ereignisse beschäftigte.

Mehr lesen


Mediathek

Andreas Mehler: Entwicklungszusammenarbeit ist nicht das einzige "Game in Town"

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Sicherheitsinteressen und wirtschaftliche Zusammenarbeit werden in Zukunft bei der deutschen und europäischen Afrikapolitik ein größeres Gewicht haben, meint der Politikwissenschaftler ...

Mehr lesen


Andreas Reckwitz: Digitalisation and society of singularities

Lecture series "Making sense of the digital society"

Andreas Reckwitz asks in his lecture on the society of singularities: To what extent can digitalisation be interpreted as a mechanism of social singularisation and what are the ...

Mehr lesen


Andreas Reckwitz: Digitalisierung und Gesellschaft der Singularitäten

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Andreas Reckwitz fragt in seinem Vortrag zur Gesellschaft der Singularitäten: Inwiefern lässt sich die Digitalisierung als Mechanismus der gesellschaftlichen Singularisierung deuten und ...

Mehr lesen


Andreas Voigt über Glaube Liebe Hoffnung (1993)

Der Regisseur im Gespräch

Andreas Voigt über die Dreharbeiten in Leipzig und die Aktualität seines Films "Glaube Liebe Hoffnung".

Mehr lesen


Mediathek

Andre Degbeon: Wir fragen niemanden, warum es im Fernsehen keine Schwarzen gibt

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Mit Afro-Berlin TV will Chefredakteur André Degbeon Präsenz zeigen in der schwarzen Diaspora und dem Afrikabild der Massenmedien positive Eindrücke aus der Heimat entgegensetzen.

Mehr lesen


Angriff aus der Nachbarschaft

Die Zunahme rechter Gewalt

Rechtsextrem motivierte Gewalt bewegt sich seit der Flüchtlingsbewegung im Jahr 2015 auf einem hohen Niveau. Hinzugekommen ist ein neuer Tätertypus: Personen, die vorher nicht als ...

Mehr lesen


Mediathek

Angst essen Seele auf

Streitraum vom 09.10.2012

Eine Diskussion zwischen den Journalisten Patrick Bahners und Yassin Musharbash, moderiert von Carolin Emcke.

Mehr lesen


Mediathek

Angst vor der Gefahr oder Gefahr vor lauter Angst

Streitraum vom 20.11.2011

Friedrich von Borries und Bernd Greiner diskutieren mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


Anita Lasker-Wallfisch

Musikerin - Jüdin - Überlebende

Im Frauenorchester von Auschwitz-Birkenau: 1943 bis 1944

Mehr lesen


Anja Besand über das didaktische Begleitmaterial zur Ausstellung „Muslime in Deutschland"

Das Bildungsmaterial der bpb zur Ausstellung „Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“ ermöglicht es Lehrenden und Lernenden Themen wie Identität und Vorurteile auch ohne ...

Mehr lesen


Ankündigung der Konferenzen aus dem bundesweiten Programm der Aktionstage Netzpolitik und Demokratie

Ankündigung der Konferenzen des bundesweiten Programms der Aktionstage Netzpolitik und Demokratie

Mehr lesen


Anna Hoffmann im Gespräch mit Dimitrij Kapitelman moderiert durch Thomas Krüger

Aussiedlung – Beheimatung – Politische Teilhabe. Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland

Am Abend trafen im Gespräch die Regisseurin Anna Hoffmann und der Autor Dimitrij Kapitelman aufeinander. Moderiert wurde das Gespräch von Thomas Krüger.

Mehr lesen


Anna Spangenberg über den "Brennpunkt" Flüchtlingsheim

Wie "besorgten Bürgern" in Potsdam begegnet wird

Interview mit Anna Spangenberg, Geschäftsführerin des brandenburgischen Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Potsdam, über den Brennpunkt ...

Mehr lesen


Mediathek

Anne Frank House - strategy online and offline

Ita Amahorseija auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Ita Amahorseija (Anne Frank House, Amsterdam) gave this lecture at the panel "Global remembrance culture on the net? – Websites and educational offerings internationally" at the ...

