Schlagworte A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Erinnerungskultur

"2 million people are coming to Yad Vashem, 11million are visiting the website"

Naama Shik auf httpasts://digitalememoryonthenet

Na'ama Shik (Yad Vashem, Jerusalem) gave this speech at the panel "Global remembrance culture on the net? – Websites and educational offerings internationally" at the international ...

Mehr lesen


Anita Lasker-Wallfisch

Musikerin - Jüdin - Überlebende

Im Frauenorchester von Auschwitz-Birkenau: 1943 bis 1944

Mehr lesen


Anne Frank House - strategy online and offline

Ita Amahorseija auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Ita Amahorseija (Anne Frank House, Amsterdam) gave this lecture at the panel "Global remembrance culture on the net? – Websites and educational offerings internationally" at the ...

Mehr lesen


Anne Frank on Youtube and Facebook

Ita Amahorseija auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Ita Amahorseija (Anne Frank House, Amsterdam) gave a speech about "Anne Frank on Youtube and Facebook" at the international conference httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin, on April ...

Mehr lesen


"Austausch über jüdische Geschichte"

Mirjam Wenzel auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Mirjam Wenzel, Jüdisches Museum Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Erinnerung und soziale Netzwerke" am 15.4.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet ...

Mehr lesen


Concluding discussion: Perspectives

Marry Theory and Practice

The concluding panel referred to various topics highlighted by the conference and linked theory to everyday practice. Florian Kührer-Wielach put forward a provocative introductory thesis: ...

Mehr lesen


Concluding Discussion: Transcultural Memory in Europe – Challenges for the Future

In the Concluding Panel it was discussed if a transboundary culture of remembrance is possible in Europe and how also diverging national interpretations can be included.

Mehr lesen


"Crowdsourced Memory"

Erik Meyer auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Erik Meyer, Justus-Liebig-Universität Gießen, hielt am 15.04.2011 diesen Vortrag beim Panel "Erinnerungskulturen online – Websites und Bildungsangebote im Internet" auf der ...

Mehr lesen


"Das Geschichtsbuch wird seine Form ändern"

Interview mit Claus Leggewie auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Interview mit Claus Leggewie am 14.04.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin. Das Internet verändert die Erinnerungskultur, sagt Claus ...

Mehr lesen


"Das Internet hat das Potenzial das Schweigen zu brechen"

Stephan Humer auf httpasts://digitalmemoryonthenet 14.04.2011

Das geschehe manchmal auch ungewollt, sagt Stephan G. Humer, Internetsoziologe, Universität der Künste. So werden im Netz vor allem kontroverse und emotionale Themen diskutiert. Dabei ...

Mehr lesen


"Das Internet ist kein Ersatz für den Besuch von Gedenkstätten"

Interview mit David Klevan auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Interview mit David Klevan am 15.4.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin. Webseiten und Soziale Netzwerke können die Arbeit von Museen und ...

Mehr lesen


Das Netz vergisst nicht

Viktor Mayer-Schönberger auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Viktor Mayer-Schönberger, Oxford Internet Institute, Oxford University, hielt diesen Vortrag beim Panel "Erinnerung online - Chancen und Gefahren" am 15.04.2011 auf der internationalen ...

Mehr lesen


Der 8. Mai als europäisches Datum

Interview mit Aleida Assmann

Was wird erinnert? Und wie kann der Einzelne teilhaben am kulturellen Gedächtnis? Aleida Assmann meint: Vor allem Gedenktage bieten dazu die Möglichkeit. Im 8. Mai sieht sie ein ...

Mehr lesen


"Der Lehrer ist gefragter denn je"

Interview mit Benjamin Jörissen auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Interview mit Benjamin Jörissen, Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg, am 15.4.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin. Schüler können ...

Mehr lesen


Die Erinnerung...

...der Deutschen und der Zwangsarbeiter

Die Erinnerung der Deutschen und der Zwangsarbeiter. Zwei Zeitzeuginnen und ein Zeitzeuge berichten, wie sie die Erinnerungskultur der Deutschen erleben und wie sie selbst sich an die ...

Mehr lesen


"Digitalisierung stellt Schule vor große Herausforderungen"

Interview mit Daniel Eisenmenger auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Interview mit Daniel Eisenmenger, Lehrer und Koordinator im Landesprogramm "Medienkompetenz macht Schule" am 16.04.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in ...

Mehr lesen


"Ein Ausschnitt aus Anne Franks Leben"

Interview mit Ita Amahorseija auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Interview mit Ita Amahorseija, Anne Frank House, Amsterdam am 15.04.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin. Das Internet stellte das ...

