Mediathek A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Barrierefreie Lern-Apps

"Je größer der Einstellungsbereich, desto besser!" Susanne Böhmig, Vorstandsmitglied der "Stiftung barrierefrei kommunizieren!", spricht im Interview über die Potenziale digitaler ...

Mehr lesen


Bart Brandsma über die Dynamik von Polarisierung

Polarisierungsdynamik und "Ihr-Wir-Denken" in der Extremismusprävention

Interview mit Bart Brandsma, Philosoph, Trainer und Berater zum Thema Polarisierung, über seine Überlegungen zum Thema Polarisierungsdynamik

Mehr lesen


Bart Brandsma über Präventionsarbeit und steigende Polarisierung

Wie kann Präventionsarbeit in Zeiten steigender Polarisierung gelingen?

Vortrag von Bart Brandsma, Philosoph, Trainer und Berater zum Thema Polarisierung, über eine "Polarisierungsstrategie" in der Präventionsarbeit

Mehr lesen


Mediathek

Bausubstanz ist Kultursubstanz

Xi Chuang im Interview

Das Vorstandsmitglied des chinesischen Dichterverbandes spricht über die städtebauliche Entwicklung Pekings.

Mehr lesen


Mediathek

Beeindruckt, nicht eingeschüchtert - Florian Toncar

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Florian Toncar über die Motive für sein politisches Engagement, seine damalige Arbeit im Menschenrechtsausschuss und seine Rolle als junger Abgeordneter.

Mehr lesen


Mediathek

Begrüßung durch Thomas Krüger auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" am 7.10.2013

In seiner Begrüßungsrede auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" ging der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, auf die Beiträge der gleichnamigen ...

Mehr lesen


Begrüßung Kopp, Einleitung Stach, Eröffnungsvortrag Ruchniewicz

Katastrophe, Katyn, Katharsis. Polen zwischen Deutschland und Russland 1939 - 1941

In seinem Vortrag sprach der Direktor des Willy Brandt Zentrums für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau, Krzysztof Ruchniewicz, über folgendes Thema: Zwischen ...

Mehr lesen


Begrüßung und Eröffnung der Tagung "Facing Police and Holocaust"

Thomas Köhler (Münster), Thomas Krüger (Bonn), Maria Springenberg-Eich (Düsseldorf)

Thomas Köhler vom Geschichtsort Villa ten Hompel, Thomas Krüger, Präsident der bpb, und Maria Springenberg-Eich, Leiterin der Lzpb NRW, leiteten die Konferenz zu Ehren Christopher R. ...

Mehr lesen


Mediathek

Begrüßung zur 4. Holocaustforschungskonferenz durch Thomas Krüger

Die Begrüßungsrede auf 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung wurde von Thomas Krüger gehalten, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr lesen


Being scored but informed – how to boost people´s risk literacy for public discourse

Super-Scoring? Data-driven societal technologies in China and Western-style democracies as a new challenge for education

I do not need to know how a bus works, for taking the bus!? – Wrong! Algorithm sovereignty actually is about being the object of others’ analyses, or better, about putting control on ...

Mehr lesen


Bei unseren Helden an der Somme

Deutscher Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg

Der propagandistische Dokumentarfilm "Bei unseren Helden an der Somme" zeigt die deutsche Armee 1916 bei Vorbereitungen und Kampfhandlungen während einer der größten Schlachten des ...

Mehr lesen


Mediathek

"Bekämpfung der Korruption"

Peter Eigen im Interview

Der Vertreter von Transparency International macht die Unternehmen der reichen westlichen Staaten für die Korruption in Afrika verantwortlich.

Mehr lesen


Belinda Davis: "Nazis raus. Aus den Köpfen!" Intimate Antifascism in the West German Extraparliamentary Opposition (1950s–1980s)

Lecture at the Mapping Memories Conference 2017: "Fascism and Antifascism in Our Time: Critical Investigations"

Mehr lesen


Benjamin Zachariah: Fascism, Anticolonial Nationalism and Indigenism

Lecture at the Mapping Memories Conference 2017: "Fascism and Antifascism in Our Time: Critical Investigations"

Mehr lesen


Ben Scott - Internetregulierung im Idealfall

Ben Scott kennt sich aus in Sachen Internet. Als Innovationsberater im Stab der amerikanischen Außenministerin Hillary Clinton war er verantwortlich für den Umgang mit neuen Technologien ...