Mehr lesen


Mediathek

Anne Frank on Youtube and Facebook

Ita Amahorseija auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Ita Amahorseija (Anne Frank House, Amsterdam) gave a speech about "Anne Frank on Youtube and Facebook" at the international conference httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin, on April ...

Mehr lesen


Antijudaismus und Antisemitismus - ein religiöses Phänomen?

Ein Interview mit Dervis Hizarci

Dervis Hizarci, Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus, Berlin

Mehr lesen


Antimuslimischer Rassismus heute

Fachvortrag von Prof. Dr. Beate Küpper, Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Mehr lesen


Mediathek

Antisemitismus begegnen

Ein Infofilm zu Antisemitismus

Antisemitismus erscheint in vielen Formen. Dieser Film zeigt, was das eigentlich für Jüdinnen und Juden bedeutet: Diskriminierung auf der Straße, auf dem Schulhof oder im Netz.

Mehr lesen


Mediathek

Antisemitismus in Ungarn - Was tun?

Streitraum vom 15.01.2012

Carolin Emcke diskutiert mit Agnes Heller, Ivan Nagel, Paul Lendvai und Andras Schiff.

Mehr lesen


Mediathek

Antisemitismus und Holocaust-Leugnung in Deutschland

Vortrag von Wolfgang Benz

Der Holocaust-Forscher skizziert die Situation der Judenfeindlichkeit in Deutschland

Mehr lesen


Mediathek

Antisemitismus, was ist das? Kurz erklärt auf bpb.de

Glossar: bpb.de/rechtsextremismus

Antisemitismus, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de. Getextet von Toralf Staud, Johannes Radke, Heike Kleffner und ...

Mehr lesen


Mediathek

Antiziganismus begegnen

Ein Infofilm zu Antiziganismus

Sinti und Roma sind in vielen Situationen und an vielen Orten Diskriminierungen ausgesetzt. Was das für sie bedeutet, zeigt dieser Film.

Mehr lesen


Mediathek

Antiziganismus, was ist das? Kurz erklärt auf bpb.de

Glossar: bpb.de/rechtsextremismus

Antiziganismus, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de. Getextet von Toralf Staud, Johannes Radke, Heike Kleffner und ...

Mehr lesen


Apocalypse Now?!

Untergangsszenarien in der extremen Rechten

Alles wird immer schlimmer, die Katastrophe scheint unausweichlich … Untergangsszenarien sind fester Bestandteil eines rechtsextremen Weltbildes. Dabei geht es nicht nur um ...

Mehr lesen


Mediathek

Application Programming Interface … erklärt uns Frank

"So stan­dar­di­siert wie Steck­do­sen", beschreibt Frank die Schnitt­stel­len mit denen Pro­gram­mie­rer an Soft­ware ando­cken kön­nen. Am Bei­spiel von Twit­ter erklärt ...

Mehr lesen


Armin Nassehi – Für welches Problem ist die Digitalisierung eine Lösung?

Beitrag zur Redenreihe "Making Sense of the digital Society"

Armin Nassehi verfolgt im Vortrag die Frage, ob die moderne Gesellschaft schon vor der Computertechnologie "digital" war.

Mehr lesen


Armin Nassehi: What problem does digitalisation solve?

Part of the lecture series "Making Sense of the digital Society"

Armin Nassehi discusses if the modern society can be called "digital" even before the advance of computer technology.

Mehr lesen


Asma Charif and Bouchra Berrady about Women's Empowerment and Gender-responsive Prevention in Morocco

Interview with Asma Charif and Bouchra Berrady, Institut Mohammed VI pour la formation des Imams Morchidines et Morchidates, Rabat, Morocco

Mehr lesen


Asma Charif und Bouchra Berrady über Empowerment und genderreflektierte Präventionsarbeit in Marokko

Interview mit Asma Charif und Bouchra Berrady, Institut Mohammed VI pour la formation des Imams Morchidines et Morchidates, Rabat, Marokko.