Mehr lesen


"Ein Ort der bunt und farbig ist"

Interview mit Jan Krebs

Jan Krebs, Gesicht Zeigen!, im Video-Interview mit Miriam Menzel auf der 4. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung.

Mehr lesen


Erinnern, aber wie?

Herausforderungen der Gedenkstättenpädagogik von morgen

Was kann an historischen Orten gelernt werden, was können Gedenkstätten leisten und wo liegen die Grenzen? Der Filmbeitrag lässt vielfältige Positionen zu Wort kommen, die Idee ist es, ...

Mehr lesen


Erinnerung im digitalen Austausch

Über Holocaust-Erinnerung 3.0 spricht Dr. Steffi de Jong, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Institut der Universität zu Köln, im Interview. Sie erzählt, warum Facebook und ...

Mehr lesen


Erinnerung in der Einwanderungsgesellschaft

Interview mit Elke Gryglewski

Wie vermittelt man die NS-Geschichte in einer Einwanderungsgesellschaft? Brauchen wir neue Konzepte? Elke Gryglewski von der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz über ...

Mehr lesen


"Erinnerung in einem flüchtigen, dynamischen, vergessensanfälligen Medium"

Dörte Hein auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Dörte Hein von der Landesanstalt für Medien NRW in Düsseldorf, hielt diesen Vortrag am 15.4.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin.

Mehr lesen


Erinnerungsallergie

Nora Sausmikat im Interview

Die Sinologin spricht über die identitätsstiftende Wirkung der nationalen Vergangenheit in China.

Mehr lesen


Erinnerungskulturen online

Streitgespräch zwischen Wildt und Mayer-Schönberger auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Streitgespräch zwischen Michael Wildt, Humboldt Universität Berlin und Viktor Mayer-Schönberger, Oxford Internet Institute, Oxford University, "Erinnerung online - Chancen und Gefahren" ...

Mehr lesen


"Es gab Helfer und Retter, aber es gab sie selten"

Thomas Krüger auf der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung

Begrüßungsrede des Präsidenten der bpb zum Thema "Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands". Thomas Krüger spricht über Menschen, die sich trauten, den Nationalsozialisten ...

Mehr lesen


Esther leben

Schultheaterprojekt aus Deutschland, Österreich und Finnland

Wie wird in Europa an den Nationalsozialismus erinnert? Welche Zugänge zur Geschichte haben Jugendliche heute in Europa? Probenausschnitte vom europäischen Schultheaterprojekt "Esther ...

Mehr lesen


"Es war immer nur eine kleine Minderheit, die so mutig handelte."

Thomas de Maizière auf der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung

Der Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière spricht bei der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung über Aufarbeitung, Erinnerung und demokratisches Engagement.

Mehr lesen


"Europas heterogene Erinnerungsgemeinschaft"

Claus Leggewie auf httpasts://digitalmemoryonthenet 14.04.2011

Claus Leggewie, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, hielt diesen Eröffnungsvortrag "Virtuelle Erinnerung? Globale und europäische Perspektiven" am 14.04.2011 auf der internationalen ...

Mehr lesen


Grenzland - Probstzella

Wo früher der Interzonenzug hielt, rast heute der Intercity von Berlin nach München durch. Vom ehemaligen deutsch-deutschen Grenzbahnhof ist nichts mehr zu sehen. Doch die Menschen in ...

Mehr lesen


Große Unterschiede zum Westen

Leng Lin im Interview

Der Kurator und Professor für Kunstgeschichte an der Universität von Beijing spricht über Chinas kulturelles Gedächtnis.

Mehr lesen


Helena Bohle-Szacki

Eine deutsch-jüdische Polin in KZ und Emigration

1944/45: Im Außenlager Helmbrechts des KZ Flossenbürg

Mehr lesen


Historisches Lernen mit digitalen Medien

Birgit Marzinka auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Birgit Marzinka, Lernen aus der Geschichte, Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Digitale Medien und Medienbildung" am 16.4.2011 auf der internationalen Konferenz ...

Mehr lesen


histoVOICES: Karolina from Poland

Wie erinnert Karolina aus Polen den Zweiten Weltkrieg? How does Karolina from Poland remember World War II?

Mehr lesen


Interview Timothy Snyder

An interview to his Keynote “A Garden of Forgetfulness: European Memory Policies Today”

In the interview Timothy Snyder talks about his main thesis of his Keynote "A Garden of Forgetfulness: European Memory Policies Today", the linkages of Babyn Jar for a conference about ...

