30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Mediathek A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

الشباب: كيف وضع بصمته في العالم العربي؟

الشباب كانوا هم من أطلق الربيع العربي، نزلوا إلى الشوارع مطالبين بالديمقراطية وتوفير فرص العمل. ولكن ...

Mehr lesen


Panama Papers und Wikileaks: Wie gehen Journalisten mit geheimen Informationen um?

Frederik Obermaier ist einer der Journalisten hinter der Veröffentlichung der Panama Papers. Dafür hat er, gemeinsam mit vielen anderen internationalen Journalist/-innen, unzählige ...

Mehr lesen


Panel 11: Elisabeth Holzleithner

1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Panel 11: Elisabeth Holzleithner (Universität Wien) zu ihrem Vortrag “Gender and Democracy: Achievements und Challenges”

Mehr lesen


Panel 1: Ernst Piper

1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Panel 1: Ernst Piper (Universität Potsdam) zum Aufstieg der nationalsozialistischen Ideologie

Mehr lesen


Panel 2: Claudia Kraft

1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Panel 2: Claudia Kraft (Universität Wien) mit den Schlüsselpunkten des Panels “The Rule of Law and the Containment and Power of History after 1918

Mehr lesen


Panel 3 - Memory in the Digital Age

Panel 3 "Memory in the Digital Age" looked at the different forms of digital memory cultur. It asked for the impact of digital media on the rememberance culture of a younger generations but ...

Mehr lesen


Panel 5 - Memory in Film and Literature

How memory is manifesting itself in cultural practices such as film and literature was discussed in Panel 5. The different forms of films and literature were looked at as well as their role ...

Mehr lesen


Panel 6: Magdalena M. Wrobel

1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Panel 6: Magdalena M. Wrobel (Leo Baeck Institute – New York |Berlin) zum Public History-Projekt “1938 – Posts from the Past”

Mehr lesen


Panel 6 - Memory and Forced Migration

Forced migration in the form of ethnic cleansing, expulsion, flight, resettlement or population exchange has influenced Eastern Europe throughout the 20th century. How these memories of ...

Mehr lesen


Panel 7: Florian Kührer-Wielach

1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Panel 7: Florian Kührer-Wielach (LMU München) zu seinem Vortrag „On Clowns and Hooligans. Romania 1918–1948–1989“

Mehr lesen


Panel 7 - Spaces and Protagonists of Memory

In Panel 7 it was discussed who the actors of memory in Central and Eastern Europe are and which institutions manifest memory in public space.

Mehr lesen


Panel discussion: Glue or solvent? Memory politics and the future of Europe

How are historical narratives instrumentalized in the post-Soviet region?

The panel discussion following on Alexis Miller’s presentation was titled "Glue or solvent? Memory politics and the future of Europe". Facilitated by Jochen Hellbeck, Rutgers University, ...

Mehr lesen


Partizipation – Ultralativ trifft ALEX Berlin

Webvideoreihe Praxischeck Bewegtbildung

Für das Thema "Partizipation" besucht Fynn die Seniorenredaktion "mittenmang" des Community-Senders ALEX Berlin – und es sind nur noch wenige Stunden bis zur geplanten Livesendung.

Mehr lesen


Paul Hanebrink: Politics of Memory in Hungary

Lecture at the Mapping Memories Conference 2017: "Fascism and Antifascism in Our Time: Critical Investigations"

Mehr lesen


Paweł Machcewicz: How Can a Democratic Civil Society Resist Authoritarianism?

Lecture at the Mapping Memories Conference 2017: "Fascism and Antifascism in Our Time: Critical Investigations"

Mehr lesen


PD Dr. Elham Manea über die Rolle von Frauen und Kinder im Islamismus

Interview mit PD Dr. Elham Manea, University of Zurich, Schweiz.