Mehr lesen


Mediathek

Asyl in Deutschland!? Zur Situation der Flüchtlinge in Deutschland 20 Jahre nach dem »Asylkompromiss«

Streitraum vom 3.2.2013

Zwischen dem Ideal der universellen Menschenrechte und dem Konzept der Staatsbürgerschaft: Canan Bayram, Patras (Patrick) Bwansi und Thomas Gebauer im Gespräch mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


"Auch damals waren Fluchterfahrungen wichtig"

Teil 1 des Interviews mit Matthias Grundmann

Prof. Dr. Matthias Grundmann ist Spezialist auf dem Gebiet der Sozialisationsforschung. Er beschäftigt sich vor Allem mit der Generation der sogenannten "Kriegskinder" im Kontext der ...

Mehr lesen


Auch das Berufliche ist politisch: Anspruch und Wirklichkeit Politischer Bildung an beruflichen Schulen

Aufzeichnung der Eröffnungsdiskussion der bpb/KMK Fachtagung am 2.12.2019

Die bpb/KMK Fachtagung 2019 fand am 2.12.2019 in Berlin zum Thema "Politische Bildung an beruflichen Schulen. Stand und Perspektiven" statt. Die von Armin Himmelrath moderierte ...

Mehr lesen


Auch das Berufliche ist politisch. Zum Zusammenhang von politischer Sozialisation und beruflichem Lernen

Vortrag von Bettina Zurstrassen zur Eröffnung der bpb/KMK Fachtagung am 2.12.2019

Die bpb/KMK Fachtagung 2019 fand am 2.12.2019 zum Thema "Politische Bildung an beruflichen Schulen. Stand und Perspektiven" statt. Der Eröffnungsvortrag von Frau Prof. Zurstrassen (Auch ...

Mehr lesen


Mediathek

Audio-Slide-Show 1968

Das Jahr 1968 in Bildern

Sie protestierten gegen starre Strukturen, den Vietnamkrieg, die rigide Sexualmoral und die Nichtaufarbeitung des Nationalsozialismus: Wer waren die 68er? Was haben sie gewollt und was ...

Mehr lesen


Mediathek

Aufbruch im Osten 1987 - 1989

Geheime Videos und mutige Bürger

Der Opposition in der DDR ein Stimme zu verleihen, ist das Credo der 12 Fernsehbeiträge aus der Zeit vor dem Mauerfall 1989. KONTRASTE berichtet von Oppositionellen und Ausreisewilligen.

Mehr lesen


Mediathek

Auf der anderen Seite der Barrikaden

Heinrich Oberreuter über 1968

1968 arbeitete Heinrich Oberreuther als am Geschwister-Scholl-Institut der Universität München. Dort waren die Osterunruhen nach dem Attentat auf Rudi Dutschke besonders heftig.

Mehr lesen


Auf die Kleinbauern kommt es an! So funktioniert die Solidarische Landwirtschaft.

Die Solidarische Landwirtschaft will den Kleinbauern stärken und den Konsumenten an regionale und saisonale Produkte heranführen. Wie das genau funktioniert, erklärt Landwirt Christian ...

Mehr lesen


Mediathek

Auf die sanfte Tour

Längst sind junge Mädchen und Frauen in der Neonazi-Szene angekommen. Sie treiben die menschenverachtende Ideologie mit voran, übernehmen politische Mandate und werden von den extrem ...

Mehr lesen


Auf dünnem Eis - Die Asylentscheider

Ein Dokumentarfilm von Sandra Budesheim und Sabine Zimmer

Der Film begleitet eine Entscheiderin und einen Entscheider des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 bei ihrer Arbeit und gibt Einblick in den Prozess des ...