Mehr lesen


„Beobachten, einordnen und in Ruhe reagieren“ – Umfrage zur zeitgenössischen Medienbildung

Welche Medienbildung und Medienpädagogik brauchen Kinder, Jugendliche und Familien heute? Mit dieser Frage hat sich das 33. GMK-Forum Kommunikationskultur auseinandergesetzt, das vom 18. ...

Mehr lesen


Berlin 1945 – Tagebuch einer Großstadt (1/2)

1. Januar bis 23. April

Das Jahr 1945 chronologisch als multiperspektivisches Mosaik: In Berlin 1945 kommen Deutsche und Alliierte, einfache Bürger, Soldaten, Journalisten, Politiker, Zwangsarbeiter, ...

Mehr lesen


Berlin 1945 - Tagebuch einer Großstadt (2/2)

30. April bis 31. Dezember

Die Dokumentation beschreibt das Jahr 1945 chronologisch als ein multiperspektivisches Mosaik. Deutsche und Alliierte, einfache Bürger, Soldaten, Journalisten, Politiker, Zwangsarbeiter, ...

Mehr lesen


Mediathek

Berlin, Cannes, Ouagadougou

Film in Afrika

Der westafrikanische Staat Burkina Faso lädt alle zwei Jahre zum größten Filmfest auf dem afrikanischen Kontinent ein.

Mehr lesen


Mediathek

Berlin, Cannes, Ouagadougou - Audiofassung

Film in Afrika

Der westafrikanische Staat Burkina Faso lädt alle zwei Jahre zum größten Filmfest auf dem afrikanischen Kontinent ein.

Mehr lesen


Mediathek

Berufliche Bildung

Dossier "Zukunft Bildung"

Der Kurzfilm "Berufliche Bildung" gibt im Rahmen des Dossiers Bildung einen Eindruck der verschiedenen Bildungswege in den Beruf.

Mehr lesen


Mediathek

"Besser, Sie gehen selbst ..."

Wahlaufruf zur Bundestagswahl 2009 von Sissi Perlinger

"Na, dann Prost Mahlzeit!" heißt es bei Entertainerin Sissi Perlinger am Bundestagswahlsonntag. Allerdings nur, wenn ein bestimmtes Szenario eintritt. Welches? Das rechnet die ...

Mehr lesen


Mediathek

"Best-Practice" Europa

Karl Monsen-Elvik im Interview

Karl Monsen-Elvik bedauert die Europaskepsis vieler britischer Medien und wünscht sich, dass Europa zu einem Modell des Zusammenlebens wird.

Mehr lesen


Mediathek

Bettina Gaus über "embedded journalism"

Die Journalistin Bettina Gaus über die Notwendigkeit des „embedded journalism“ und die damit verbundenen Gefahren.

Mehr lesen


"Between Germanness and Othering - The Process of "Ossifizierung"

Kathleen Heft, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Humboldt-Universität zu Berlin

Kathleen Heft gibt einen Einblick in ihr Forschungsthema während der Poster Session auf der Deutschlandforschertagung 2016 - "Children of Transition, Children of War" vom 3. bis 5. ...

Mehr lesen


Beyond "Digital Big Brother": Five things to understand about China's Social Scoring System

Super-Scoring? Data-driven societal technologies in China and Western-style democracies as a new challenge for education

In her talk Ohlberg analyses the current state of China's social credit system by neither trivializing nor dramatizing it. In her opinion, the social credit system is "a highly effective ...

Mehr lesen


Mediathek

Bielefelder Bildungsforscher im Gespräch

Aus der Reihe "Vorbild - Politische Bildung für Förderschulen"

...über den Sinn und Einsatz von Förderschulen und die Alternative Ganztagsschule.

Mehr lesen


Biermann contra Anderson

Beitrag in der ZDF-Sendereihe KENNZEICHEN D vom 23.10.1991

Ein Zeitdokument über die Emotionalität der ersten Stasidebatten. Im Oktober 1991 bezichtigte der Liedermacher Wolf Biermann den Lyriker Sascha Anderson, ein Stasi-Spitzel gewesen zu ...

Mehr lesen


Big Data & die Zukunft: Juli Zeh im Netzdebatte-Interview

http://netzdebatte.bpb.de hat sich mit der Autorin, Juristin und Netzaktivistin Juli Zeh über Big Data, Überwachung und einen nötigen Generationenwechsel in der Politik unterhalten.

