Schlagworte A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Fußball

Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

Episode 1 - Toni Krahl/Berlin

In Berlin-Köpenick erzählt City-Sänger Toni Krahl Buschka von seiner Kindheit, Fußballleidenschaft, und berichtet im Aufnahmestudio, mit welchen Tricks sie politische Auflagen umgehen ...

Mehr lesen


Buschka entdeckt Deutschland - Zeig' mir Deinen Osten!

Trailer

Anlässlich 30 Jahren deutsch-deutscher Einheit entdeckt Reporter Buschka zusammen mit prominenten Zeitzeugen, was "den Osten" wirklich ausmacht. Mit Inka Bause, Toni Krahl, Simone Solga ...

Mehr lesen


"Demokratie ist ein Mannschaftssport"

Das crossmediale Bildungsprojekt "Refugee Eleven" bringt elf Profikicker und elf geflüchtete Amateurfußballer zusammen, um über Flucht, Asyl und Integration zu sprechen. Die elf ...

Mehr lesen


Der Bessere hat gewonnen

Jürgen Sparwasser im Interview

Der ehemalige Fußballspieler - und DDR-Star nach seinem entscheidenden Tor gegen die DFB-Elf - spricht über seine Popularität und sein Leben in der DDR.

Mehr lesen


Der BVB und seine rechtsextremen Fans

Schwerpunkt Fußball im Dossier Rechtsextremismus auf bpb.de

Der Fußballbundesligist Borussia Dortmund hat ein Problem mit rechtsextremen Fans, sagt der Journalist Olaf Sundermeyer. Im Interview spricht er über die Berührungspunkte von rechten ...

Mehr lesen


"Ein Traum ist wahr geworden"

Rowland Issifu Alhassan im Interview

Der Botschafter Ghanas spricht über die Fußball-Begeisterung der Ghanesen und die Unterstützung ihrer Mannschaft bei der Fußball-WM 2006.

Mehr lesen


Erwartet wurde eine klare Niederlage

Horst Friedemann im Interview

Der Sportjournalist spricht über das berühmte Sparwasser-Tor während der Weltmeisterschaft 1974.

Mehr lesen


„Es hat angefangen mit Ansagen, Pöbeleien und ist dann immer weiter gegangen“ - Rechtsextremismus und Diskriminierung in deutschen Fußballstadien

Schwerpunkt Fußball im Dossier Rechtsextremismus auf bpb.de

In den 2000er Jahren war offen zur Schau gestellter Rechtsextremismus in den deutschen Profistadien rückläufig. Zum einen waren Ultras auf den Plan getreten und hatten rassistische ...

Mehr lesen


Football is Freedom!

Eine Dokumentation über Diskriminierung im deutschen Fußball und seiner Fanlandschaft

Das Fanprojekt Darmstadt und die Aktionsgemeinschaft "Bewegungsorientierte Sozialarbeit e.V." haben mit Jugendlichen der "Ultras Darmstadt" aus der Fanszene des SV Darmstadt 98 einen Film ...

Mehr lesen


Fußball als Baustein im sozialen Gefüge

Harald Ganns im Interview

Der ehemalige Afrikabeauftragte der Bundesregierung spricht über Möglichkeiten und Grenzen des Fußballs als friedensstiftendes Medium.

Mehr lesen


Fußball als politisches Mittel zum guten Zweck

Hervé Tcheumeleu im Interview

Der Journalist konstatiert trotz der gescheiterten Qualifikation der großen afrikanischen Fußball-Nationen für die WM 2006 einen Fortschritt im afrikanischen Fußball.

Mehr lesen


Hilfe mit System

Peter Fischer im Interview

Der Fußballfunktionär spricht über das Engagement des DFB in Afrika

Mehr lesen


"Jede Fluchterfahrung bekommt ein Gesicht"

"Refugee Eleven" ist ein crossmediales Bildungsprojekt zu den Themen Flucht und Asyl. Im Mittelpunkt steht eine elfteilige Webvideo-Serie, in der junge geflüchtete Amateurfußballer mit ...