Mehr lesen


"Auf einen Espresso mit..." & Podium 1

Aussiedlung – Beheimatung – Politische Teilhabe. Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland

Am Morgen des nächsten Tages wurde das Publikum durch Susanne Ulrich im Format "Auf einen Espresso ..." begrüßt, anschließend folgte das Podium 1: Integration, Identitäten und ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Cihat Genc – Folge 05/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Dilan Coktas – Folge 14/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Dilem Kaya – Folge 18/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Emrah Celik – Folge 09/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Erdem Yildirmak – Folge 16/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Erkan Sahin – Folge 02/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Gürkan Bora – Folge 11/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Ihsan Kaplan – Folge 08/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Marcel & Xalo – Folge 20/20)

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Mehmet Mert – Folge 01/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Meltem Sahin – Folge 17/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Mustafa Esmer – Folge 06/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Nesrin Tekin – Folge 04/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Osman Uygur – Folge 03/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Selim Sezgi – Folge 10/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Sinem Aktas – Folge 07/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Theresa & Berat – Folge 19/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Tugba Bakirci – Folge 13/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Turgay Tahtabas – Folge 15/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf eine Shisha mit Umre Kizildeniz – Folge 12/20

Über Probleme reden. Auf Augenhöhe.

Millionen junger Deutschtürken leiden unter Versäumnissen der vergangenen 50 Jahre Integrationspolitik. Diese Seite ist für Menschen, die mit uns dazu beitragen möchten, dass sich jeder ...

Mehr lesen


Auf Endlagersuche. Der deutsche Weg zu einem sicheren Atommülllager

Eine Einführung

Die siebenteilige Podcast-Reihe steht unter dem Obertitel „Auf Endlagersuche. Der deutsche Weg zu einem sicheren Atommülllager“. Warum eine gesellschaftliche Auseinandersetzung mit dem ...

Mehr lesen


Aufklärerische Bildungen in der digitalen Welt

Neue Schnittflächen zwischen informatischer, medienpädagogischer und politischer Bildung

Harald Gapski über das sich verändernde Verhältnis zwischen Technologie und Bildung: Was bedeutet eine fortschreitende Datafizierung und Algorithmisierung der Welt für eine ...

Mehr lesen


Mediathek

Aufruf zum Boykott

Die Wahlen als Farce

KONTRASTE gibt der DDR-Opposition eine Stimme. Anlässlich der Kommunalwahlen 1989 fordern Bürgerrechtler statt Einheitsliste und Einheitspartei freie und geheime Wahlen oder aber einen ...

Mehr lesen


Auftakt re:publica 13 - netzdebatte.bpb.de

Es ist soweit. Der erste Kaffee ist getrunken, die Stromkabel sind verlegt und das rote Sofa aufgebaut. Unser Redaktionsteam von http://netzdebatte.bpb.de ist auf der re:publica angekommen. ...

Mehr lesen


Mediathek

Augen machen - Birgit Fischer

Filmporträt über die Sozialdemokratin Birgit Fischer, ehemalige Ministerin für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie in Nordrhein-Westfalen.

Mehr lesen


Augenzeugen und Akteure des 9. November 1989

Mehrere namhafte Zeitzeuginnen und Zeitzeugen berichten wie sie den 9. November 1989 erlebten, darunter auch die Verfasser der auslösenden DDR-Reiseregelung und eine entscheidende Stimme ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz dzisiaj: Janina Rekłajtis

Fotograf Martin Blume od czterech lat pracuje na terenie byłego obozu koncentracyjnego Auschwitz-Birkenau i podczas swojej pracy wielokrotnie spotykał tam ocalonych. Próbuje ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz dzisiaj: Jerzy Maria Ulatowski

Fotograf Martin Blume od wielu lat pracuje na terenie byłego obozu koncentracyjnego Auschwitz-Birkenau i podczas swojej pracy wielokrotnie spotykał tam ocalonych. Próbuje wykorzystywać ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz dzisiaj: Róża Krzywobłocka-Laurów

Fotograf Martin Blume od czterech lat pracuje na terenie byłego obozu koncentracyjnego Auschwitz-Birkenau i podczas swojej pracy wielokrotnie spotykał tam ocalonych. Próbuje ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz dzisiaj: Wiesława Borysiewicz

Fotograf Martin Blume od czterech lat pracuje na terenie byłego obozu koncentracyjnego Auschwitz-Birkenau i podczas swojej pracy wielokrotnie spotykał tam ocalonych. Próbuje ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz heute

eine Webdocumentary

Auschwitz – Ort und Symbol der nationalsozialistischen Vernichtungsmaschinerie. Der Name der südpolnischen Stadt steht für den millionenfachen Mord an Juden, Sinti und Roma und ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz heute: Janina Rekłajtis

