BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Schlagworte A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Judentum

Geschlechterrollen im deutschen Judentum

Vom 18. Jahrhundert bis zum 2. Weltkrieg

Jüdische Menschen kämpften im 19. und 20. Jahrhundert lange für ihre Gleichberechtigung. Doch wie sah es damals innerhalb der jüdischen Gemeinde aus? Wie stand es um die ...

Mehr lesen


Heimat ist ein Raum aus Zeit

Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise (D/Ö 2019, 219 Min.)

Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise seine Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bilder verbinden sich zum Porträt einer Familie, eines Landes ...

Mehr lesen


Interview mit Amichai Green

Grafikdesigner und Entwickler des Logos zu "50 Jahre bpb-Studienreisen nach Israel"

Der israelische Grafikdesigner Amichai Green hat das Logo zu 50 Jahren bpb-Studienreisen nach Israel entworfen. Ein Besuch in seinem Berliner Atelier.

Mehr lesen


Jüdische Emanzipation

In Folge der europäischen Aufklärung wuchsen Ende des 18. Jahrhunderts auch im deutschsprachigen Raum das jüdische Streben und die Forderung nach politischer und menschlicher ...

Mehr lesen


Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 1

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola ...

Mehr lesen


Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 2

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola ...

Mehr lesen


Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 3

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola ...

Mehr lesen


Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 4

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola ...

Mehr lesen


Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 5

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola ...

Mehr lesen


Jüdisches Leben in Deutschland: Soziale Ungleichheit und Wohlfahrt 1800 bis 1945

Die Geschichte der deutschen Jüdinnen und Juden im 19. und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ist die Geschichte eines rasanten kollektiven sozialen Aufstiegs und einer kollektiven ...

Mehr lesen


Jüdisch in Europa, Teil 1

Eine Erkundungsreise mit Alice Brauner und Yves Kugelmann

In dem Arte-Zweiteiler "Jüdisch in Europa" begeben sich der Journalist Yves Kugelmann und die Filmproduzentin Alice Brauner auf eine Reise, um jüdisches Leben in Europa aufzuspüren. ...

Mehr lesen


Jüdisch in Europa, Teil 2

Eine Erkundungsreise mit Alice Brauner und Yves Kugelmann

In dem Arte-Zweiteiler "Jüdisch in Europa" begeben sich der Journalist Yves Kugelmann und die Filmproduzentin Alice Brauner auf eine Reise, um jüdisches Leben in Europa aufzuspüren. ...

Mehr lesen


Kampf gegen Antisemitismus

Vom Kaiserreich bis zum Nationalsozialismus

Der jüdische Kampf gegen den Antisemitismus und später den Nationalsozialismus beginnt schon in den Emanzipationsbestrebungen des 18. und 19. Jahrhunderts.

Mehr lesen


Makkabi Chai!

Jüdischer Sport in Deutschland

Makkabi - der jüdische Sportverein in Deutschland. Vor 100 Jahren als Reaktion auf Antisemitismus gegründet und von Anfang an zionistisch geprägt, ist der Verein heute ein Brückenbauer ...

Mehr lesen


Mohamed und Anna

Eine muslimisch-jüdische Geschichte

Der Dokumentarfilm zeigt die Geschichte der Rettung des jüdischen Mädchens Anna Boros durch den muslimischen Arzt Mohamed "Mod" Helmy vor der nationalsozialistischen Verfolgung.

Mehr lesen


Moses Mendelssohn - Wegbereiter des emanzipierten Judentums

Moses Mendelssohn (1729-1786) gehörte zu den wichtigsten Intellektuellen Europas, zum Wegbereiter der jüdischen Aufklärung und war schon zu Lebzeiten weit über die Grenzen Deutschlands ...

Mehr lesen


Politische Partizipation 1848-1933

Wenn es um deutsche Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert geht, ist selten davon die Rede, wie deutsche Jüdinnen und Juden die wechselhafte Geschichte dieses Landes entscheidend ...

Mehr lesen


Unterschiedliche Konfessionen, gleiche Rechte?

Ein Interview mit Prof. Dr. Dr. Matthias Rohe

Prof. Dr. Dr. Matthias Rohe, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen

Mehr lesen


Was uns betrifft - Jüdisches Leben

Ein Podcast der Volontärinnen und Volontäre der bpb

Seit 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden in Deutschland. Wie sieht dieses Leben heute aus? Ilana Schürmeyer von der Initiative „Meet a Jew“ erzählt uns, was für sie Jüdisch-Sein ...

Mehr lesen