Mehr lesen


Mittendrin. Fußballfans in Deutschland

Lesung und Podiumsdiskussion

Fußball ist der liebste Sport der Deutschen. Fans sind dabei ein zentraler Faktor. Aber sind sie auch politische Akteure? Am 5. Juni 2018 wurde das bpb-Zeitbild "Mittendrin. Fußballfans ...

Mehr lesen


Nationales Drama in Kamerun

Leopold Tumene im Interview

Leopold Tumene konstatiert, dass das Niveau des afrikanischen Fußballs stetig steige.

Mehr lesen


Neonazis im Fußballstadion

Schwerpunkt Fußball im Dossier Rechtsextremismus auf bpb.de

Jeder öffentliche Raum in der Gesellschaft ist politisch, meint der Journalist Ronny Blaschke. Das Fußballstadion auch. Wie Rechtsextreme den Fußball für ihre politischen Ziele nutzen, ...

Mehr lesen


Refugee Eleven

mit deutschen Untertiteln

Über eine Saison begleitet der Film von Jean Boué drei junge Geflüchtete in Deutschland und ihr Fußball-Team, die REFUGEE 11, beim Versuch der Eingliederung in eine neue Welt. Sie ...

Mehr lesen


Refugee Eleven

Ein Dokumentarfilm von Jean Boué

Über eine Saison begleitet der Film von Jean Boué drei junge Geflüchtete in Deutschland und ihr Fußball-Team, die REFUGEE 11, beim Versuch der Eingliederung in eine neue Welt. Sie ...

Mehr lesen


Refugee Eleven (EN)

mit englischen Untertiteln / with English Subtitles

Über eine Saison begleitet der Film von Jean Boué drei junge Geflüchtete in Deutschland und ihr Fußball-Team, die REFUGEE 11, beim Versuch der Eingliederung in eine neue Welt. Sie ...

Mehr lesen


"Revolution im afrikanischen Fußball"

Essohanam Comla Paka im Interview

Der Botschafter der Republik Togo spricht über das Verbindende Element des Fußballs in Afrika.

Mehr lesen


"To break the silence" - Die Arbeit der Initiative "Nigdy Wiecej"/"Never again" aus Warschau

Im Interview: Rafal Pankowski von der Initiative "Never again"

Der Mitgründer von "Never Again", Rafal Pankowski, über die Arbeit seiner Initiative, ihre Ziele und das Fußballstadion als Raum der Rechtsextremismusprävention.

Mehr lesen


Über den rechten Flügel – Neonazis und Fußball

Interaktiver Webtalk am 26. Juni 2014, Dossier Rechtsextremismus auf bpb.de

Neonazis und Diskriminierung im Stadion: Wir haben in einem interaktiven Talk mit Sportjournalist Ronny Blaschke und mit Gerd Wagner von der Koordinationsstelle Fanprojekte darüber ...

Mehr lesen


Und freitags in die Grüne Hölle

Unterwegs mit Fans des 1. FC Union Berlin

In der Oberligasaison 1987/1988 begleitet ein Filmteam der DEFA Mitglieder des BSV Prenzlauer Berg, eines Fanclubs des 1. FC Union Berlin.

Mehr lesen


Was tun, wenn Neonazis im Verein auftauchen?

Schwerpunkt Fußball im Dossier Rechtsextremismus auf bpb.de

Rechtsextreme versuchen über lokale Sportvereine vor allem bei Jüngeren Fuß zu fassen, sagt die Sportmediatorin Angelika Ribler. Dann treten sie nicht nur als Fans, sondern auch als ...

Mehr lesen


Willkommen!

Was Kommunen für Flüchtlinge tun

Bis zu 800.000 Menschen nimmt Deutschland in diesem Jahr auf, so die Prognose von August 2015. Für die Kommunen bedeutet das eine immense Belastung. Immer mehr Menschen engagieren sich ...

Mehr lesen


Zeichen des Protests gesetzt

Adebowale Ogungbure im Interview

Der nigerianische Fußballer beim FC Sachsen Leipzig erzählt, warum er auf einem Spiel gegen den Halleschen FC den Hitlergruß zeigte.

Mehr lesen