Mehr lesen


Pegida

Pegida, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de

Mehr lesen


Mediathek

Performing Documentary: Interview mit Andres Veiel

Im Interview spricht der Regisseur Andres Veiel über seinen Film "Der Kick", der nach seinem gleichnamigen Theaterstück über den Mord an einem Jugendlichen entstanden ist.

Mehr lesen


Mediathek

Performing Documentary: Interview mit Calle Overweg

Ein Interview mit dem Regisseur Calle Overweg über seinen Film "Das Problem ist meine Frau", für den Therapeutengespräche mit Tätern von häuslicher Gewalt nachinszeniert wurden.

Mehr lesen


Mediathek

Performing Documentary: Interview mit Stefan Landorf

Interview mit dem Regisseur Stefan Landorf über seinen Film "Die Besprechung", für den er Gremiensitzungen, Abteilungsleiterkonferenzen und andere Formen formeller Kommunikation ...

Mehr lesen


Mediathek

Performing Documentary: Interview mit Thomas Führhapter

Regisseur Thomas Führhapter erzählt von seinem Dokumentarfilm "Michael Berger. Eine Hysterie" über einen österreichischen Finanzspekulanten, der vor Gericht landet.

Mehr lesen


Mediathek

Performing Documentary. Interview mit Tina Leisch

"Gangster Girls" ist ein Dokumentarfilm über über ein Theaterprojekt im Frauengefängnis Schwarzau.

Mehr lesen


Mediathek

Performing Documentary: Interview mit Volko Kamensky

Der Regisseur Volko Kamensky spricht über seinen Film "Oral History", in dem er sich an der Schnittstelle zwischen dokumentarischer und fiktionaler Darstellung bewegt.

Mehr lesen


Personal Scoring in the EU: Not quite Black Mirror yet, at least if you‘re rich

Super-Scoring? Data-driven societal technologies in China and Western-style democracies as a new challenge for education

The TV show "Black Mirror" has widely been used to illustrate what a centralized, permanent and public personal scoring system would look like. How likely is the application of such a ...

Mehr lesen


Pflegekräfte dringend gesucht

einfach POLITIK aktuell: Hören in einfacher Sprache

In Deutschland gibt es zu wenige Pflegerinnen und Pfleger. Viele Krankenhäuser und Altenheime haben zu wenige Mitarbeiter. Die Pfleger und Pflegerinnen haben zu viel Arbeit. Wie kann man ...

Mehr lesen


Philipp Staab: The Crisis of digital Capitalism

Part of the lecture series "Making Sense of the digital Society"

Leading digital companies such as Google, Apple, Facebook and Amazon are assuming a key position for ever larger parts of the economy. They have not only survived periodic crises of ...

Mehr lesen


„Philip Sarasin: Ohne Fakten kann eine Demokratie nicht funktionieren“

Ein Video aus der Reihe "Netzdebatte"

Ohne gemeinsame Fakten kann eine Demokratie nicht funktionieren, meint der Historiker Philip Sarasin. Wenn wir nicht aufpassen, erodiert das „Postfaktische" unser demokratisches ...

Mehr lesen


Mediathek

Photographer Martin Blume on his project "Auschwitz today"

Since 2009 Martin Blume has been working on a photographic series on the Auschwitz-Birkenau Concentration Camp to keep the memory of the Shoa, the Porajmos and other genocides committed by ...

Mehr lesen


Pilot, Topmodel oder Tierärztin?

Was willst du denn mal werden?" Das ist eine der häufigsten Fragen, die jungen Menschen gestellt wird. Für die Kleinsten ist noch alles vorstellbar - Tierärztin oder Pilot, Müllmann ...

Mehr lesen


Plakate, Transparente, Trillerpfeifen. Inszenierungsformen von Protest

Interview mit Dr. Lisa Bogerts, Institut für Protest- und Bewegungsforschung, Berlin

Mehr lesen


Planfeststellungsverfahren / Bürgerinitiativen

Folge 3 aus der Serie "Wenn's nach mir ginge"

Hoffmanns Schrebergartenkolonie könnte einen Straßenanschluß gebrauchen. Wenn allerdings jeder bestimmen könnte, wo die Straße langführen soll, würde sie wohl nie gebaut! Ohne ...