Der Fotograf Martin Blume erarbeitet seit vier Jahren an der Stätte des KZ Auschwitz-Birkenau und ist während seiner Arbeit dort immer wieder in Kontakt mit Überlebenden gekommen. Er ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz heute: Jerzy Maria Ulatowski

Der Fotograf Martin Blume erarbeitet seit vier Jahren an der Stätte des KZ Auschwitz-Birkenau und ist während seiner Arbeit dort immer wieder in Kontakt mit Überlebenden gekommen. Er ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz heute: Róża Krzywobłocka-Laurów

Der Fotograf Martin Blume erarbeitet seit vier Jahren an der Stätte des KZ Auschwitz-Birkenau und ist während seiner Arbeit dort immer wieder in Kontakt mit Überlebenden gekommen. Er ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz heute: Wiesława Borysiewicz

Der Photograph Martin Blume erarbeitet seit vier Jahren an der Stätte des KZ Auschwitz-Birkenau und ist während seiner Arbeit dort immer wieder in Kontakt mit Überlebenden gekommen. Er ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz today

Auschwitz – the place that more than any other symbolises the horror of the Nazi extermination machine. The name of this town in the south of Poland stands for the murder of millions of ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz today: Janina Rekłajtis

Photographer Martin Blume has been working on the site of the Auschwitz-Birkenau Concentration Camp for more than four years. During this time he has encountered numerous survivors. In ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz today: Jerzy Maria Ulatowski

Photographer Martin Blume has been working on the site of the Auschwitz-Birkenau Concentration Camp for more than four years. During this time he has encountered numerous survivors. In ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz today: Róża Krzywobłocka-Laurów

Photographer Martin Blume has been working on the site of the Auschwitz-Birkenau Concentration Camp for more than four years. During this time he has encountered numerous survivors. In ...

Mehr lesen


Mediathek

Auschwitz today: Wiesława Borysiewicz

Photographer Martin Blume has been working on the site of the Auschwitz-Birkenau Concentration Camp for more than four years. During this time he has encountered numerous survivors. In ...

Mehr lesen


Aus der Praxis: Über das didaktische Begleitmaterial zu „Muslime in Deutschland“

Begleitend zur Ausstellung "Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland" hat die bpb didaktisches Material für den Einsatz im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich entwickelt. ...

Mehr lesen


Ausgedient

Ein Dokumentarfilm von Michael Richter

Der Filmemacher Michael Richter begleitete über zwei Jahre lang Bundeswehrsoldaten, die traumatisiert aus dem Auslandseinsatz zurückgekehrt sind. Er zeigt die Soldaten bei der Arbeit, zu ...

Mehr lesen


Ausländische Arbeitnehmer

Folge 9 aus der Serie "Wenn's nach mir ginge"

Hoffmanns Urlaubslaune ist ernstlich gefährdet: Seine Zeltnachbarn sind Ausländer. Müssen die denn gleich die ganze Familie mitbringen? Doch auch er muß lernen, was es bedeutet, in der ...

Mehr lesen


Auslandsreisen

Folge 14 aus der Serie "Wenn's nach mir ginge"

Hoffmanns Auslandsurlaub war ein Flop. Wie ein Ausländer hat er sich gefühlt, nichts war wie zu Hause. Das hätte man als Tourist für sein Geld doch erwarten dürfen! Ob auch andere so ...

Mehr lesen


Ausprobiert: "Geheimsache Ghettofilm"

Das Warschauer Ghetto: Eine filmische Spurensuche

Mehr lesen


Ausprobiert: "Geheimsache Ghettofilm" in der Praxis

Ergänzend zu der Doku „Geheimsache Ghettofilm“ der israelischen Regisseurin Yael Hersonski hat die bpb umfangreiches multimediales Bildungsmaterial für den Einsatz in Unterricht und ...

