Schlagworte A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Interkulturelle Kommunikation

Andre Degbeon: Wir fragen niemanden, warum es im Fernsehen keine Schwarzen gibt

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Mit Afro-Berlin TV will Chefredakteur André Degbeon Präsenz zeigen in der schwarzen Diaspora und dem Afrikabild der Massenmedien positive Eindrücke aus der Heimat entgegensetzen.

Mehr lesen


Ghee Motaung: Afrika - jahrhundertelang ein "Supermarkt" des Westens

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Durch ihr Studium in St. Petersburg hat die gebürtige Hamburgerin Ghee Motaung Russland kennengelernt – und dabei festgestellt, wie sehr sie von der europäischen Kultur geprägt ist.

Mehr lesen


Harro Adt: Wir reden auf gleicher Augenhöhe

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Mit den afrikanischen Staaten partnerschaftlich umgehen heißt auch, die eigenen Interessen deutlich zu machen. Harro Adt, der Afrika-Beauftragte des Auswärtigen Amtes, warnt davor, Afrika ...

Mehr lesen


Hinterher war alles beim Alten

Ina Merkel im Interview

Als 16-Jährige stürzte sich Ina Merkel ins Getümmel der Weltfestspiele. Im Rückblick interessiert die Kulturwissenschaftlerin besonders die außeralltägliche Erfahrung mit dem ...

Mehr lesen


Ida Kassiekpo Ouhé: Wir haben unsere eigene Demokratie

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Ida Kassiekpo Ouhé kritisiert im Video-Interview die Tendenz im Westen, den Afrikanern die demokratische Reife abzusprechen und fordert für ihren Kontinent die Chance, sich unabhängig ...

Mehr lesen


Jakob E. Mabe: Die geistige Auseinandersetzung suchen

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Der Philosoph Dr. Dr. Jacob Emmanuel Mabe fordert im Interview von EuropäerInnen und AfrikanerInnen die Bereitschaft, voneinander zu lernen und die unterschiedlichen kulturellen ...

Mehr lesen


Jimmi Adeyemi: "Internet" ist in Afrika längst ein Begriff

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Die Website Afritopic des Chemikers Dr. Jimi Adeyemi bietet eine Wissensplattform für Themen über Afrika und fördert den Austausch unter Menschen afrikanischer Herkunft.

Mehr lesen


"Längst Teil der virtuellen Welt"

Thomas Krüger auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung hielt diese Rede am 15 April 2011 in Berlin auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet, Gedanken zu ...

Mehr lesen


Louisa Oulu: Uganda hat als erstes afrikanisches Land Aids ernst genommen

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Louisa Oulu beklagt die Unfähigkeit der Europäer, afrikanische Länder und Völker differenziert zu betrachten und fordert von Exil-Afrikanern, ihre Qualifikationen für die Heimat ...

Mehr lesen


Making of: "Mix it!" in Berlin Marzahn-Hellersdorf

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Wie verlief die Projektwoche in Berlin Marzahn-Hellersdorf? Die Filmemacher/-innen von "Ich packe meinen Koffer“, "Tamam“ und "Let’s think about love“ zeigen, was sich hinter der ...

Mehr lesen


Making of: "Mix it!" in Berlin Pankow

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Wie verlief die Projektwoche in Berlin Pankow? Die Filmemacher/-innen von "Same but different?", "Gedankenspiele“ und "Outlines“ geben Einblicke hinter die Kulissen.

Mehr lesen


Matthias Kleinert: Aus dem Profit ergibt sich Verantwortung

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Der Kampf gegen Aids und die Ausbildung junger Menschen haben für Matthias Kleinert, den Leiter des Unternehmensbereichs "Politik und Außenbeziehungen" von Daimler Chrysler, besondere ...