Mehr lesen


Mediathek

Plastic Planet

Ein Dokumentarfilm von Werner Boote

Plastik ist aus dem heutigem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch welche Risiken gehen von diesem Material aus? Regisseur Werner Boote lenkt den Fokus auf eine Welt, in der Plastik ...

Mehr lesen


Podcast: Reflektieren, räsonieren, reagieren - Politische Bildung nach dem NSU

Podiumsdiskussion am 04.11.2015 in Berlin

Was bedeutet der NSU für die politische Bildung? Vier Jahre nach der Offenlegung der Terrorgruppe wird bereits der zweite Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestages eingesetzt. Denn ...

Mehr lesen


Podium 2

Aussiedlung – Beheimatung – Politische Teilhabe. Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland

Auf dem Podium 2: Identitäten und Beheimatung: Historische Kontexte und transnationale Erfahrungen, trafen, Alfred Eisfeld, Jan Plamper, Dmitirij Belkin, Felix Riefer, aufeinander. ...

Mehr lesen


Podium 3 & Abschlussbetrachtungen

Aussiedlung – Beheimatung – Politische Teilhabe. Deutsche aus Russland in Wechselwirkung mit russischsprachigen Gruppen in Deutschland

Auf dem Podium 3: Strategien zur politischen Teilhabe und zur Repräsentation im gesellschaftlichen und politischen Leben: Perspektiven und Aufgaben, diskutierten: Eleonora Heinze, Viktor ...

Mehr lesen


Mediathek

Podium "Praxis der Aufarbeitung" auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" am 7.10.2013

Am Podium zur "Praxis der Aufarbeitung" nahmen teil: Wolfang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages; Rainer Eppelmann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Aufarbeitung; Roland ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion: "6 gegen 60 Millionen"

Die RAF zwischen Mythos und Realität

Deutschland, 1977. Geiselnahme, Flugzeugentführung, Morde. Die Rote Armee Fraktion terrorisiert die Republik. Der Staat riskiert viel, um den Terror zu beenden. Dies gelingt am Ende. Doch ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!"

Vier Städte - vier Grenzen - vier Themen

Eine Videozusammenfassung der vier Podiumsdiskussionen der Reihe "Europa an der Grenze?!"

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!" in Aachen

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Die Rolle der EU im internationalen Klimaschutz“

Podium Anna Moors | Aktivistin von Fridays for Future Jochen Pöttgen | Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn Prof. Dr. Christiane Vaeßen | Geschäftsführerin ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!" in Flensburg

Jugend in Europa: Zwischen Erasmus und Politikverdrossenheit

Podium Nele Brebeck | Fridays for Future Prof. Dr. Monika Eigmüller | Europa-Universität Flensburg Prof. Dr. Beatrix Niemeyer | Interreg-Projekt JUMP Alice Schmidt | Young ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!" in Görlitz

Kommunikation und Kooperation: Grenzübergreifende Zusammenarbeit kennt viele Gesichter

Podium Bernd Lange | Landrat Görlitz und Mitglied im Ausschuss der Regionen Dirk Linczmajer | Polizeioberrat und Leiter des Polizeireviers in Görlitz Björn Mierisch | Leiter des Amts ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Europa an der Grenze?!" in Passau

Leben am und mit dem Fluss

Podium Prof. Dr. Daniel Göler | Jean-Monnet-Lehrstuhl der Universität Passau Christian Reidel | Bürgerinitiative Passau verbindet Kaspar Sammer | Europaregion Donau-Moldau in ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Folgen der #MeToo-Bewegung"

Wie steht es um Sexismus und Gleichberechtigung in Deutschland?