Mehr lesen


Big Data -- Fortschritt oder Kontrollverlust?

Heute geht es in unserem Hangout um eines der ganz großen Netz-Buzzwörter: Big Data. Viel wird drüber geredet, so richtig scheint aber kaum jemand zu wissen, was eigentlich dahinter ...

Mehr lesen


Big Data und KI müssen dezentral, transparent und transnational reguliert sein

Öl für neue Geschäfte oder Probleme mit Datenschutz & Sicherheit?

Damit Big Data und KI tatsächlich Treibstoff für neue gesellschaftsverträgliche, faire und nachhaltige Geschäfte werden können, müssten mindestens drei Bedingungen erfüllt sein: • ...

Mehr lesen


Bildungsmaterialien bereitstellen und entwickeln

Teamarbeit und sich verschränkende Konzeptentwicklungen: Sie stellen Pädagoginnen und Pädagogen immer wieder vor die Herausforderung, Materialien zu erarbeiten, die nicht nur ...

Mehr lesen


Bildungsstätte Anne Frank

...über die "response" Beratungsstelle und das Erleben von antimuslimischer Gewalt

Interview mit Olivia Sarma, Leiterin "response. Beratung für Betroffene rechter und rassistischer Gewalt"

Mehr lesen


Bildung und das Internet der Dinge - Interview mit Sirkka Freigang

Im Internet der Dinge kommunizieren mit Sensoren ausgestattete Alltagsgegenstände selbständig miteinander. Der Ausbau des Bildungsbereichs in diesem Sinne steckt noch in den ...

Mehr lesen


Bin ich mehr wert durch Bewertungen?

Podcast: Meine Welt und das Geld

Daumen hoch - das kann eine Menge wert sein! Bewertungen im Internet haben nicht nur auf die Laune Einfluss, sondern auch auf den Marktwerkt.

Mehr lesen


Bin ich ungläubig? Was bedeutet Unglaube im Islam?

Version mit englischen Untertiteln

Im Rahmen der Webvideo-Reihe "Begriffswelten Islam" informiert der Gesprächsfilm über den Begriff des "iman".

Mehr lesen


Mediathek

Biografisches Theater – Anita Lasker-Wallfisch

Szenische Lesung aus der Biografie einer Holocaust-Überlebenden

Jugendliche haben in einem Theater-Workshop Szenen zur Biografie der Cellistin und Holocaust-Überlebenden Anita Lasker-Wallfisch erarbeitet. Die Szenen wurden in Anwesenheit von Anita ...

Mehr lesen


Bis 2030 werden mehr als 50% aller Haushalte smart sein

Wie Smart wird das Home?

Wie Smart wird das Home? – einige Thesen - Bis 2030 werden mehr als 50% aller Haushalte smart sein. - Bis 2020 werden mehr als 20 Milliarden Geräte über das Internet vernetzt sein - ...

Mehr lesen


"Bis die Sterne zittern"

Lesung von und Diskussion mit Johannes Herwig

Lesung von und Diskussion mit Johannes Herwig über sein Debüt "Bis die Sterne zittern". Die Geschichte des sechzehnjährigen Harro, der Mitte der 1930er Jahre mit neuen Freunden jenseits ...

Mehr lesen


Mediathek

Bit Meddler – Cut

Musikvideo aus der Reihe "Zur Rettung der Popkultur"

Szenen einer Großstadt: Häuserfronten, Plakatwände, Kraftfahrzeuge im Stau, ein Zug vor Plattenbauten, die Autobahn, Fußgänger/innen, ein Kiosk, ein Stück Mauer – die von ...

Mehr lesen


Blacklists and Social Credit Regimes in China

Super-Scoring? Data-driven societal technologies in China and Western-style democracies as a new challenge for education

The Chinese social credit system CSC represents a new regulatory methodology. Catá Backer´s object in this essay is to encourage fresh thinking among Westerners. In his opinion, China is ...

Mehr lesen


Black & Queer

Initative Schwarzer Menschen in Deutschland (ISD)

Interview mit dem Aktivisten Andreas Tsepo Bollwinkel. Er fordert mehr Sensibilität für die Diskriminierungserfahrungen schwarzer Trans*. Als Mitglied der Initiative Schwarzer Menschen in ...

Mehr lesen


Bleiben oder gehen?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Wer sich für den Frieden einsetzen will, braucht einen langen Atem. Aber die Mittel und Möglichkeiten reichen nicht ewig. Wann ist also der richtige Zeitpunkt, die Friedensarbeit vor Ort ...

