Schlagworte A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Krieg

49. bpb:forum "Alle gegen Alle?"

Wechselnde Bündnisse im türkisch-kurdisch-syrischen Krieg

Das Vordringen der Türkei in den Norden Syriens wirft erneut die Frage auf, wer in der Region wen bekämpft? Beim 49. bpb:forum sprechen wir darüber, welche Allianzen warum eingegangen ...

Mehr lesen


Autonome Drohnen sind der nächste Schritt

Automatisierte Drohnen sind nicht besser oder schlechter als andere Waffen, meint Hauptmann Andreas Steinmetz der Deutschen Bundeswehr. Für das Militär bieten sie vor allem praktische ...

Mehr lesen


Bettina Gaus über "embedded journalism"

Die Journalistin Bettina Gaus über die Notwendigkeit des „embedded journalism“ und die damit verbundenen Gefahren.

Mehr lesen


Bleiben oder gehen?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Wer sich für den Frieden einsetzen will, braucht einen langen Atem. Aber die Mittel und Möglichkeiten reichen nicht ewig. Wann ist also der richtige Zeitpunkt, die Friedensarbeit vor Ort ...

Mehr lesen


Children should live in a world without wars

Kinder sehen Krieg - Videos von theoneminutesJr.

Gor, seine Brüder und hunderte anderer armenischer Kinder treffen sich nachmittags im "Manana Youth Center" und schreiben Essays, malen Bilder – und produzieren Filme wie diesen.

Mehr lesen


Die vergessene Route

Flucht nach Lampedusa

Vor zwei Jahren, im April 2014, haben wir uns hier bei Checkpoint bpb schon einmal mit dem Thema Flucht beschäftigt. Damals prägten "Lampedusa" und die mit dem Namen der italienischen ...

Mehr lesen


Eingreifen oder nicht?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Menschen, Organisationen oder Staaten, die sich für den Frieden einsetzen, müssen auf die Frage "Eingreifen oder nicht?" eine Antwort haben. Es gibt gute Gründe, nicht einzugreifen. Und ...

Mehr lesen


Interview mit Ann Lorschiedter

Herausforderungen des Wandels - afrikanische und deutsche Antworten

Die Wissenschaftlerin Ann Lorschiedter unterstützt derzeit in Kitgum, Norduganda ein Projekt zur Reintegration von Kindersoldaten.

Mehr lesen


Interview mit Dr. James Shikwati

Herausforderungen des Wandels - afrikanische und deutsche Antworten

Dr. James Shikwati stellt die provokante These auf, dass „Development Aid“ die afrikanischen Staaten in ihrer Entwicklung behindere.

Mehr lesen


Interview mit Dr. Unity Dow

Herausforderungen des Wandels - afrikanische und deutsche Antworten

Dr. Unity Dow, Richterin am Oberen Gerichtshof in Botswana, spricht über die Bedeutung von Demokratie und Rollenvorbildern für die Gleichberechtigung von Frauen.

Mehr lesen


Interview mit Horst Gebbers

Herausforderungen des Wandels - afrikanische und deutsche Antworten

Horst Gebbers, Unternehmensleiter von Pharmakina in der Demokratischen Republik Kongo, erläutert, wie seine Firma Pharmakina ein antiretrovirales Präparat zur Bekämpfung von HIV/Aids ...

Mehr lesen


Konturen einer neuen Weltordnung - Deutschlands internationale Verantwortung in Europa und der Welt

Checkpoint bpb EXTRA vom 15.5.2017

Welche Aufgaben soll und kann Deutschland in der Welt wahrnehmen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Veranstaltung im Russischen Haus in Berlin. Expertinnen und Experten debattierten vor ...

Mehr lesen


Kriegs- bzw. Antikriegsfilm

Filmwissenschaftler Lothar Mikos zur Frage von Kriegs- bzw. Antikriegsfilm.

Mehr lesen


Kriegsdarstellungen im Computerspiel

USK-Spieletester Marek Brunner zu Kriegsdarstellungen im Computerspiel.

Mehr lesen


Kriegsfilm und Kriegsrealität

Filmwissenschaftler Lothar Mikos über das Verhältnis von Kriegsfilm und Kriegsrealität.

Mehr lesen


Kriegsopfer

Die Fernsehjournalistin Antonia Rados äußert sich zu der Frage, ob und wie in den Medien Kriegsopfer gezeigt werden dürfen.

Mehr lesen


Mit oder ohne Waffen?