#MeToo ist seit über einem Jahr aus der gesellschaftlichen Debatte nicht mehr wegzudenken. Die Bewegung zeigt weltweit Wirkung und ruft mitunter auch Kritik hervor. Wie steht es aktuell um ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion im Anschluss an den Film "Gundermann"

Podiumsdiskussion mit Alexander Scheer, Andreas Dresen, Conny Gundermann und Maike Nedo Moderation: Frank Olbert

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Moscheen als Orte der Prävention?"

Vollständige Podiumsdiskussion

Moscheegemeinden stehen in der Radikalisierungsprävention in einem großen Spannungsfeld. Auf der einen Seite wird von ihnen gefordert, aktiver Präventionsarbeit zu leisten, da sie über ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Nach dem NSU - Betroffenheit fordert aktives Tun"

Fast acht Jahre sind seit der Aufdeckung des NSU-Komplexes vergangen, doch rassistische Gewalt und Morde sind weiterhin allgegenwärtig. Was hat sich seither also getan? Welche Lehren haben ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Politische Bildung vs. (Extremismus-)Prävention?"

Politische Bildung, (Extremismus-)Prävention, Demokratiebildung, Demokratieförderung – sie alle sind gefordert, um den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen dieser Tage zu ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Über Märtyrerinnen und Mitläuferinnen"

Die Rolle der Frau im Islamismus

Die Bedeutung von Frauen im Islamismus wächst. Längst haben sie sich in der Szene, die oftmals als männlich dominiert wahrgenommen wird, einen Namen gemacht. Welche Rolle(n) nehmen ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion über Täterforschung und Vermittlungsstrategien

Mecking, Browning, Lapid, Spieker, Steinbacher, Hizarci und Gryglewski im Gespräch

Auf dem Abschluss-Podium wurde die Frage diskutiert: Was heißt die (Täter-)Forschung für die historisch-politische Bildung?

Mehr lesen


Podiumsdiskussion "Vom Knast in den Dschihad?"

Radikalisierung und Prävention in deutschen Gefängnissen

Verurteilte Terroristen treffen auf Kleinkriminelle, Hochideologisierte auf Haltsuchende. Können Gefängnisse ein Nährboden für eine Hinwendung zum Islamismus sein? Welche Akteure sind ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion: Was können wir wollen? Leitbilder in der Prävention

Silke Baer, Cultures Interactive; Dr. Claudia Gatzka, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Thomas Krüger, Bundeszentrale für politische Bildung; Prof. Dr. Dr. h. c. Manfred G. Schmidt, ...

Mehr lesen


Podiumsdiskussion: Was können wir wollen? Leitbilder in der Prävention (mit UT)

Silke Baer, Cultures Interactive; Dr. Claudia Gatzka, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Thomas Krüger, Bundeszentrale für politische Bildung; Prof. Dr. Dr. h. c. Manfred G. Schmidt, ...

Mehr lesen


Podiumsgespräch anlässlich der Buchpräsentation von "Haben Tiere Rechte?" am 12.12.2019

Im Gespräch erörtert werden neben der Rechtsstellung und Rechtsdurchsetzung tierlicher Interessen aktuelle Erkenntnisse über die Fähigkeiten von Tieren und deren Folgen für den Umgang ...

Mehr lesen


Mediathek

Podium "Wissenschaft und Aufarbeitung" auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" am 7.10.2013

Am Podium „Wissenschaft und Aufarbeitung“ nahmen teil: Thomas Großbölting, Universität Münster; Sybille Frank, TU Berlin; Irmgard Zündorf, ZZF Potsdam und Bodo von Borries, ...

Mehr lesen


Poland: Eurosceptics on track for Europe

Our Poland correspondent Olivia Kortas discusses their chances and topics dominating the Polish election campaign.

Mehr lesen


Polen: EU-Skeptiker auf Europakurs

Unsere Polen-Korrespondentin Olivia Kortas spricht über die Chancen der Regierungspartei und der Opposition in Polen und über die Themen, um die es im Wahlkampf geht.