Mehr lesen


Mix it! – "Begegnungen"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Egal ob in Deutschland, Mexiko oder Syrien: Wo sich Menschen begegnen, gibt es Missverständnisse und Konflikte, aber auch Zusammenhalt und Freundschaft. Wie willst Du der Welt begegnen?

Mehr lesen


Mix it! – "Das Leben ist heute"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Berlin Reinickendorf: Neun Jugendliche aus Deutschland und Syrien zeigen wie ein typischer Tag in ihrem Leben aussieht.

Mehr lesen


Mix it! – "Freiheit tanzt"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Es gibt viele Arten sich ohne Worte auszudrücken. Die jungen Filmemacher/-innen aus Deutschland und Syrien sind sich einig: Tanzen gehört für sie zu den Wichtigsten!

Mehr lesen


Mix it! – "Gedankenspiele"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Berlin Pankow: Warten an der Haltestelle, Worte werden nicht gewechselt – aber Blicke. Was passiert, wenn das eigene Kopfkino auf vollen Touren läuft, zeigen acht Jugendliche aus ...

Mehr lesen


Mix it! – "Ich packe meinen Koffer"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Was würdest Du einpacken, wenn Du flüchten müsstest? In Berlin Marzahn-Hellersdorf machen sich zwölf Jugendliche noch einmal gemeinsam auf die beschwerliche Reise nach Deutschland.

Mehr lesen


Mix it! – "Let's think about love"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Was bedeutet für Dich Liebe? Mit einem selbst komponierten Song suchen die jungen Filmschaffenden im Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf nach einer Antwort auf diese Frage.

Mehr lesen


Mix it! – "Outlines"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Die Filmemacher/-innen aus Afghanistan, Deutschland, Serbien und Syrien haben etwas gemeinsam: Starke Meinungen und ganz eigene Vorstellungen davon, wie die Zukunft aussehen soll.

Mehr lesen


Mix it! – "Same or different?"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Jugendliche aus Afghanistan, Deutschland und dem Sudan zeigen, dass Unterschiede und Gemeinsamkeiten häufig näher beieinanderliegen, als man denkt.

Mehr lesen


Mix it! – "Tamam"

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Jeder Mensch hat Ziele und Wünsche, die ihn antreiben. Jugendliche aus Afghanistan, Deutschland und der Türkei erzählen, was für sie im Leben das Wichtigste ist.

Mehr lesen


Stefan Mair: Strukturen stabilisieren, Entwicklung befördern

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Der Afrika-Experte Dr. Stefan Mair analysiert, wo deutsche Entwicklungspolitik wirksam werden kann, und erklärt, welche Bedeutung er der Grenzziehungsfrage bei der Lösung afrikanischer ...

Mehr lesen


Streitraum extra: Eine ausgesandte Frage

Streitraum vom 09. Juni 2013

Der israelische Schriftsteller David Grossman im Gespräch mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


Trailer: Was ist "Mix It!"?

Filmpraktisches Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen

Bei "Mix it!" drehen einheimische und geflüchtete Jugendliche gemeinsam kurze Videoclips rund ums Thema Identität.

Mehr lesen


Uschi Eid: Weg vom Image des internationalen Sozialfalls

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Die Initiative für Reformen und Entwicklungsanstrengungen liege bei den Afrikanern selbst, findet Dr. Uschi Eid von Bündnis 90/Die Grünen.

Mehr lesen


Wole Soyinka: Das Prinzip der Toleranz

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Der Bürgerkrieg ist für Wole Soyinka die furchtbarste Geißel des afrikanischen Kontinents, schlimmer noch als Aids. Der Literatur-Nobelpreisträger aus Nigeria gilt als unbestechlicher ...

Mehr lesen


Yves Bobito Masanga: Ruanda ist wieder da

Fokus Afrika: Die Zukunft Afrikas

Yves Bobito Masanga erinnert an das fast vergessene Malaria-Problem und lädt ein, nach dem schrecklichen Bürgerkrieg das wieder genesene Ruanda zu besuchen.

Mehr lesen