Mehr lesen


Introduction "Mapping Memories of Post 1989-Europe"

The opening session sketched out a number of questions, tasks and theses the conference "Mapping Memories of Post-1989 Europe" would deal with. In their conversation, Heidemarie Uhl, ...

Mehr lesen


Joachim Gauck zu 1989 und die Erinnerung an die DDR

Interview auf dem Geschichtsforum 1989 | 2009

Joachim Gauck, erster Beauftragter für die Stasi-Unterlagen, spricht auf dem Geschichtsforum über die friedliche Revolution 1989 und eine "gewisse Traurigkeit" im Umgang mit der ...

Mehr lesen


Keine Aufarbeitung der Vergangenheit

Harald Welzer im Interview

Der Sozialpsychologie spricht über die Aufarbeitung der eigenen Geschichte in China.

Mehr lesen


Keynote: Alexei Miller

Memory politics and memory wars in postcommunist Europe and their impact on European memory culture

Alexei Miller’s introductory keynote titled "Memory politics and memory wars in post-communist Europe and their impact on European memory culture" contained provocative elements. His main ...

Mehr lesen


"Längst Teil der virtuellen Welt"

Thomas Krüger auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung hielt diese Rede am 15 April 2011 in Berlin auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet, Gedanken zu ...

Mehr lesen


Lichtgrenze zum 25. Jubiläum des Mauerfalls

Ballonpatenschaft der bpb

Der Film handelt von den Eindrücken des Projekts LICHTERGRENZE in Berlin, das anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls stattfand.

Mehr lesen


Medienbildung, Erinnerungsarbeit und das Social Web

Benjamin Jörissen auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Benjamin Jörissen, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,hielt diesen Vortrag "Digitale Medien und Medienbildung" am 16.4.2011 auf der internationalen Konferenz ...

Mehr lesen


"Mehr Wissen durch mehr Möglichkeiten durch das Internet"

Michael Wildt auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Michael Wildt, Humboldt Universität Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Erinnerung online - Chancen und Gefahren" am 15.4.2011 auf der internationalen Konferenz ...

Mehr lesen


Mich hat die neue Zeit geküsst

Abini Zöllner im Interview

Die Publizistin spricht über ihre Erfahrungen als Farbige in der DDR und über die Wendezeit.

Mehr lesen


"Offen aber ortsgebunden"

Ruth Oelze auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Ruth Oelze, Videoarchiv Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Stimmen aus dem Netz – der virtuelle Zeitzeuge" am 15.4.2011 auf der ...

Mehr lesen


On The Square

Demokratie für alle? Kroatien

Ein ganz normaler Tag auf dem Ban-Jelačić-Platz in Zagreb. Bis ein Mann mit Leiter und Plakat auftaucht und die Passanten an die Vergangenheit des Landes erinnert.

Mehr lesen


Panel 3 - Memory in the Digital Age

Panel 3 "Memory in the Digital Age" looked at the different forms of digital memory cultur. It asked for the impact of digital media on the rememberance culture of a younger generations but ...

Mehr lesen


Panel discussion: Glue or solvent? Memory politics and the future of Europe

How are historical narratives instrumentalized in the post-Soviet region?

The panel discussion following on Alexis Miller’s presentation was titled "Glue or solvent? Memory politics and the future of Europe". Facilitated by Jochen Hellbeck, Rutgers University, ...

Mehr lesen


Rätselhafte Geschichte(n)

Corinna Willführ im Interview

Die Journalistin spricht über die Umsetzung historischer Themen im Lokaljournalismus.

Mehr lesen


Reinhard Florian

Verfolgung und Sklavenarbeit eines deutschen Sinto

"Es fängt alles klein an und groß hört es auf."

Mehr lesen


Schiller – neue Facetten des Dichters

Martin Schalhorn im Interview

Der Historiker spricht über das überkommene Schiller-Bild der Deutschen.

Mehr lesen


Täterforschung und Gedenkstätten

Interview mit Johannes Tuchel

Gedenkstätten sind zentrale Orte der Erinnerung an die Opfer des NS-Völkermordes. Die Täterforschung in die Gedenkstättenarbeit zu integrieren galt lange als umstritten. Heute greifen ...

Mehr lesen


The century of the refugee

Remembering Forced Migration In, Out of and To Europe

In numerous European societies, the landscape of remembrance is shaped by causes of flight, ethnic cleansing, expulsion, forced resettlement, deportation and forms of forced migration. This ...