Mehr lesen


Mediathek

Polen, mitten in Europa

Eine Folge der Serie "Mit offenen Karten"

Polen trat 2004 der Europäischen Union bei. Diese Folge untersucht die wirtschaftliche und politische Situation des Landes.

Mehr lesen


Polen: Präsidentschaftswahlen in der Krise

Corona|topics - Europa in der Pandemie

Eigentlich ist die polnische Regierungspartei PiS seit Jahren die stärkste Partei. Das wollte sie auch in der Corona-Krise bleiben - hat nun aber einen Teil ihres Rückhalts durch Ärger ...

Mehr lesen


Mediathek

PolitAppeal

Ein Film aus der Reihe "Das Image der Politik und der Politiker"

Dieser Film beobachtet die Begegnungen von sechs Schulklassen mit elf Politiker/innen aus unterschiedlichen Parteien. An den Schulen werden elf filmische Porträts ausgewertet und danach ...

Mehr lesen


Political Culture in Europe 1918 to 1939

1918 – 1938 – 2018 – Beginn eines autoritären Jahrhunderts?

Oliver Schmitt (University of Vienna) - The Balkan States and the Impact of Regional Political Cultures since 1918

Mehr lesen


Politik als Wissensverwaltung: The West Wing und die epistemischen Mühen der amerikanischen Präsidentschaft

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Sebastian M. Herrmann verbindet das positive Politikbild der Serie "The West Wing" mit der Frage nach Wissen und Repräsentation in der Politik.

Mehr lesen


Politische Bildung für und mit Geflüchteten

Politische Bildung für Geflüchtete muss interdisziplinär sein und bereits im Spracherwerb platziert werden, erklärte Thomas Krüger, Präsident der bpb, im Rahmen der ...

Mehr lesen


Politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft

Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus

Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA) speziell mit Judenfeindschaft unter Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Aus ihren ...

Mehr lesen


Mediathek

Politische Bildung muss Hilfestellung leisten

Interview mit Christoph Bieber

Zwar stünden die bekannten Sozial Networks "unter der Fuchtel der Anbieter", sagt Christoph Bieber - aber auch dort könne Politik stattfinden. Die Nutzer müssten allerdings genau ...

Mehr lesen


Politische Meinungsbildung im Netz?

Online-Kommentarspalten als Orte politischer Diskussionen

Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen die Möglichkeiten digitaler Technologien deutlich gemacht. Doch wie verhält es sich im Bereich Demokratie? Wie können politische Diskurse im ...

Mehr lesen


Polit-Serien. Unterhaltsame Konstruktion des Politischen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Andreas Dörner erklärt, warum Serien ein wichtiges Reflexionsmittel der politischen Medienkultur darstellen können.

Mehr lesen


Polizeiliche Strategien im Umgang mit linker Militanz bei Demonstrationen

Zwischen Eskalation und Deeskalation

Panel mit Udo Behrendes, Leitender Polizeidirektor a.D., Köln, Nordrhein-Westfalen

Mehr lesen


Populisten und Social Media: Wie für einander gemacht?

Ein Video aus der Reihe "Netzdebatte"

Donald Trump kommuniziert am liebsten über Twitter, in Deutschland ist die AfD eine der aktivsten Parteien in den sozialen Netzwerken. Social Media und Populismus passen scheinbar ...

Mehr lesen


Portugal: Von der Krise in die Krise

Corona|topics - Europa in der Pandemie

Das mit seinen zehn Millionen Einwohnern eher kleine Portugal hat die Pandemie dank eines harten Lockdowns im Frühjahr bisher gut überstanden, trotz eines durch Sparmaßnahmen ...

Mehr lesen


Mediathek

Postdemokratie - jenseits der Nationalstaaten?

Streitraum vom 21.04.2013

Claus Leggewie im Gespräch mit Carolin Emcke über seine Vision von Europa rund ums Mittelmeer.