Mehr lesen


Bloggen im Unterricht - Die Lernenden sind über sich hinausgewachsen

Am 26. Januar fand der erste Bildungssalon der Werkstatt der bpb in 2017 statt, bei dem sich alles um das Thema „Blogs in der Bildungsarbeit“ drehte. Sie konnten nicht teilnehmen? Kein ...

Mehr lesen


Blühende Bildungslandschaften: Interview mit Zukunftsforscher Gerhard de Haan

Wie sieht das Bildungssystem der Zukunft aus? Und welche Rolle spielt dabei eine Kultur des Teilens? Interview mit dem Zukunfts- und Bildungsforscher Gerhard de Haan über innovative ...

Mehr lesen


Mediathek

Böses Blut : Über den Ursprung und die Ursachen von Gewalt

Eine Veranstaltung aus der Reihe Check This Point vom 6.1.2012

In 2011 Jahr haben rechtsextrem motivierte Gewalttaten, wie die Morde auf der Insel Utoya oder die Mordserie der NSU die Öffentlichkeit erschüttert. Insgesamt scheinen alltägliche zivile ...

Mehr lesen


Böse Stadt, gutes Land

Ein altes Feindbild lebt weiter

Die Metropolen waren schon in den völkischen Kreisen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts die Verkörperung des Schlechten, ein Moloch. Entgegengehalten wurde der Großstadt stets ...

Mehr lesen


Born in the U.S.A.

Was vom Mythos bleibt – die USA in der Identitätskrise?

In den USA scheinen Glücksversprechen und politische Teilhabe verstärkt im Widerspruch zum gesellschaftlichen Einlösungsanspruch in der Demokratie zu stehen: Viele Menschen fühlen sich ...

Mehr lesen


Bots, Fake News und Big Data: Das Ende der Demokratie?

Die Meinungen überschlagen sich derzeit über den Einfluss von Bots, Fake News und Big Data auf Wahlen, die öffentliche Meinung und die Demokratie. Manche Experten sind sicher: Von ...

Mehr lesen


Mediathek

bpb-فيلم

نسخة قصيرة

بالتاكيد سبق لكم أن تعرفتم على التربية المدنية. في فيلم للرسوم المتحركة من ستيفان إيلينك أوضح المتحدث ...

Mehr lesen


bpb:analyse-lunch: Europa, Netzpolitik und Demokratie

Der bpb:analyse-lunch zu den Themen Europa, Netzpolitik und Demokratie

Mehr lesen


bpb-Bildungsmaterial „Warum Armut “ in der Praxis

Das Bildungsmaterial „Warum Armut“ der bpb kombiniert 6 Dokumentarfilme und 15 Kurzfilme mit didaktischem Begleitmaterial für den Unterricht. Die Werkstatt hat das Material von 30 ...

Mehr lesen


Mediathek

bpb-Film

Langversion mit Untertitelung

Sicher sind auch Sie schon einmal mit politischer Bildung in Berührung gekommen! Im bpb-Zeichentrickfilm von Stefan Eling erfahren Sie alles über die Arbeit der bpb. Jetzt mit ...

Mehr lesen


bpb-Präsident Thomas Krüger zum Thema europäische Öffentlichkeit

Auf netzdebatte.bpb.de berichten wir von der re:publica 2012. Der europäische Diskurs ist zurzeit noch ein top-down geführter Expertendiskurs, der im Wesentlichen ohne die europäische ...

Mehr lesen


Mediathek

bpb tanıtım filmi (Türkçe)

Kısa versiyon

Mutlaka şimdiye kadar sizin de siyasi eğitimle temasınız olmuştur! Stefan Eling tarafından hazırlanmış bpb çizgi filminde, „Fare ile yayın“ programını seslendiren Armin ...

Mehr lesen


bpb:unplugged mit Dota Kehr

Dota Kehr glaubt daran, dass Lieder die Welt verändern können. "Zumindest an dem einen Abend und in dem Raum, in dem sie gespielt werden". So hat sie es zumindest einmal in einem ...

Mehr lesen


bpb-Wahlmotivationsspot

Du hast die Wahl! Die Wahlmotivationsspots der bpb werden in verschiedenen Varianten zur kostenlosen Nutzung in den eigenen Kanälen oder für Kinowerbung zur Verfügung gestellt.