Ein Animationsfilm aus der Wanderausstellung "Frieden machen"

Zur Sicherung eines Waffenstillstandes oder Friedensabkommens entsendet die UN die so genannten Blauhelme. Das sind Militärangehörige der Mitgliedsländer. Sie sollen die Bevölkerung ...

Mehr lesen


Muss es spektakulär sein?

Die Journalistin Bettina Gaus über die Schwierigkeiten, Berichte über vergleichsweise unspektakuläre Kriegsereignisse in den Nachrichten zu platzieren.

Mehr lesen


Propagandalügen im Irakkrieg

Die Kriegsreporterin Antonia Rados über ihre Erfahrung mit Propagandalügen im Irakkrieg 2003.

Mehr lesen


Quellenauswahl bei der Kriegsberichterstattung

Die Journalistin Bettina Gaus über die Quellenauswahl bei der Kriegsberichterstattung.

Mehr lesen


Refugees

Kinder sehen Krieg - Videos von theoneminutesJr.

Der Film "Refugees" zeigt, wie sich Krieg, Vertreibung und der Verlust der Heimat auf die Psyche eines Kindes auswirken können.

Mehr lesen


Saubere Spiele, Kalter Krieg

Eva Horn im Interview

Die Professorin für Deutsche Literatur argumentiert, dass Kriegsspiele weder Gewalt lehren noch verhindern würden. Stattdessen blendeten sie den Schmutz des Krieges aus.

Mehr lesen


Sind autonome Drohnen mit dem Völkerrecht vereinbar?

Der Einsatz von Drohnen in Kriegsgebieten ist umstritten. Autonome Drohnen, die ohne Rücksprache mit einem Menschen Waffen einsetzen können, sind potentiell völkerrechtswidrig, meint ...

Mehr lesen


Spuren der Gewalt – über Folter in Syrien, ihre sichtbaren und unsichtbaren Folgen

Streitraum vom 29.6.2014

Über die Lage von gefolterten Flüchtlingen aus Syrien in Deutschland spricht Carolin Emke mit Wolfgang S. Heinz, Ruth Jüttner, Christoph Strässer und Mechthild Wenk-Ansohn.

Mehr lesen


Streitraum extra: Eine ausgesandte Frage

Streitraum vom 09. Juni 2013

Der israelische Schriftsteller David Grossman im Gespräch mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


Unterhaltungsfaktor Krieg

Die Journalistin Bettina Gaus über den Unterhaltungsfaktor von Krieg und die Problematik der Darstellung des Krieges aus Sicht der Betroffenen.

Mehr lesen


Verantwortungsvoller Umgang mit Sprache

Nachrichtenmoderator Thomas Kausch über die Verantwortung im Umgang mit Sprache bei Kriegsnachrichten.

Mehr lesen


Vor 25 Jahren: Luftbrücke nach Sarajevo

Hintergrund aktuell - zum Nachhören

Am 2. Juli 1992 wurde die Luftbrücke nach Sarajevo errichtet. 44 Monate lang hat die NATO die belagerte Stadt während des Bosnien-Krieges mit Nahrung und Lebensnotwendigem versorgt. Noch ...

Mehr lesen


Was ist Frieden?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Kann man Frieden machen? Wenn ja, wie? Darf man sich in die Konflikte anderer Länder und Gesellschaften einmischen? Aber auch umgekehrt: Gibt es nicht eine Verantwortung zu helfen, wenn ...

Mehr lesen


Was ist Krieg?

Die Journalistin Bettina Gaus zum Kriegsbegriff und zur Frage: Was ist Krieg?

Mehr lesen


Was tun?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Eigentlich findet niemand Konflikte toll. Aber wie löst man sie schnell und nachhaltig? Ein Patentrezept dafür gibt es nicht, denn jeder Konflikt und Friedensprozess ist anders. Eine ...

Mehr lesen


Wer soll handeln?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Unzählige Menschen und Organisationen engagieren sich überall auf der Welt für Frieden. Da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Friedensengagement vor Ort ist oft nur ...

Mehr lesen


Wo eingreifen?

Ein Animationsfilm der Wanderausstellung "Frieden machen"

Wie entscheiden lokale Aktivisten, internationale Organisationen und Staatengemeinschaften, in welchen Konflikt sie eingreifen – und wann sie es sein lassen? Soll man seine Ressourcen in ...

Mehr lesen


Zensurmaßnahmen gegenüber Journalisten

Die Kriegsreporterin Antonia Rados über Zensurmaßnahmen gegenüber Journalisten.

Mehr lesen