Mehr lesen


Postfaktisch. Was ist das eigentlich?

Was passiert mit einer Gesellschaft, die Fakten nicht mehr akzeptiert? Was, wenn die Wahrheit irgendwo zwischen "alternativen" Fakten und echten Tatsachen verloren geht?

Mehr lesen


Mediathek

"Potential für rechtspopulistische Parteien"

Im Interview: Tim Spier von der Universität Siegen

Tim Spier über rechtspopulistische und rechtsextreme Einstellungsmuster und das Wahlverhalten von rechtspopulistischen Parteien in Europa.

Mehr lesen


Präsidentschaftswahlen in Ruanda

Hintergrund aktuell - zum Nachhören

In Ruanda finden am 4. August 2017 Präsidentschaftswahlen statt, zum dritten Mal seit dem Völkermord von 1994. Der Sieg des amtierenden Präsidenten Paul Kagamé gilt als sicher. Der ...

Mehr lesen


Precious (in) Munich

// VIDEOCLIPS // Ferienprojekt mit Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren

Jugendliche drehten und produzierten kurze Videokampagnenclips zur Frage "Was macht (m)ein Leben in München wertvoll?".

Mehr lesen


Pre-Crime

Eine Dokumentation von Monika Hielscher und Matthias Heeder

Eine Software, die voraussagt, wo und wann ein Verbrechen geschehen wird und wer es potenziell begeht – was nach Science-Fiction klingt, ist vielerorts längst Realität. Die ...

Mehr lesen


Pressefreiheit

Folge 11 aus der Serie "Wenn's nach mir ginge"

Hoffmann ärgert sich über widersprüchliche Pressemeldungen. Wenn's nach ihm ginge, brauchte man nur eine objektiv berichtende Zeitung. Allerdings, auf seine Sensationsstories möchte er ...

Mehr lesen


Prof. Dr. Fawaz Gerges über den "Arabischen Frühling"

Impulsvortrag von Prof. Dr. Fawaz Gerges, London School of Economics and Political Science, Vereinigtes Königreich

Mehr lesen


Prof. Dr Helmut Fünfsinn about International Justice Cooperation

Interview with Prof. Dr Helmut Fünfsinn, Attorney General, Central Public Prosecution Office, Frankfurt am Main, Germany

Mehr lesen


Prof. Dr. Helmut Fünfsinn über internationale Zusammenarbeit in der Justiz

Interview mit Prof. Dr. Helmut Fünfsinn, Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main.

Mehr lesen


Prof. Dr. Katharina Zweig: Der Einfluss von Algorithmen auf die gesellschaftliche und politische Kommunikation und Entscheidungsfindung

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Lebenswelt wird mehr und mehr von Algorithmen bestimmt. Wie genau beeinflussen Algorithmen unser gesellschaftliches Zusammenleben und welche Herausforderungen ergeben sich für Demokratie ...

Mehr lesen


Prof Dr Stevan Weine and Cameron Sumpter about Community Policing and Reintegration of Former Extremist Prisoners

Interview with Prof. Dr Stevan Weine, University of Illinois, USA and Cameron Sumpter, Nanyang Technological University, Singapore

Mehr lesen


Prof. Dr. Stevan Weine und Cameron Sumpter über gemeindebezogene Polizeiarbeit und die Reintegration von als islamistisch markierten Gefangenen

Interview mit Prof. Dr. Stevan Weine, University of Illinois, USA und Cameron Sumpter, Nanyang Technological University, Singapur.

Mehr lesen


Prof Dr Tahir Abbas about Islamophobia and Radicalisation

Interview with Prof. Dr Tahir Abbas, University of Leiden, Netherlands

Mehr lesen


Prof. Dr. Tahir Abbas über Wechselwirkungen von Islamfeindlichkeit und Radikalisierung

Interview mit Prof. Dr. Tahir Abbas, University of Leiden, Niederlande.