Mehr lesen


Ausprobiert: „Mit Satire gegen Rechtsextremismus“ in der Praxis

Kann man Satire nutzen, um sich einem schwierigen Thema im Unterricht auf humorvolle Weise zu nähern? Reinhard Großpietsch, Lehrer aus Berlin, hat es ausprobiert und die DVD „Mit Satire ...

Mehr lesen


Ausprobiert: "Wahl O Mat"

Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das im Vorfeld von Wahlen dabei hilft herauszufinden, welche Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. Seit seiner ...

Mehr lesen


Ausprobiert: "Warum Armut"

Das Bildungsmaterial "Warum Armut" der bpb kombiniert 6 Dokumentarfilme und 15 Kurzfilme mit didaktischem Begleitmaterial für den Unterricht. Die Werkstatt hat das Material von 30 ...

Mehr lesen


Mediathek

"Austausch über jüdische Geschichte"

Mirjam Wenzel auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Mirjam Wenzel, Jüdisches Museum Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Erinnerung und soziale Netzwerke" am 15.4.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet ...

Mehr lesen


Automatisierung & Robotics ohne Ende?

Von Industrierobotern zu künstlicher Intelligenz im Rampenlicht

Industrieroboter sind beginnend in der Rüstungsproduktion der 60er Jahre heute als technische Kollegen ubiquitär. Nach zögerndem Beginn – 1966 unterhält sich der erste Chatbot ...

Mehr lesen


Autonome Drohnen sind der nächste Schritt

Automatisierte Drohnen sind nicht besser oder schlechter als andere Waffen, meint Hauptmann Andreas Steinmetz der Deutschen Bundeswehr. Für das Militär bieten sie vor allem praktische ...

Mehr lesen


Mediathek

Autonome Nationalisten (Teil 1)

Die militante Neonazi-Szene hat sich tiefgreifend gewandelt. Mit den "Autonomen Nationalisten" ist eine Strömung entstanden, die kaum noch als rechtsextrem zu erkennen ist. Bei der linken ...

Mehr lesen


Mediathek

Autonome Nationalisten (Teil 2)

Andreas Speit über Aussteiger

Schnell rein, schnell raus: Relativ viele Jugendliche kehren den Autonomen Nationalisten nach kurzer Zeit wieder den Rücken. Allerdings ist der Ausstieg schwierig...

Mehr lesen


Mediathek

Autonome Nationalisten (Teil 3)

Toralf Staud über Dortmund

Dorstfeld ist ein Stadtteil von Dortmund und eine Hochburg der Autonomen Nationalisten. Hier zeigt sich, dass Rechtsextremismus nicht nur ein Problem Ostdeutschlands ist.

Mehr lesen


Mediathek

Autonome Nationalisten, was ist das? Kurz erklärt auf bpb.de

Glossar: bpb.de/rechtsextremismus

Autonome Nationalisten, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de. Getextet von Toralf Staud, Johannes Radke, Heike ...

Mehr lesen


Mediathek

"Autonom waren wir ganz sicher nicht"

Der Konzeptkünstler Olaf Nicolai spricht über die autonome Kunstszene in der DDR der 1980er Jahre, u.a. über Nischen mit einer anderen Art sozialer Dynamik.

Mehr lesen


Autorität/Kumpelei

Folge 19 aus der Serie "Wenn's nach mir ginge"

Chef sein, das heißt für Hoffmann: Gleicher unter Gleichen. Was aber, wenn die Untergebenen auch danach handeln? Dann muß eben doch einer das Sagen haben. Schlimm nur, wenn er dabei das ...

Mehr lesen


A very German Welcome - Willkommen auf Deutsch

Two little villages in Germany have to give shelter to refugees. What kind of concerns do the inhabitants of the villages have? What can they do in order to help their new neighbours? And ...

Mehr lesen


AYB School Yerevan

Teilnehmer/-innen der bpb-Studienreise Armenien/Georgien zu Besuch in der AYB School Yerevan, Armenien

Die Ayb School in Yerevan besticht durch die zur Verfügung stehenden Ressourcen und Schulprogramm, das Gespräch gewährt aber auch viele Einblicke in das Bildungssystem von Armenien.

Mehr lesen