Mehr lesen


Mediathek

Brasilien: Die Armen waren auf sich allein gestellt

Der Umgang mit den Favelas, den illegalen Siedlungen, habe sich gewandelt, so Alfredo Sirkis, ehemaliger Regionalsekretär von Metropolis für Südamerika und Karibik.

Mehr lesen


"Breaking the Silence: Results from Inter-Generation Talks on Transition in Germany, Russia and Ukraine"

Olena Pravylo, Congress of Cultural Activists Kiev, Ukraine

Olena Pravylo gibt einen Einblick in ihr Forschungsthema während der Poster Session auf der Deutschlandforschertagung 2016 - "Children of Transition, Children of War" vom 3. bis 5. ...

Mehr lesen


Brexit: What comes next?

In this video euro|topics correspondent Nicholas Bukovec discusses the current state of affairs in the UK.

Mehr lesen


Mediathek

Brigitte und Marcel - Golzower Lebenswege

Ein Teil der Langzeitdokumentation "Die Kinder von Golzow"

Als Teil der DDR Langzeitdokumentation "Die Kinder von Golzow" zeigt der Film die tragische Geschichte von Barbara, einer früh verstorbenen Mutter, und ihrem Sohn Marcel.

Mehr lesen


Buch auf, Film ab!

// LITERATUR & FILM // Ferienprojekt mit Kinder und Jugendlichen zwischen 9 und 13 Jahren

Ausgehend vom Sachbuch "Armut. Schüler fragen nach" haben Kinder und Jugendliche einen Kurzfilm gedreht, in dem ihre Gedanken zum Thema Armut zum Ausdruck kommen.

Mehr lesen


Bürgerleitbilder im Politikunterricht? Interview mit Prof. Dr. David Salomon

Podcasts zu Kontroversen in der Politikdidaktik

Sollen alle Schülerinnen und Schüler zu politischen Aktivbürgern werden, oder reicht es, wenn sie rationale Urteile bilden können und regelmäßig zur Wahl gehen? Welche Bürgerinnen ...

Mehr lesen


Bürgerleitbilder im Politikunterricht? Interview mit Prof. Dr. Joachim Detjen

Podcasts zu Kontroversen in der Politikdidaktik

Sollen alle Schülerinnen und Schüler zu politischen Aktivbürgern werden, oder reicht es, wenn sie rationale Urteile bilden können und regelmäßig zur Wahl gehen? Welche Bürgerinnen ...

Mehr lesen


Mediathek

Bürgerproteste in der Zeitung

Lokaljournalismus als Forum

Nicht erst seit Stuttgart 21 verschaffen sich Bürger Gehör: sie protestieren gegen Fluglärm, die Ortsumgehung oder Atomenergie. Die Berichterstattung über diese Konflikte wird zur ...

Mehr lesen


Bundeskongress 2019: Podcast Folge 1

Linda Kelch, Johannes Kröger und Lisa Philippen besprechen die Inhalte und Diskussionen der Sektionen 1, 4 und 5.

Mehr lesen


Bundeskongress 2019: Podcast Folge 2

In Podcast 2 besprechen Christian Vey, Britta Sonntag und Lea Pradella die Inhalte und Diskussionen der Sektionen 2, 3 und 6.

Mehr lesen


Bundeskongress 2019: Podcast Folge 3

In Podcast 3 besprechen Peter Zorn, Juliana Stockheim und Dr. Jasmin Gödert die Inhalte und Diskussionen der Sektionen 7, 8 und 10.

Mehr lesen


Bundeskongress 2019: Podcast Folge 4

In Podcast 4 besprechen Johannes Winter, Alexander Kitterer, Lisa Philippen und Ruth Grune die Inhalte und Diskussionen der Sektionen 9, 11, 12 und 13.

Mehr lesen


Bundestagswahlen

einfach POLITIK: Hörangebot in einfacher Sprache

Der Bundestag entscheidet über wichtige Fragen. Er wird alle vier Jahre gewählt. Alle, die wählen gehen, entscheiden mit: Wer vertritt die Bürgerinnen und Bürger im Bundestag? Aber was ...

Mehr lesen


Bureaucratic "Gehorsamkeit", Peer Pressure, Bottom-up Initiatives

Dan Michman, Jerusalem

Welche Bedeutung Christopher R. Brownings "Ordinary Men" für die Holocaustforschung hatte, erklärte der israelische Holocaustforscher Dan Michman.

Mehr lesen