Mehr lesen


Prof. Dr. Wolfgang Sander: Das gesellschaftliche Problemfeld Digitalisierung als Aufgabe der politischen Bildung in Schulen

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und stellt Politik, Gesellschaft und den Lebensraum Schule vor neue Aufgaben. Wolfgang Sander wird in seinem Vortrag das Problemfeld und die daraus ...

Mehr lesen


Mediathek

Profitgier

Ein Kurzfilm aus der Reihe "Warum Armut?"

Nahrungsmittelspekulation ist ein lukratives Geschäft. Jedoch treibt sie die Preise für Lebensmittel so stark in die Höhe, dass sie für viele Menschen zu teuer werden. Dieser Kurzfilm ...

Mehr lesen


Programmieren leicht gemacht

Umfrage: Coden, spielen, Spaß haben

Coden nach dem Baukastenprinzip und Schatzkarten für Roboter entwickeln: Teilnehmende der Veranstaltung "Coden, spielen, Spaß haben" der Stiftung barrierefrei kommunizieren! haben ...

Mehr lesen


Mediathek

Projektentwicklung

Aus der Reihe "Vorbild - Politische Bildung für Förderschulen"

Die Schüler arbeiten gemeinsam an dem Projekt "Veränderung des Schulhofs" und entwickeln Vorschläge zur Verbesserung.

Mehr lesen


Mediathek

Projektvertrag

Aus der Reihe "Vorbild - Politische Bildung für Förderschulen"

Die Schüler stellen dem Rektor der Schule die Modelle zur Schulhofgestaltung vor und schließen mit ihm einen Vertrag ab.

Mehr lesen


Pro: Kennzeichnungspflicht für Polizistinnen und Polizisten

In der Hälfte aller Bundesländer gibt es sie bereits: Die Kennzeichnungspflicht. Warum Polizist/-innen auf ihrer Uniform eine individuelle Kennziffer tragen sollten und eine bundesweite ...

Mehr lesen


#Prolog: Younes auf den Spuren des Arabischen Frühlings

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Younes Al-Amayra, Mitglied des Satire-Kollektivs "Die Datteltäter" und Moderator dieser Video-Edition, stellt sich kurz vor, bevor die Entdeckungsreise zu den Hintergründen des Arabischen ...

Mehr lesen


Mediathek

Propagandalügen im Irakkrieg

Die Kriegsreporterin Antonia Rados über ihre Erfahrung mit Propagandalügen im Irakkrieg 2003.

Mehr lesen


Protest! Eine Einführung

Einführungsvortrag von Prof. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Institut für Protest- und Bewegungsforschung

Mehr lesen


Mediathek

Protest gegen Zensur

Die Zeitungen der Kirche

KONTRASTE zeigt auf, wie die kirchlichen Zeitungen in der DDR zensiert werden. Systemkritiker protestieren gegen die staatlichen Einschränkungen und bestehen auf Meinungs-, Presse- und ...

Mehr lesen


Protestroboter Marvin | Prototyp des Hackathons der werkstatt bpb

Beim Hackathon "Selbstbestimmt leben in der vernetzten Gesellschaft" der werkstatt.bpb haben Teilnehmende unterschiedlicher Fachrichtungen Prototypen zum Thema Internet der Dinge ...

Mehr lesen


Mediathek

Prozessorientiertes Lernen im Internet

Elena Garcia im Interview

In der Politik sei es wichtig, die Konsequenzen des eigenen Handelns zu antizipieren, sagt Elena Garcia. Mit den neuen Medien lassen sich komplexe Handlungsfolgen visualisieren und ...

Mehr lesen


Mediathek

"Put, put, put ..."

Wahlaufruf zur Bundestagswahl 2009 von Sissi Perlinger

Verrückt, aber wahr: Einige Wähler muss man erst noch einsammeln. Sissi Perlinger weiß, wie es geht mit ihrem Wahl-Lockruf.

Mehr lesen