Mehr lesen


"Thema ins Blickfeld rücken"

Diskussion mit Dörte Hein und Erik Meyer auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Diskussion mit Dörte Hein, Landesanstalt für Medien NRW, Düsseldorf und Erik Meyer, Justus-Liebig-Universität Gießen über Webseiten und Bildungsangebote im Internet. Moderation: ...

Mehr lesen


The Museum in the Age of Social Media

David Klevan auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

David Klevan (US Holocaust Memorial Museum, Washington) gave a speech about "The Museum in the Age of Social Media" at the international conference httpasts://digitalmemoryonthenet in ...

Mehr lesen


Trailer "Mapping Memories of Post-1989 Europe"

This conference has the claim to offer countries of Central and Eastern Europe a chance to discuss recent history and to create room for the perspective of a common European remembrance.

Mehr lesen


... über KZ-Gedenkstätten und Holocaustforschung

Axel Drecoll, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Wie die Gedenkstättenpädagogik mit Erwartungen der Gedenkstättenbesuchenden an die historischen Orte umgeht, erläutert Axel Drecoll im Interview.

Mehr lesen


... über Migration und Erinnerungskultur

Elisabeth Beck, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Was bedeutet Erinnern in der deutschen Migrationsgesellschaft und wie verändert auch Migration die deutsche Erinnerungskultur? Diesen und weiteren Fragen geht Elisabeth Beck im Interview ...

Mehr lesen


„Umfangreichstes Oral-History-Projekt“

Verena Nägel auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Verena Nägel, Visual History Archive der Shoah Foundation an der FU Berlin, hielt diesen Vortrag beim Panel "Stimmen aus dem Netz – der virtuelle Zeitzeuge" am 15.4.2011 auf der ...

Mehr lesen


Und Jetzt? - 1919 – 1939 – 1949 – 1989 - vier Wegmarken deutscher Geschichte

4 Daten, 6 Städte, 13 Jugendliche

In diesem Jahr werden der 20. Jahrestag des Mauerfalls und der 60. Geburtstag des Grundgesetzes von vielen Menschen gefeiert. Doch für viele junge Menschen sind diese historischen Daten ...

Mehr lesen


Und Jetzt? - 4 Daten, 6 Städte, 13 Jugendliche

Das Casting

Was hat die Weimarer Republik mit uns zu tun? Wieso ist der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges für junge Menschen heute von Bedeutung? Warum interessiert Jugendliche mit ...

Mehr lesen


US Holocaust Memorial Museum online

David Klevan auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

David Klevan (US Holocaust Memorial Museum, Washington) gave this speech at the panel "Global remembrance culture on the net? – Websites and educational offerings internationally" at the ...

Mehr lesen


Using Advanced Technologies to Preserve Jewish Memory

Edward Serotta auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Edward Serotta (Centropa, Jewish Witnesses of a European Century, Vienna) gave a speech about "Using Advanced Technologies to Preserve Jewish Memory" at the international conference ...

Mehr lesen


Virtual Anne Frank Museum

Gerrit Netten auf httpasts://digitalmemoryonthenet am 15.04.2011

Gerrit Netten (Anne Frank House, Amsterdam) gave this lecture at the panel "Global remembrance culture on the net? – Websites and educational offerings internationally" at the ...

Mehr lesen


"Vor uns liegt noch viel Arbeit"

Interview mit Edward Serotta auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Interview mit Edward Serotta am 15.04.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin. Die Erinnerungsplattform Centropa widmet sich mit Interviews, ...

Mehr lesen


Was uns betrifft - Koloniale Spuren

Was hat die deutsche Kolonialzeit mit uns zu tun? Wo hat sie Spuren hinterlassen und warum wird heute noch von Dekolonisierung gesprochen? Wir haben uns mit der Kulturwissenschaftlerin und ...

Mehr lesen


"We have to put the archive online"

Interview Na'ama Shik auf httpasts://digitalmemoryonthenet 16.04.2011

Interview with Na’ama Shik (Yad Vashem, Jerusalem) at the international conference httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin, on April 16, 2011. Research, memory and education are the ...

Mehr lesen


Yad Vashem and Social Media

Naama Shik auf httpasts://digitalmemoryonthenet 15.04.2011

Na'ama Shik (Yad Vashem, Jerusalem) gave a speech about "Remembrance and Social Networks" at the international conference httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin, on April 15, 2011.

Mehr lesen